Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 7. August 2004, 19:54

Hallo,

wer hat Erfahrungen mit den Tempomaten von waeco. Überlege mir so etwas in meinen T$ einzubauen!

Tschüß
Jürgen

eat my shorts

unregistriert

2

Samstag, 7. August 2004, 22:34

habbich! :-o

hab den ms 50 von waeco ( damals bei a.t.u. für 200,irgendwas mark )

is schon das dritte auto, wo der jetzt drin ist. find ich super!

was möchteste denn wissen?

kai

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 8. August 2004, 03:38

habe ihn in 508 läuft super möchte ihn nicht mehr missen(!)
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Martin O307

unregistriert

4

Sonntag, 8. August 2004, 16:28

Moin und Grüße aus dem Nachbardorf :)

Ich meine ich hab son Ding früher in meinem Kadett benziner gehabt. Lief super, hat aber mit Unterdruck des Motors gearbeitet. Beim Diesel ist das glaube ich nicht so einfach, die brauchen dann entweder eine Art Servo oder günstigstenfalls lassen sie sich an die Unterdruckpumpe anschliessen.

Ist nur ein paar Jahre her, kann sein dass die Dinger mittlerweile anders funktionieren.

Tipp: Wenn Du ein elektronisches Gaspedal und keinen Zug im T4 hast, fährst Du am einfachsten mit einem orginal VW-Teil, das wird idealerweise nur angeschlossen und gut is. (Theorie)

eat my shorts

unregistriert

5

Sonntag, 8. August 2004, 23:13

...also ich hab einfach den schlauch angezapft, der zum bremskraftverstärker geht. hat auf anhieb geklappt...

kai

6

Montag, 9. August 2004, 06:39


Was kostet denn das ganze heute in €?
Dat würde mich auch interessieren.
l.G.
\"auch aus dem tiefen Westen, wo die Sonne voll glüht\" 8-)
Mölly

eat my shorts

unregistriert

7

Montag, 9. August 2004, 10:18

also ein kumpel von mir hat anfang letzten jahres noch einen ms50 bei a.t.u. für 89 euros ergattert ( achtung: vielleicht ein auslaufmodell? ). weiss nicht, ob die den noch haben...

kai

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 9. August 2004, 10:37

hmm tät mich auch noch interessieren.

wie wird der denn \"geregelt\" ???

laut dem Prospekt ist da so ein \"Panel\" mit dabei

was braucht es dafür alles ????
unterdruck - und was noch ????
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

9

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 21:38

Hi zusammen,

ich hole den thread mal hoch weil ich sowas will, bzw brauche weil ich sonst immer zu schnell unterwegs bin.

Wer kennt sich denn damit aus ? ich habe jetzt schon mal nen ganzen Nachmittag gegoogelt.
Waeco und VDO scheinen die Marktherscher zu sein. Ich habe aber nix für 24 Volt gefunden.

Ist den hier niemand der sowas im Düdo hat ?

Gruß
Stefan

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: 817

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 13:54

Moin Stefan,
es muß einen für 24 Volt geben.Mein 817 hat auch so´n Ding.

Rainer

11

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 16:07

Hi Rainer,

Tja, das denke ich mir auch. Nur wo ist die Frage 8-(

Wohnort: Erica (Dr) Niederlande

Beruf: Das wolt ihr nicht wissen

Fahrzeug: MB - 814 Bj 93

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 20:15

Hallo Busfreaks

Ich verkaufe die ZT50N

Ich verkaufe die fur 135.00 Euro

Habe auch noch viele Eagle die kosten 20. Euro

Fur die Eagle vrage Idefix fur die hat 2 gekauft

BERTUS
Signatur von »berriaaf« Unsere Wohnmobil homepage: Camper-freaks

Facebook : http://www.facebook.com/profile.php?id=100000906513387

Unsere wohnmobil Stellplattz : https://www.facebook.com/groups/achteroperica/?fref=ts

13

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 20:24

[cite]Ich verkaufe die ZT50N[/cite]

Was ist das? Gibts da einen Link dazu ? Ist das ein Tempomat für 24V ? Ich möchte nicht unbedingt noch nen DC-DC Wandler dazubauen. W
Wenn ja, dann pack schon mal einen ein und sag mir wohin ich wieviel überweisen muß. 8-)

