Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 8. Oktober 2004, 11:13

:(Hab einen T3 mit Hochdach. Vor drei Wochen hat der Kühlschrank seinen Geist aufgegeben. Ich glaube nur der PIEZO Zünder ist kaputt, denn Gas ist zu riechen und Elektrisch geht er auch noch (mit lächerlich geringer Kühlleistung natürlich). Hat jemand zufällig Erfahrung ob man den PIEZO Zünder selbst tauschen kann und wo man so was herbekommt? mailt mir doch los_bomberos@arcor.de

Danke schon mal.
matteo

2

Freitag, 8. Oktober 2004, 11:45

[:mod:]&:modschieb:Betrag verschoben[/:mod:]

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 8. Oktober 2004, 11:46

Moin,

[cite] Elektrisch geht er auch noch (mit lächerlich geringer Kühlleistung natürlich)[/cite]
Warum mit lächerlich geringer Kühlleistung? Auf 12V sollte er schon ordentlich Kühlen, auf 220V richtig gut! Wenn nicht,stimmt an demKühli etwas nicht.

[cite]Hat jemand zufällig Erfahrung ob man den PIEZO Zünder selbst tauschen kann[/cite]
Hat der wirklich einen Piezzozünder? Oder doch einen Hochspannungszünder, der auf 12V läuft? Piezzo: Du musst einen Konpf drücken, und bei jedem Drücken wird 1 Zündfunke erzeugt.
Hochspannungszünder: Du schaltetst auf Gasbetrieb und es tickert. Bei jedem \"Tick\" wird ein Zündfunke erzeugt. Ich vermute mal, das es so ist.

Hörst Du ein leises Tickern, aber er zündet nicht?
Ist ein Zündfunke in der Nähe des Brenners zu sehen?
Nein: Vielleicht sitzt ein Russteilchen auf der Zündelektrode. Saubermachen und gut ists.
Ja: Schlägt der Funke an der richtigen Stelle über?
Du hörst kein tickern? Dann prüf mal, ob 12V am Zündgerät anliegen.
Nein: Sicherung durchgebrannt?
Ja: Zündgerät kaput.



Vielleicht hilft dir das ja weiter. Aber bei Arbeiten an der Gasanlge vorsichtig sein! Die Anlage muss nachher wieder vollkommen dicht sein, am besten nachher abdrücken lassen. Und vorsicht mit dem Hochspannungszünder. Die Hochspannung ist mindestens sehr unangenehm, vielleicht passiert beim direkten Berühren auch mehr...


Gruss

Andi

4

Freitag, 8. Oktober 2004, 19:38

Hallo Andi,

da hat ja wohl einer einiges an Kühlschrankkenne! Nun da will auch mal mein Leid klagen! Meiner, RM 180, kühlt wie doll auf 220 V und 12 V, Eiswürfelbereitung kein Problem, aber auf Gas brennt zwar die Flamme, sie zündet zwar einige mal nach, das Abgasrohr wird auch heiß, aber der Kühlschrank macht seinen Namen keine Ehre, sondern hält noch nichtmals die elektrisch erreichte Gradzahl. Was ist zu tun, kannst Du helfen?

Gruß
Jürgen

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 8. Oktober 2004, 20:36

Hallo Jürgen

Ist vielleicht der Auspuff verstopft?oder die Düse verdreckt?
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

6

Samstag, 9. Oktober 2004, 00:00

Hi Jürgen,

kannst du die Flamme sehen ?

Sollte diese leicht gelblich brennen (blau wäre normal), dann lässt das im allgemeinen auf Schmutz in der Düse schließen.

Speedy46

unregistriert

7

Samstag, 9. Oktober 2004, 09:51

Hi,

kommt auf das Modell an. hab mir vor einem halben Jahr auch einen neuen Zünder gekauft. Modell war von Electrolux. kann aber auch sein, daß nur Dein Kabel zu nahe an anderem Metall liegt.

Gruß Speedy

8

Samstag, 9. Oktober 2004, 10:05

Hallo,

die Flamme brennt blau! Den Brenner habe ich schon mal ausgeblasen!

Jürgen

9

Samstag, 9. Oktober 2004, 12:07

[cite]Aki schrieb:[br][:mod:]&:modschieb:Betrag verschoben[/:mod:][/cite]

Hey Aki,
was für Beträge schiebst du denn so hin und her? *Sfg* :-O

Geht das dann auch alles in Ordnung mit der Buchhaltung?! :-P

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 9. Oktober 2004, 14:36

Hi Jürgen,

Tjaaa, da fällt mir eigentlich wenig zu ein. *Denk... überleg...Kopfrauch...Nasereib*

Also: Wie warm wird es hinter dem Kühli? Sind dei Lüftungsschlitz auch ausreichend groß? Im Gasbetrieb wird deutlich mehr Abwärme erzeugt als bei Strombetrieb (der Kamin gibt halt deutlich Wärme nach hinten ab). Diese wärme muss weg, und das geht nur durch die Lüftungsschlitze. Gibts einen Ventilator, der zusätzlich Luft in den Warmbereich bläst oder raussaugt? Funktioniert der auch?
Sind die Isolierungen um die Heizelemente in Ordnung?

Mehr fällt mir im Moment nicht ein.

Gruss aus Soest

Andi

fischer-metzger

unregistriert

11

Mittwoch, 13. Oktober 2004, 18:52

Hallo

hatte das gleiche Problem, das der Brenner zwar eine schöne blaue Flamme hat aber er kühlt nicht.
Hab dann den Brenner ausgebaut und ausgeblasen/gereinigt, Flamme war dann noch schöner, aber gekühlt hat´s auch nicht.
Nun mit neuem Brenner und neuer Düse, kühlts so stark, das ich im großen Fach Eiswürfel machen kann.
Ist zwar nicht billig, ca. 40,--€ aber der wenigste Ärger.

Gruß
Robert