Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 15. März 2007, 16:55

Hi Leute!

Ich hätte da mal eine Frage

Mein Wunsch ist es eine Öltemperaturanzeige zu haben.
Tja die Anzeige habe ich schon nur mit dem Sensor gibt es ein kleines Problemchen.

Ich wollte mir den von VDO für die Ölablassschraube kaufen. Tja mit dem Gewinde 22 1,5 gibt es ihn nicht mehr.
Nagut die Alternative wäre ja ein Ölstab-Sensor. Den hab ich von Conrad ausprobiert. Nur der geht nicht ganz hinein.

Hat vielleicht wer eine eingebaut und kann mir sagen wo ich den Sensor herbekomme?

Vielen Dank für eure Hilfe

lG

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. März 2007, 17:13

Hallo,

Schau mal bei www.Conrad.de:
Art. Nr. 842222

Vielleicht ist das ja was für dich? Und dazu das passende Instrument von Equus (ConradNr 842109), vlt. passt aber auch das VDO-Instrument an den Equus-Geber?

Andi

Wohnort: Krefeld

Fahrzeug: L508DG Bj.1978

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. März 2007, 17:17

kann nichts speziell zu der Problematik des Sensors beitragen, aber zu den Equus Instrumenten, die man von Conrad beziehen kann. Das sind wirklich klassische Schätzeisen. Also ehe ich mir sowas in den Bus nageln würde, verzichte ich auf die Anzeige. Für mich sind dieses Instrumente rausgeschmissenes Geld. (Erfahrung durch einen Kollegen gemacht. Egal ob Amperé, Volt, oder Temp-Instrumente, die Dinger taugen nix)
Gruss
DCJ
Signatur von »Mr.Digger« Gruss
Daniel

"Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil"

sittich

unregistriert

4

Donnerstag, 15. März 2007, 18:20

Von VDO gabs mal einen Sensor den man anstelle des Oelmessstabs einsetzte.
Die Spitze "badet" im Oel und misst dort direkt die Temperatur.
Funktioniert bei mir seit 20 Jahren ohne Probleme.

Äh, doch. Einmal war der elektr. Anschluss oxidiert. Reinigen und weiterverwenden.

sittich

5

Donnerstag, 15. März 2007, 21:43

@Andi
Genau der von Equs geht nicht rein
Es fehlen ca 10-20cm

@sittich
gibts leider nicht mehr

sittich

unregistriert

6

Freitag, 16. März 2007, 08:07

@Guggi
schau mal unter www.sandtler.de
dann Produkte -> Instrumente -> Geber
Auf dieser Seite ca. Mitte rechts hat was ;-)

sittich

7

Freitag, 16. März 2007, 09:02

Hi Sittich!

Vielen Dank ist schon bestellt

lG