Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Uwe / 2

unregistriert

1

Montag, 11. Oktober 2004, 11:21

Hallo Busfreaks,

ich bin gerade dabei, meine Innenverkleidungen zu fertigen. Nun suche ich nach einem wasserfesten Kleber, mit dem ich den Veloursstoff auf die Kunststoffplatten bringe, ohne dass dieser durch den Stoff schlägt. Hat jemand Erfahrung damit? Eine diesbezügliche Empfehlung wäre super!

Und: Zudem wird der Veloursstoff noch auf einige von den alten Mercedes-Verkleidungsplatten aufgeklebt, welche bereits mit einem Bezugsstoff versehen sind - und der pappt so feste, dass ich ihn nicht abziehen möchte. Toll wäre, wenn die Empfehlung auch dafür greift.

Martin O307

unregistriert

2

Montag, 11. Oktober 2004, 12:30

Limes ist hier der Spezi für sowas...

Nooobbäääääät! :-O

Uwe / 2

unregistriert

3

Montag, 11. Oktober 2004, 14:54

Danke... ;o)

Nooobbäääääät!

8o)

4

Montag, 11. Oktober 2004, 16:15

Es wurde gerufen ?

Da bin ich schon :-O

Tach Uwe,

Also ich geh jetzt mal davon aus das es so
dünner Velour aus\'m Stoffgeschäft ist, nicht
das dickes Zeug vom Autosattler oder Polsterer ??
Dann würde ich Sprühkleber nehmen, Technicol,UHU,Pattex,Weicon egal..
Kunstoffplatte gut einsprühen und Velour ganz vorsichtig,
nicht zu dick einsprühen. Das ganze ablüften lassen und vorsichtig mit
einer sauberen Tapezierbürste aufstreichen.
Wenn du eine besonderst schöne optig haben willst
kannst du erst 3mm Schaumstoff-Flies aufbringen,
und dabei schon üben ;-) und dann erst den Velour.
Das Flies egalisiert dir die unebenheiten und am Stoss zur nächsten
Platte macht es dir eine saubere Kante :-)
Sollte es schwerer Velourstoff sein kannst du auch ein handelsüblichen Stoffkleber nehmen (Dispersionskleber), da ich aber nicht weiss was du für Kunstoffplatten du verwendest kann ich dir kein Tipp geben.

Gruß

Limeskiste
daür nehmen

Limeskiste

unregistriert

5

Montag, 11. Oktober 2004, 16:27

sch... Analogzugang 8(
sch Tele.... 8(

Ich wars 8-):-O

Wenn du mit Flies arbeiten willst,
am besten zu zweit arbeiten.
Nach dem ablüften den Velour über die Platte halten und durchhängend
auf das Flies gleiten lassen (soll einer verstehen %-):-O)
und nur gaaaaaaaaaaaanz vorsichtig drüberstreichen mit der Bürste
sonst gibts unschöne Wellen und du kannst alles neu machen ;-)

Gruß

Limeskiste

Uwe / 2

unregistriert

6

Dienstag, 12. Oktober 2004, 15:04

Na, wenn das keine ausführliche Anleitung ist... Danke, wer\'d mal mein Glück probieren...

Gruß,

Uwe