Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 18. September 2004, 11:01

Hallo,
ich zerbreche mir gerade den Kopf wie man eine Dusche mit Toilette im Jumper (sorry kein Mercedes) realisieren kann. Ich hatte ca. 80*80 cm Platz. Bei Pössel u. Adria habe ich Duschwannen gesehen die aber im Handel (auch bei Reimo-dem Adria Importeur) nirgendwo zu finden sind. Wenn es geht möchte ich eine feste Toilette C200 oder C4 mit Duschwanne einbauen. Bin für jede Info bzw. Idee dankbar. Andreas

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 18. September 2004, 12:04

Hi Gast,

Was Du für ´ne Basis hast, ist egal, hauptsache Wohnmobil.

Wenn Du tatsächlich nur 80x80cm Platz hast, dürfte es ein sehr enges Duschvergnügen werden(ich hasse es, wenn der Vorhang am Hintern klebt).

Da Du eine Hälfte davon für die Toilette benötigst, kannst Du eigentlich nur noch eine rechteckige Duschwanne 40x80cm realisieren.

Bei den Platzverhältnissen würde ich auf die Dusche verzichten.
Ansonsten bleibt Dir nur, bei den einschlägigen Händlern zu schauen. Z.B. Piper Gladbeck, Freizeit Wittke Berlin usw. Weiß ja nicht, woher du kommst?

Gruß
Helmut;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

3

Samstag, 18. September 2004, 12:34

Hi,

ich bin gerade im Ausland am arbeiten und im Hotel, gar nicht mal eins der billigen einer, dort haben die glatt Duschkabinen mit nur 80x80...aber geht auch.

Ich habe obwohl eigentlich großes Auto auch nur eine sehr kleine Nasszelle gebaut. Erstens dusch ich nicht sehr oft im Auto, ist eher nur als Notlösung gedacht, zweitens kann ich den Platz ansonsten besser gebrauchen. generel reicht 80x80 aus. Feste Toilette würde ich mir überlegen, ein Potti kann man zur Not beim Duschen auch rausstellen, braucht generell weniger Platz und kein Loch im Auto zum Tankrausziehen.

Ich habe meine Dusche asymetrisch gebaut, das heißt mit einer Seite schräg. Die Wanne habe ich machen lassen, war nicht billig, dafür aber optimal Platzausnutzend. Asserdem konte ich mir so zwei Abläufe ziehen lassen, diagonal gegenüber, so läuft das Wasser besser ab wenn man mal nicht ganz gerade steht. Erfahrungsgemäß richtet man sich ja nicht aus wenn man mal kurz wo steht oder übernachtet, aber gerade dann ist die Dusche imAuto oft interessant.

Gruß
StefanZ

Paladin

unregistriert

4

Samstag, 18. September 2004, 16:42

Hi,

die Nasszelle ist bei mir auch gerade in Arbeit. Ich bin zum großen Wohnwagen-/Wohnmobilhändler und habe mir so lange die WoMos u. Anhänger angesehen, bis ich das gefunden hatte, was ich mir so ungefähr vorgestellt hatte (Größe + Anordnung).

Der Händler hat mir dann die benötigten Ersatzteile bestellt - man muß den Hersteller schließlich nicht sagen, wofürs gebraucht wird ... teuer genug isses trotzdem.


Gruß Udo

Limeskiste

unregistriert

5

Samstag, 18. September 2004, 19:32

Hallo Gast,

eigentlich ist schon alles geschrieben von Bobby und StefanZ.

Duschwanne kannst du auch leicht und günstig selber machen.
Alles was du brauchst sind paar Sachen aus dem Baumarkt. 1m² 8mm Sperrholz 1 Katusche Dicht/Kleber und 1 Liter Betonfarbe ;-)
Ist besser und billiger als die gekauften ABS-Plastikdinger :-)

Gruß

Limeskiste

christel

unregistriert

6

Sonntag, 19. September 2004, 16:04

Hallo,
http://www.franke-wss.com/franke/produkt_selektion.xsp?prodfam_id=102&lang=en
das ist unsere 80 X 80 Dusche. Prima daran ist, dass sie nach drei Seiten so abgeschrägt ist, dass egal wie man steht das Wasser rausläuft. Wir haben sie in einen Holzrahmen gesetzt Folie untergelegt, Bauschaum verteilt Folie darüber und Dusche eingesetzt. (Bilder im Camperboard unter Aufbau)
Christel

Sokrates

unregistriert

7

Sonntag, 19. September 2004, 23:08

Ich hör schon wieder Bauschaum... Na, lass da mal was undicht werden... :-O

gruss

Volker

Limeskiste

unregistriert

8

Montag, 20. September 2004, 09:00

Hallo Volker,

christel hat das schon richtig gemacht mit Bauschaum und Folie.
Bei einer Edelstahlwanne brauchst Isolierung drunter sonst ist das unangenehm kalt &kalt1
@christel
Warum habt ihr so eine Riesen Lochreihe in Boden gemacht ? &gruebel1 8o)
Das brauch doch nicht nur für die Duschwanne &gruebel1

Gruß

Limeskiste

christel

unregistriert

9

Montag, 20. September 2004, 17:22

Hallo Limeskiste,
die Löcher von groß nach klein wurden für den nach unten gehenden Syphon und den waagerecht davon abgehenden Abfluß, der dann in leichtem Gefälle nach unten geht, gebraucht.
Christel

10

Dienstag, 21. September 2004, 23:53

Schau mal unter folgendem Link. Da hat sich jemand aus GFK seine Duschwanne selber gebaut. Hört sich gar nicht so kompliziert an und man kann sie sich in der gewünschten Größe bauen.

Gruß,
Dietmar

http://www.womobox.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1689&sid=bea108eff173bb1d90246f77be05d0d6