Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Paladin

unregistriert

1

Freitag, 6. August 2004, 00:35

Hi,

ich suche schon seit einiger Zeit etwas, was ich unter die (begehbare) Duschwanne legen kann. Ich will die Kunststoffwanne nicht direkt auf die Holzplatte darunter legen. Der Boden der Duschwanne ist leicht profiliert und ich befürchte, wenn ich die so auf das Holz lege, kann jemand mit etwas Ungeschick beim Auftreten einen Riss darin verursachen.

Mir schwebt da etwas wie eine leichtere Teerfolie (1 bis 1,5 mm) vor, die sich nach Erwärmung gut in die Profilierung drückt (oder umgekehrt) und im festen Zustand den Druck gut verteilt .... was ich bisher gefunden habe, war einfach zu hart. Und die 2 mm - Trocellen, selbstklebend, die ich noch habe, erscheinen mir zu weich für diesen Zweck.

Kennt jemand eine Bezugsquelle für so was ?
Irgendwelche anderen Ideen ?


Gruß Udo

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 6. August 2004, 02:06

Hallo,
Warum nimmst du nicht einfach ein stück dickken Teppich mit Filzrücken? Der passt sich doch auch gut an. Und wenn du einen nimmst der auch für Rollstuhlfahrer und Büro usw. geignet ist, dann ist der auch nicht zu weich.
Gruß
Pit

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. August 2004, 06:55

setz die duschwanne doch besser so auf das holz(!)
ich hatte sie mit montageschaum unterfüttert und dan ist genau das passiert was du verhindern wilst sie hat risse bekommen jetzt liegt sie diereckt auf den hols
und hält(!)
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Limeskiste

unregistriert

4

Freitag, 6. August 2004, 11:49

Moin Udo,

Wie wärs mit 2,5mm Korg oder Antirutschmatte für Waschmaschine aus dem Baumarkt ;-)


Gruß

limeskiste