Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kleinegrünewanne

unregistriert

1

Sonntag, 31. Oktober 2004, 12:54

der winter kommt und ich habe immer noch keine heizung im bus, nur so langsam wirds kalt, welche heizung ist am schnellsten und günstigsten und am einfachsten einzubauen, der nächste tüv kommt auch demnächst und da kommt ich ja mit nem holzofen nicht durch...oder ?:D

Ottoluis

unregistriert

2

Sonntag, 31. Oktober 2004, 13:02

Hallo Kgw,
hat Dein Bus eine Gasanlage?
Gruß Stefan

kleinegrünewanne

unregistriert

3

Sonntag, 31. Oktober 2004, 13:49

ja hat er. ein anschluß wär auch noch frei, habe aber keine lust löcher in meinen bus zu tun, für abluft oder so, deswegen und wegen unserm akuten platzmangel fällt auch holzofen aus, weiß auch noch garnicht wo ich die blöde heizung hintun soll,,,,am besten ich bau den kühlschrank aus, grins den brauch ich im winter eh nit....

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 1. November 2004, 08:50

Moin, (hast Du auch einen Vornahmen?)
was Du suchst ist die Eierlegendewollmilchsau(!)Schwer zu realisieren. Die einzige Möglichkeit ist ein kleiner Petroliumofen, mußt Du mal ein wenig rumgoolen (!)da wird man bestimmt fündig.
Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 1. November 2004, 13:39

Hi Gert,

...KLeinegrünewanne heißt \"Ellen\", gugst Du Profil

Gruß
Helmut;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

6

Montag, 1. November 2004, 14:06

Hi Ellen,

die einzige Möglichkeit für dich dürfte wohl eine elektrisch betriebene Heizung sein. Also so´n Ölradiator der mit 220V betrieben wird. Hat den Nachteil dass du laufend auf Landstrom angewiesen bist.

Von einer verbrennenden Heizung solltest du absehen wenn du nicht für entsprechende Lüftung und/oder Frischluftzufuhr/Abgasführung sorgen willst.

Du fährst einen 406? Scheint ein kurzer zu sein sonst könnte ich mir das mit dem AKUTEN Platzmangel kaum vorstellen.

Warum willst du den keine Löcher in deinen Bus \"rein tun\" ? Hilfe beim Einbau einer Gasheizung wirst du garantiert hier finden...

Gruß

Otto

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 1. November 2004, 19:05

[cite]Bobby schrieb:[br]Hi Gert,

...KLeinegrünewanne heißt \"Ellen\", gugst Du Profil

Gruß
Helmut;-)[/cite]
Moin bobby,
hast ja recht :=- Man kann seine Beiträge ja auch mit Namen versehen, oder :-O
Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

8

Dienstag, 2. November 2004, 09:28

Wenn Du keine weiteren Löcher bauen willst, bleibt wohl nur die Winterbettwäsche in 3facher Ausfertigung.
Halte Gas für die beste und sauberste Lösungg.Bekommst Du überall und stinkt nicht.

Uli
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

kleinegrünewanne

unregistriert

9

Dienstag, 2. November 2004, 12:51

landstrom fällt aus,. gibt es kleine trumas wo man nicht für extra abluft sorgen muß? platzmangel aufgrund 406 mit kurzem radstand und etwas verbaut, aber langt für 2 personen und drei hunde....

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 2. November 2004, 20:16

[cite]kleinegrünewanne schrieb:[br]landstrom fällt aus,. gibt es kleine trumas wo man nicht für extra abluft sorgen muß? platzmangel aufgrund 406 mit kurzem radstand und etwas verbaut, aber langt für 2 personen und drei hunde....[/cite]
Hi
Das ohne Abluft mußte Dir wohl abschminken.
Es gibt diese Gasheizstrahler, aber die sind Im Innenbetrieb verboten, weil sie Sauerstoff (wie alle Verbrennungen) verbrauchen. Zudem wird bei der Gasverbrennung (Propan) eine nicht zu unterschätzende Menge Wasserdampf freigesetzt, die dem Bussiinnenleben nicht gerade förderlich sind. Deshalb sind alle Heizungen die zulässig sind mit Zuluft und Abluft versehen.

Hier mal etwas Chemie:
Propan: C3 H8
Bei der Verbrennung:
Die 3 Kohlenstoff (C) verbinden sich mit je 2 Sauerstoff, insgesamt 6 Sauerstoff (aus der Atemluft)zu Kohlendioxyd, also 3 mal CO2
Die 8 Wasserstoff (H) verbinden sich jeweils zu zweit mit einem Sauerstoff zu Wasser, also 4 mal H2O.
Ist zwar Formelkram, aber man sieht ganz gut wieviel Sauerstoff verwertet wird und wieviel Wasser und Kohlendioxyd entsteht.

Eine kleine TrumaE werdet Ihr doch untergebracht bekommen, notfalls unterm Auto.

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 8. November 2004, 18:08

Moin Ellen,
eins möchte ich noch nachschieben :Petroleumöfen
Auf der Messe wurde mir gesagt , die Dinger kann man in geschlossenen Räumen betreiben.
Petroleumöfen 2
Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 8. November 2004, 18:16

Moin Ellen
da möchte ich noch einmal etwas nachlegen denn auf der Messe hat man mir gesagt Petroleumöfen kann man in geschlossenen Rämen betreiben. Bitte ich bebe nur wieder was man mir gesagt hat, ist aber vielleicht eine Überlegung wert.
Peroleumöfen Die Firma heißt STUGA-CABANA
Eventuell hat Telse ja wieder eine chemische Formel parat, würde mich nicht wundern :-O
Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 8. November 2004, 19:16

Nee South, Peter Lehmann weiß ich nicht, hat auf jeden Fall bei der Verbrennung lange nicht so viel Feuchtigkeit wie Gas im Abgas ;-) Deshalb werden bei Gasheizungen (im Hausbereich) mit Brennwertkesseln auf Gas höhere Wirkungsgrade erreicht als bei Öl.

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)