Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tom Tom

unregistriert

1

Dienstag, 7. September 2004, 15:57

Diese kommen nicht immer zwingend von einem defekt der Buchsen, oder ner krummen Achse, fehlender Gewichte, verbeulter Felgen oder was auch immer. NEIN, bei mir lösen sich einfach die Reifen in nix auf:O8-(.
Bin echt total geschockt, meine beiden Vorderreifen (der linke schlimmer) fangen einfach an sich zu verflüchtigen. Schön nach Bauteilen getrennt gehen Aussengummi, Profil und Karkasse Ihre eigenen Wege. Fragt ma, wie happy ich war, dass auf der Fahrt nix passiert ist, sondern das ganze stehender Weise entdeckt wurde. Nu kann ich hoffen, die neuen Reifen sind bis Donnerstag da, damit ich Freitag morgen noch aufziehen lassen kann und dann verspätet auf den nächsten Markt komme.

Dies nur zur Info

Neuling

unregistriert

2

Dienstag, 7. September 2004, 16:09

Hi Tom, das muß aber doch irgendeine Ursache haben. Mit meinem bisher laienhaften Kenntnisstand könnte ich mir nicht erklären, daß sich Reifen einfach so auflösen, oder???:=-

marc210D

unregistriert

3

Dienstag, 7. September 2004, 16:25

Hi Tom, wahrscheinlich sind deine Reifen älter als 6 Jahre. Hatte das Problem an der Hinterachse. Keiner wusste rat. Dann einfach vollgas und schauen was kaputt geht. Wenn dir das Profil fliegen geht gibt es zwar ein ziemlich lautes Geräusch und Du glaubst das Getriebe ist nur noch ein Puzzle aber der Reifen fällt nicht in sich zusammen. Du wirst Feststellen, dass mit neuen reifen auch der Anzug etwas besser ist. Hast ebend keine automatische Schlupfregelung mehr. Gruß Marc

Tom Tom

unregistriert

4

Dienstag, 7. September 2004, 17:20

Na die neuen waren ja eh angedacht, aber erst für Oktober8-(. Das ich mit den Reifen Schwierigkeiten bekommen könnte, war mir vorher klar. Die Reifen waren 14 Jahre alt:T.
Hatten noch super Profil, und keine Risse, aber ein gutes Gefühl hatte ich mit den Reifen nie.
Ach Meinhard....Die Reifen lösen sich im Alter auf und beulen aus, das kommt meist auf der Vorderachse vor, da dort ständig Seitenkräfte wirken. Ich wusste ja, auf was ich mich einlasse, hatte auch sowas schon mal bei nem Ami, aber die Auswirkungen waren beim Düdo echt extrem.

fernweh60

unregistriert

5

Dienstag, 7. September 2004, 19:42

Hallo Tom,
hatte letztes Jahr auf dem Pkw \"eiereckige\" Reifen. Nach einem schlimmen Schlagloch war der Unterbau des Reifens gerissen. Aber zum Glück auch nichts passiert.
Sei einfach froh, daß Du keinen Unfall hattest. Das wäre schlimm, so ist es nur ärgerlich.;-)
Gruß,
Stefan

MB608Treiber

unregistriert

6

Mittwoch, 8. September 2004, 07:04

[cite]Die Reifen waren 14 Jahre alt[/cite]

1)Bitte nicht nachmachen
2)Tom, nimm dies *und rechts und links und rechts....*
3)Unglaublich!

8-)

Jörn

Tom Tom

unregistriert

7

Mittwoch, 8. September 2004, 09:01

na was soll ich sagen Jörn, irgendwie haste ja recht, andererseits wusste ich ja das sich da was anmelden wird und war darauf gefasst. Aber zur nachahmung isses nich empfehlenswert.

Ausserdem war ja alles nur für die interne BF-Forschung;-). Sozusagen Feldforschung am Objekt8o).

War auch ne einfache Rechnung.....Auto so zusammendengeln, damit es Tüv bekommt und fährt, alles weitere, was noch hält, kommt stück für Stück dran. Kann eben nur soviel reinstecken wie ich zu Verfügung habe.

MB608Treiber

unregistriert

8

Mittwoch, 8. September 2004, 09:46

Tom,

du machst ja sonst einen gesunden Eindruck :-O Das Du aber Reifen dieses alters fährst halte ich für absolut unverständlich! Auch das der Tüv dich damit durchlässt (Es sei denn du warst vor 13 Jahren das letzte mal da!

Tschööö

Jörn:-O:-O:-O

Tom Tom

unregistriert

9

Mittwoch, 8. September 2004, 10:11

Glaub mal, der hat die Reifen angeschaut und meinte nur \"Profil is ja noch super\" aufs Alter hat er nicht geschaut. War mir recht, da ich es ja wusste, finde so ein Verhalten aber grob fahrlässig von einer Prüfstelle.

