Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 3. September 2005, 11:51

Hallo zusammen,

Mein Kollege von den Pölern braucht Hilfe beim Zahnriemenwechsel.
Es handelt sich um einen Peugeot Boxer.
Wer kennt sich bei dem Auto aus?

Braucht er dazu Spezialwerkzeug, welches?
Welches Gewinde gibt's bei der Einspritzpumpe für Messuhradapter?

Maschine:
Peugeot Boxer 1905 ccm, vermutl. XUD

Das ganz möchte er gestern erledigt haben, damit er vorgestern wieder fahren kann... :wink:

Antwort hier im Strohrum oder Mail: tim577@gmx.

Danke,
Grüsse Tiwi.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 3. September 2005, 13:00

Hi Tiwi,

beim Fiat Motor werden nur Dorne an den Zahnriemenrädern eingeführt(Sackbohrung).

Wenn das beim Peugeotmotor genauso ist, braucht man nur den Riemen tauschen, an der Pumpe wird nichts verstellt...
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

3

Samstag, 3. September 2005, 18:48

Hallo zusammen,

Dankeschön Helmut ! ;-)

Grüsse Tiwi.