Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tom Tom

unregistriert

1

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 09:52

Hallo zusammen

Woran kann es liegen, dass meine Truma, wenn ich sie einschalte, mindestens einmal,meistens 3 mal wieder ausgeht und etwas zuwendung benötigt, bis sie einwandfrei läuft?
Wonach muss ich schauen, was muss ich auswechseln oder saubermachen?
Ich geh da nich ran, bevor ich ned weiss was zu tun ist.

Und ja ich weiss, das Ding is was für´s Museum, aber ich mag sie;-)

Danke

Ups, Mods, bitte in Technik allgemein verschieben. Danke:=-

MB608Treiber

unregistriert

2

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 10:43

1. Mal die Gasflasche voll machen
2. Brenner ausbauen und reingen! (Sternenkreuzer fragen, hat er gerade gemacht)
3) Druckregler noch heil? Mal aus Spaß einen neuen anhängen
3) Abluft ok?
5) Ferndiagnosen sind Mist!

6) Bis zum 30.10. Und ja nicht frech werden sonst verliere ich Dein Federpaket auf der Autobahn..:-O:-O:-O:-O:-O

Tschööö

Jörn

3

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 10:57

oki - &:modschieb:

Tom Tom

unregistriert

4

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 11:29

Druckregler neu, abluft super. Alles andere, wär ma zu testen
Danke

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 12:52

...vüleicht braucht der Überwacher der Zünssicherung solange, weil er nicht richtig von der Flamme berührt wird? - Das würde erklären, warum der mehrerererere Anläufe zum Anbleiben braucht.

Also, wenn man von unten noch aufmachen kann, sollte mann ja am Brenner diesen Draht sehen können. Der kann auch weggebrannt sein. Das hiesse neuen Brenner einbauen.....

Gruß
Helmut;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Tom Tom

unregistriert

6

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 13:21

hmm,muss ich ma schauen, danke bobby

Oesiwein

unregistriert

7

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 13:50

Bei meiner wars auch ein Problem mit der Zuluft (Gammel im Zuluftschacht?!?)

Ansonsten - Brenner putzen, is kein Problem bei dem alten Teil!

Grüße!

Nickel