Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

blaues Wunder

unregistriert

1

Freitag, 24. September 2004, 08:19

Hallo,

nachdem ich jetzt die ersten Ausbauteile (Fenster, Toilette, Kühlschrank) angeschafft habe, stellt sich folgende Frage: Mit welchem Lack kann ich die (jetzt noch) weiße Wartungsklappe mattschwarz lakieren, damit sie genau so schwarz ist, wie die Fensterrahmen? Das Material ist glaub ich \"ASA\". Das kenn ich von meinem Surfbrett, jedoch ist das unlackiert...

Danke
Thomas

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 24. September 2004, 10:22

Hi Thomas,

..es könnte sein, das da \"unbeghandelt\" keine Farbe hält. Also etwa ein Primer als Haftvermittler aufgetragen werden muß. -

Frage mal beim Hersteller nach oder frage \"Limeskiste\", der weiß da bestimmt auch was drüber.

Gruß
Helmut;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Limeskiste

unregistriert

3

Freitag, 24. September 2004, 10:29

Hallo Thomas

ASA ist recht hart also müsst jeder Acryl oder PU Autolack drauf halten &gruebel1
Würde vorher mit einem Kunststoffprimer (Aus dem Autoteilehandel für die Plastik-Stossfänger) grundieren.

Gruß

Limeskiste

blaues Wunder

unregistriert

4

Freitag, 24. September 2004, 13:21

... Danke für die schnelle Antwort.
Werde heute abend gleich mal beim Autoteilehändler rumfahren und mir den Primer und Lack besorgen..

Thomas

blaues Wunder

unregistriert

5

Montag, 27. September 2004, 11:14

...so, habe die Klappe jetzt lackiert. Erst mit Kunststoff-Haftgrund und dann mit mattschwarzem Lack (vom selben Hersteller).
Nach meinen ersten Bedenken (der Haftgrund scheint die Oberfläche leicht angelöst zu haben) ist das Endergebnis wirklich schön geworden.
Jetzt muß ich mich nur noch überwinden und endlich mal das (erste) Loch in die Bordwand schneiden...

Thomas