Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Trialer

unregistriert

1

Donnerstag, 5. August 2004, 18:33

Hi Folks,

habe gerade den Gas Brenner von meinem Womo Kühlschrank zerlegt,
weil der zwar noch kühlte aber nicht mehr an bleiben wollte.
Aus der Düse kam auch jede Menge Rostpartikel herraus.
Aber leider will er jetzt immer noch nicht an bleiben.
Die Flamme brennt schön hellblau, aber egal wie lange ich den Gasregelknopf vom Kühlschrank gedrückt halte, sobald ich loss lasse geht er nach wenigen Sekunden wieder aus. Ist da wohl mein Fühler defekt?
Gibt es eine Metohde das zu überprüfen?
Oder gibt es vielleicht noch ne andere Fehlerquelle?
Gruß
Gunter
8-(

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. August 2004, 21:58

da geht mzum brenner ein kupferrohr das am ende zu ist und von der flamme erwärmt werden will(!)(!)
das erzeugt dan einen elektischen strom der das gasventil auf h#lt solange es erwärmt wird(!)
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Trialer

unregistriert

3

Freitag, 6. August 2004, 07:25

Das geht elektrisch ???
Nu bin ich aber platt.
Ich war immer der Überzeugung das das mechanisch geht, so irgentwie mit
\\\"Hydropneumatischhydraulischem Druck\\\". :-o

Aber das würde vielleicht erklären warum es plötzlich wieder ging.
Ich habe nämlich versucht den Regler auch auszubauen und deshalb ne ganze Weile drann rumgefummelt. Als es dann wieder ging habe ich ihn erstmal drinn gelassen weil ich nicht wusste warum es jetzt wieder geht.
Falls er mal wieder ausfällt werde ich dann wohl die elektrischen Anschlüsse dort am Regler mal verstärkt kontrollieren.
Gruß
Gunter

:=-

Wohnort: Aachen

Fahrzeug: MB 508; /8 240D3.0; /8 Kombi 230.6

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. August 2004, 09:45

[cite]Trailer schrieb:[br]Das geht elektrisch ???
... Ich habe nämlich versucht den Regler auch auszubauen und deshalb ne ganze Weile drann rumgefummelt. Als es dann wieder ging habe ich ihn erstmal drinn gelassen weil ich nicht wusste warum es jetzt wieder geht.[/cite]
Häufig ist die Position des Wärmefühlers zur Flamme entscheident. Ein wenig \'Rumfummeln\' kann da schon mal die Position verändern => Fühler wird wieder warm und regelt.

Gruß
Christian