Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

eat my shorts

unregistriert

1

Dienstag, 5. Oktober 2004, 11:01

moin zusammmen!

was fürn querschnitt nimmt man am besten zum anschliessen von so fernscheinwerfern von, sagen wir mal - 2x 1ooW / 12V? also abgesichert mit 20A...
gabs nicht irgendwo mal ne tabelle mit richtwerten, so je nach leitungslänge, strom, spannung und so?
will ja nicht, dass es nachher nur so dunkel funzelt. und vor allem auch vermeiden, dass das auto am ende abfackelt... :=-

danke schonmal für alle sachdienlichen hinweise!

kai

Neuling

unregistriert

2

Dienstag, 5. Oktober 2004, 11:05

Moin Kai, kommt drauf an, wie lang die Kabel sein müssen. Je länger, desto dicker. Aber ma so ausem Bauch dürftest Du mit 2,5qmm nichts verkehrt machen (je Scheinwerfer talürnich).
- Editiert von Neuling am 05.10.2004, 11:08 -

Wohnort: Giessen

Fahrzeug: MB814 ; Transit

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Oktober 2004, 16:03

Wie Meinhard schreibt
Gruß Karl

4

Dienstag, 2. November 2004, 19:31

Hallo,
hier mal ein interessanter Link zu dem Thema: Kabelrechner
Signatur von »Matz« Viele Grüße
Matz

5

Dienstag, 2. November 2004, 19:58

Und guckst Du hier:-|!!! LINK !!!
....