Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 23. Oktober 2006, 13:35

Hallo...

Ich habe eine Frage bezüglich der Technik von unserem Bus. Es ist wiegesagt ein Setra S 140 ES. Er lässt sich von außen (dieses Kästchen wo der Knopf drinnen ist um von außen die Tür zu öffnen...hinter der Eingangstür...beim Tankeinfüllstutzen) nicht mehr öffnen. Der Knopf ist ohne Funktion. Am Anfang (ich weiß nicht ob das relevant ist) hat der Knopf nicht jedes mal funktioniert und nachdem man die Tür geschlossen hatte, von außen, hat der Bus auch erst mal Druck abgelassen...vielleicht auch normal. Jetzt ist er ohne jegliche Funktion und ich muß die Tür beim einsteigen mit Hand öffnen und beim austeigen durchs Fenster. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir weiterhelfen???Vielen Dank im voraus. Toub...FarbtextFarbtext
- Editiert von Toub am 19.01.2007, 23:01 -

Tauchteddy

unregistriert

2

Montag, 23. Oktober 2006, 16:06

Frag' mal nach beim Setra-Club

3

Freitag, 5. Januar 2007, 22:04

Hallo,

ich bin früher diese Busse beruflich gefahren.
Meiner Meinung nach, steuert dieser Schalter über ein Relais den Türöffner/schliesser.

Höre also, ob ein relais klackert.
Es könnte auch die dazugehörige Sicherung sein.
Mit der Druckluft selbst würde ich erstmal nix vermuten; is glaube ich, ein elektrisches Problem.
Gruß, Dieter

Wohnort: München

Fahrzeug: LF 408 Bj.72 + 207 Bj.79

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 12. Januar 2007, 18:10

hi,

ich würde das druckluftventil das für die Tür zuständig ist
zerlegen und auf mechanische Schäden überprüfen.
Meistens ist es der Magnetschalter der nicht vernünftig
Saft bekommt (Kabel durchmessen) oder Korrosion in einem
der Teile.

Gruß Helmut

Ps.:Schwingtüre ist cool und muß natürlich funktionieren
Signatur von »chefbiber2000« Der späte Wurm verarscht den Vogel