Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

blaues Wunder

unregistriert

1

Donnerstag, 12. August 2004, 13:38

Hallo,

seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines ehemaligen SEK-Basisfahrzeugs. Wir planen dieses Fahrzeug (BJ 86)zum Wohnmobil auszubauen und jetzt stellt sich die Frage, welche Fenster (welches Maß) problemlos in die Seitenwand eingebaut werden können. Hat jemand Daten, Bilder oder genaue Skizzen der Einbauhöhen. Der Wagen ist bereits isoliert und deshalb ist eine Messung der Spantenabstände nicht so einfach möglich. Gibt es genaue Pläne?

Danke
Thomas

Neuling

unregistriert

2

Donnerstag, 12. August 2004, 16:43

Hi Thomas, erst mal herzlich willkommen. Könnte mir vorstellen, daß ein Bild des Bussis die Sache etwas vereinfachen würde. Wenn Du keines irgendwo einstellen kannst, mail mir eins, dann setze ich es hier in den Thread.

3

Donnerstag, 12. August 2004, 19:48

Hallo Thomas,

gemäß dem Reimo Katalog passen folgende Seitz-Fenster (jeweils von vorne nach hinten im Fzg):

Radstand 2,95m: 2x 80x45, 1x 90x45 cm
Radstand 3,50m: 3x 80x45 cm
Radstand 4,10m: 3x 80x45, 1x 110x45, 1x 50x45 cm

Die Abbildungen zeigen immer die Fahrerseite. Wie´s dann mit der Schiebetür aussieht?

In den Hecktüren (so vorhanden) 60x45 cm.

Vielleicht hilft´s!

Gruß
Uwe

4

Donnerstag, 12. August 2004, 20:43

Gerade die Schiebetür würde mich interessieren.
Am besten ein Schiebefenster, damit man bei der Fahrt richtig lüften kann(!)(!)(!)

Gruss
SKY;-)

blaues Wunder

unregistriert

5

Freitag, 13. August 2004, 08:49

Hallo Leute,

danke für die schnellen Antworten. Ich habe jetzt auch ein Bild hochgeladen damit Ihr mein \"Prachtstück\" sehen könnt. Schiebtüren habe ich nicht und in den hinteren Türen sind (noch) keine Fenster.

Hallo UweN, in welchem Reimo-Katalog hast Du Deine Infos gefunden? Ich habe den 2004er und da steht (meines Wissens) nichts mehr über den Düsseldorfer drinn.

Gibt es irgendwo eine Skizze auf der die genauen Spriegelabstände herausfindbar sind?

Grüße
Thomas:)

6

Freitag, 13. August 2004, 12:35

Hallo Thomas,

die Einbaumaße sind leider nur noch im 2003er Reimo-Katalog enthalten.

Versuch´ doch mal bei einer DC-Vertragswerkstatt (für Nutzfahrzeuge) die Info über die Sprigelabstände zu bekommen.

mfG

Otto

Silberpfeil

unregistriert

7

Freitag, 13. August 2004, 19:36

http://people.freenet.de/Silberpfeil-Bayern/


Soll ich mal messen habe viele Fenster drinnen ! an der seite und hinten an den doppel türen bestimmt das maximale !

Grüße &ritzn1