Gruß
StefanZ.
- Editiert von StefanZ. am 21.10.2004, 20:28 -

Wohnort: Erica (Dr) Niederlande

Beruf: Das wolt ihr nicht wissen

Fahrzeug: MB - 814 Bj 93

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 22. Oktober 2004, 07:23

Den Tempomat ist von ( Zemco )

Ist leider fur 12 volt aber ein umvormer und es geht mit 24 volt

hebe so keinen link dabei, aber in den Niederlande

Ist ein betrieb

Dynad
Die verkauft die sachen auch,aber der site ist in den Niederlandische sprache

Bertus
Signatur von »berriaaf« Unsere Wohnmobil homepage: Camper-freaks

Facebook : http://www.facebook.com/profile.php?id=100000906513387

Unsere wohnmobil Stellplattz : https://www.facebook.com/groups/achteroperica/?fref=ts

Parapanter

unregistriert

15

Freitag, 22. Oktober 2004, 07:38

Hallo Stefan

Ich hab vor 2 Jahren einen VDO- Tempomaten 24V verbaut. Braucht keinen Unterdruck, nur elektrisch. Ist super, aber deutlich teurer als Waeco. Dafür echt massiv, eben LKW- tauglich. Mit dem Servomotor könnste wahrscheinlich nen Wagenheber bedienen 8-)

Manfred

16

Freitag, 22. Oktober 2004, 09:08

Hi Manfred,

Klingt nicht schlecht. Unterdruck hätte ich zwar ausreichend, die \"Anlage\" aber nicht verweigen zu müssen ist schon eine Option. Was den Preis angeht, da bin ich inzwischen echt flexibel. Ich habs ja schon geschrieben, versehentlich mit knppen 100 durch den Blitzer, kostet satt und zu Fuß gehen soll ich auch noch. Ist ja nicht so dass ich unbedingt zu schnell fahren will, nur mein Auto rennt halt locker 125 und ab 100 läuft er erst so richtig schön rund. Deswegen bin ich eben immer in Gefahr zu schnell zu werden, ...deshalb Tempomat. Setzt man die Kosten für Strafe, Taxi, Zug und Chauffeur gegen die des Tempomaten, dann ist das Bauteil wohl immer ein Schnäppchen. ;-)

Nach VDO habe ich schon gesucht. Die Hompage der Siemens-Tochter gibt aber nix her zum Thema Tempomat (auser einer Pressemitteilung zum Thema \" Entwicklung eines Tempomaten mit automatischer Abstandskontrolle\") und auch mit Händlerverzeichnis wird ganz ordentlich gegeizt.

Hast´n Tipp wo ich da mal anklopfen könnte ?

Gruß
StefanZ

Parapanter

unregistriert

17

Freitag, 22. Oktober 2004, 10:16

Hallo Stefan

Guckst Du hier:
http://www2.vdo.de/vdo/business_customer/bc_product_and_fza=_and_ID=171.aspx

und hier:
http://www2.vdo.de/vdo/genericnavi/contact_addressdb_and_fzda=1_and_addr_typeid=1,3,6_and_siteid=6_and_ID=542.aspx

18

Freitag, 22. Oktober 2004, 20:38

Das ist super, vielen Dank !!!

da hänge ich mich Morgen gleich ans Telefon. Ende der Woche gehts durch die Schweiz nach Frankreich, da wär der TM schon geil.

Danke nochmal

Servus
StefanZ

19

Samstag, 23. Oktober 2004, 11:06

[cite]da hänge ich mich Morgen gleich ans Telefon[/cite]

Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Freitag 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr


....und heute ist Samstag 8-(


Der Tempomat und ich, wir sind nicht füreinander bestimmt, jedenfalls nicht auf die Schnelle :-/

20

Montag, 25. Oktober 2004, 08:43

Tepostat24 heißt das Ding von VDO

ca 700 € würde das Ding kosten 8(, ok teuer, aber wenn ich wiegesagt den persönlichen Mehrwert mit berücksichtige, da könnte man darüber reden.

ABER..........

ist seit einem Jahr nicht mehr im Programm, kann auch in Ersatzteilen nicht mehr geordert werden. :-(:-(:-(:-(

Ich suche weiter.

Schöne Woche
StefanZ