Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 23. Mai 2007, 13:23

Ähhhh, muß ich mich eigendlich noch vorstellen?
Wenn nein, hab ich mal ne Frage.

Diese Ducato´s wie ich einen habe (2,5l Saugdiesel mit 75 PS, Bj. 89) haben allgemein Probleme mit dem 5. Gang. Jetzt möchte ich das Getriebeöl wechseln und weiß aber nicht was für Oel muß da wieder rein? Gibt es da auch unterschiedliche Viskositäten?
Wer hat auch einen Typ 280 und kann mal in der Bedienungsanleitung schauen?

Muß mir unbedingt eine Rep-Anleitung kaufen *knotenintaschentuchmach*

Grüße aus dem Siegerland
horst ratlos

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Mai 2007, 15:31

Hi horst,

die Getriebe (5ter Gang) sterben am Ölverlußt, unter Anderem aus der Tachowelle und anderen Leckagen. ;-)

Die älteren Duc´s hatten einen kleinen Peilstab am Getreibsel, wo man das Öl gut kontrollieren konnte, ohne gleich unters Auto kriechen zu müssen.

Was da für Öl ´reingehört ist mir nicht mehr gegenwärtig.
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

3

Mittwoch, 23. Mai 2007, 15:37

Hallo Bobby,

genau das ist das Problem dieser Getriebe. Ich habe irgendwo mal gelesen, man soll alle 60.000 einen Oelwechsel machen. Ob das so ist, kann ich mir nicht so richtig vorstellen, aber das ist ja kein großer Aufwand und wenns hilft......

Na mal schauen, ob einer aus der FIAT-Fraktion mal nachschauen kann.

Gruß
jan

Schneckentreiber

unregistriert

4

Mittwoch, 23. Mai 2007, 16:18

Hallo Horst, das DUC Getriebe hat einen angeflanschten 5ten Gang -- weil die gerne mal ein paar Zähne lassen, wenn du schon Probleme hast kann ich dir nur Raten lass es bei einem Getriebebauer Prüfen. bei meinem alten Duc TD BJ90 sind vom 5ten ein paar Zähne gebröselt und haben mir dann das komplette Getriebe zermahlen. 8-(
Also nur so als Tip ;-)

5

Mittwoch, 23. Mai 2007, 18:44

Hallo Schneckentreiber, es handelt sich um eine Präventivmaßnahme ich habe noch keine Probleme.