NOCHMAL JÖRN: DAS IST AUCH NICHT ZUR NACHAHMUNG EMPFOHLEN!!!! ICH WÜRD SO NIE IN DEN URLAUB FAHREN!!! MUSSTE NUR ABER ERST MAL GELD MIT DEM AUTO VERDIENEN UM WIEDER ETWAS ZU INVESTIEREN!!! AUCH DER REIFENSERVICE MEINES VERTRAUENS MEINTE, BEI STÄNDIGER KONTROLLE FAHRBAR ABER STÄNDIGE KONTROLLE NÖTIG!!!! BIN EBEN NICH SO EIN GROSSVERDIENER WIE DU, DER SICH ALLE 6 MONATE EINEN NEUEN BUS KAUFT:-O

MB608Treiber

unregistriert

10

Mittwoch, 8. September 2004, 11:53

[cite]BIN EBEN NICH SO EIN GROSSVERDIENER WIE DU, DER SICH ALLE 6 MONATE EINEN NEUEN BUS KAUFT[/cite]

Ähemm, so nicht! Erstens müsste ich mehr verdienen als ich bekomme, zweitens nicht solche irreführenden Aussagen hier und drittens sind das alles ja Käufe gewesen wo ich einen anderen verkauft habe, haben sich quasi selber finanziert, nur mal so am Rand gesagt!
Außerdem kann ich mir kein eigenes Ritterzelt leisten, keinen 2ten LP neu aufbauen, geschweige denn jedes Wochenende mit meinem DüDo wegfahren!

Noch Fragen?

Gruß

Jörn:-O:-O:-O

Tom Tom

unregistriert

11

Mittwoch, 8. September 2004, 14:43

Na das mit der überlappenden Finanzierung mach ich ja auch nich anders.
Verdienen müsst ich auch um einiges mehr, für das was ich mir hier unter der Woche immer antue (Oder mach ich das für meine Masochistische Ader8( ?)
Das Zelt gehört meinem Schwager (Chef)
Der LP is der 1.!!!!!!!
Und ich fahr nich zum Vergnügen hier jede Woche in der Weltgeschichte rum. Wie vielleicht diverse Variofahrer hier von Treffen zu Treffen eiern;-)
Und ausserdem steht vor meiner 1 ne 8, keine null und kein sechser:-O:-O:-O:-O
:-O:-O:-O:-O

MB608Treiber

unregistriert

12

Mittwoch, 8. September 2004, 15:37

Warte ab! Elender :-O:-O:-O

Tschööö

Jörn

[cite]Das Zelt gehört meinem Schwager [/cite]

Ja ja, für die Steuer vielleicht.......

Tom Tom

unregistriert

13

Mittwoch, 8. September 2004, 15:57

Boah, komm du mir unter die Scheinwerfer mein Freund8_)8_)8_). Dann liegst aber ganz schnell unter den Reifen, oder eingearbeitet im Profil (dem neuen, natürlich;-) )

MB608Treiber

unregistriert

14

Mittwoch, 8. September 2004, 16:20

Haaa, vergiss es! Bei Deinen Reifen habe ich keine Angst, wahrscheinlich sind die neuen \"nur\" 10 Jahre alt



und wechhhh

Tom Tom

unregistriert

15

Mittwoch, 8. September 2004, 16:26

abwarten freundchen, nagelneu werden die sein. Und zwar winterreifen, da is genuch platz für dich :-O8_)

MB608Treiber

unregistriert

16

Donnerstag, 9. September 2004, 07:11

8-(

Neuling

unregistriert

17

Donnerstag, 9. September 2004, 08:28

Hey Tom, wo kriegst Du Reifen mit so einer Profiltiefe her? Die müssen ja gut sein für mind. 500000 km, oder?:-O:-O

Tom Tom

unregistriert

18

Donnerstag, 9. September 2004, 08:39

Ach glaub mal, das bei meiner Kilometerleistung die Fremdkörper im Profil ganz schnell, mit hilfe der Fliehkräfte, wieder rausbröseln. Muss nur etwas antrocknen:-O

MB608Treiber

unregistriert

19

Donnerstag, 9. September 2004, 09:10

Komisch, warum habe ich das Gefühl, hier durch das Profil gezogen zu werden..8(

Neuling

unregistriert

20

Donnerstag, 9. September 2004, 09:18

Wie kommst Du darauf, Jörn? Das ist doch ein Thread über zu alte Reifen, die von bestimmten Personen dann auch noch gefahren werden, über Profiltiefen und die entsprechende Laufleistung und..., oder?;-)