Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »chefbiber2000« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Fahrzeug: LF 408 Bj.72 + 207 Bj.79

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 31. August 2004, 16:20

Hat jemand einen Tip wo ich in der Nähe von München
(Eichenau) Trocellen oder ähnliches auf die schnelle
bekomme ?
Danke
Signatur von »chefbiber2000« Der späte Wurm verarscht den Vogel

Tom Tom

unregistriert

2

Dienstag, 31. August 2004, 21:49

Also ohne hier ne neue Isolierdiskussion vom Zaun zu brechen.....
Hab hier in München nix günstiges gefunden, also hab ich, von nem edlen Spender, Styropor bekommen. 4cm dick, passt wunderbar hinein und isoliert wie Hölle. Ok, wenn den ganzen Tag die Sonne auf´s Auto knallt gewinnst damit keinen Blumentopf (Is da trocellen besser?),
aber die Wärmespeicherung ist gigantisch und das Zeug bekommst an jeder Ecke für wenig Moos. Irgendwer hier sagte auch mal, dass der Dämmfaktor von Styro gegenüber Trocellen auch nicht weltbewegend ist. Also ich würd wieder das Styro nehmen, äh WERDE wieder das Styro nehmen ;-).
Weiß ja nicht, ob du nen besonderen Grund hast oder einfach nur das troc. nehmen willst, weil es auf dem markt ist.

So, nu steinigt mich, Ihr Iso-profis8o)

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 31. August 2004, 23:12

Hi Tom,

..ich denke, dass ist eine Geldfrage.

Trocellen isoliert besser, nimmt kein Wasser auf, läßt sich besser verabeiten und ist teuer.
Styropor bekommst Du an jeder Ecke, wenn Du Pech hast, quietscht Deine Kiste von der Reibung durch Styro auf Stahlblech und mit der Zeit nimmt es Schwitzwasser in der Hütte auf . Sorgt also auf die Dauer für eine ideale Rostgrundlage. Aber es ist preiswert und hat ähnlich gute Isoeigenschaften.

Thats all:-P

Gruß
Helmut;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Tom Tom

unregistriert

4

Mittwoch, 1. September 2004, 09:27

Schwitzwasser, ok. Quitschen, nööööööööööööö. Bei mir quitscht so ziemlich alles, ausser der Isolierung:-O