Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 2. April 2005, 11:18

Hallo!

An das Gekrächtze des 2-Kreis-Schutzventils beim meinem Setra S150 habe ich mich schon gewöhnt. Auch an die Tatsache, dass beim Füllen die neuen (wie die alten) Überströmventile Geräusche machen. Nun fangen aber auch die Steuerventile der Luftfederung an, ein Krächtzen von sich zu geben, wenn sie nachfüllen. Ist deutlich hörbar, wenn ich in eine Kurve fahre und eine Seite vorne mehr Druck bekommt.

Was heisst das? Gehen die Dinger bald kaputt? Muss ich schon mal sparen? Ist das normal?

Gruss,

Manjo

2

Samstag, 2. April 2005, 16:02

... sind es mechanische oder Steuerdruckgeräuche? Also das Niveauregelventil darf natürlich nur Luftströmgeräuche von sich geben. Eine Frage ist ob du ein oder zwei pro Seite hast? Gruß Mick&benzBerlin

3

Samstag, 2. April 2005, 21:39

Hallo Mick,

vorne ist jeweils eins fuer links und eins fuer rechts; hintern gibt\'s nur eins. Nur das Ventil vorne links macht Geräusche, das andere nicht. Wie soll ich das Geräusch beschreiben... Es hört sich an, wie durch einen Luftstrom in Vibration gebrachtes Metallstück, das immer an ein anderes anstößt. Ähnliches Geräusch macht auch das 2 Kreis-Schutzventil, wenn Kreis 2 leer ist und dieser gefüllt wird. Da dachte ich, weil das schon immer so war, ist halt konstruktionsbedingt. Aber jetzt?

Gruss,

Manjo.