Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sonnetje

unregistriert

1

Donnerstag, 15. November 2007, 19:15

hallo leute
wollte erst unbedingt ein düdo und nun komm ich einem schönen robur LO3000 von 1980 entgegen.ostdeutscher bus mit einem MB motor OM314 mit 20000km gelaufen.ostauto und westmotor,na fand ich witzig die kombi und kein rost der junge.und ich total verliebt.ist ein hänger dabei(org.)und vorzelt.einrichtung ist weniger schön.für mich aber kein problem da ich gern selber ausbaue.nun will er 4000,- euronen haben.ist das ein fairer preis????bitte meinung gefragt oder wer hat erfahrung damit?
nach aussagen der leute hier ist der OM314 das beste mit auf dem motormarkt.ist ein fensterbus und steht immer drinne(ausser urlaubszeit).
danke und liebe grüsse an alle

2

Donnerstag, 15. November 2007, 20:00

Hallo,

hört sich wirklich gut an die Mischung. Allerdings hab ich keine Ahnung ob der 4000€ wert ist.
Hm... kein Rost, wenig KM undn Hänger dabei. Könnte schon 4000€ wert sein, muss aber nicht.
Ich habe auch überhaupt keine Ahnung wie die Robur sonst gehandelt werden, aber sieht gut aus die Kiste.

Grüße Domi

littelbigman

unregistriert

3

Sonntag, 18. November 2007, 16:42

Zitat

Original von sonnetje
hallo leute
wollte erst unbedingt ein düdo und nun komm ich einem schönen robur LO3000 von 1980 entgegen.ostdeutscher bus mit einem MB motor OM314 mit 20000km gelaufen.ostauto und westmotor,na fand ich witzig die kombi und kein rost der junge.und ich total verliebt.ist ein hänger dabei(org.)und vorzelt.einrichtung ist weniger schön.für mich aber kein problem da ich gern selber ausbaue.nun will er 4000,- euronen haben.ist das ein fairer preis????bitte meinung gefragt oder wer hat erfahrung damit?
nach aussagen der leute hier ist der OM314 das beste mit auf dem motormarkt.ist ein fensterbus und steht immer drinne(ausser urlaubszeit).
danke und liebe grüsse an alle

hallo
ich komme aus den osten und wollte auch so ein teil kaufen.wenn es ein allrad bus ist dann ist er das geld wert wenn es nur die sogenannte heckschleuder ist zu teuer .
tschüss chris
ps. nichts gegen heckangetriebene fahrzeuge

sonnetje

unregistriert

4

Montag, 19. November 2007, 01:12

was ist dann der nachteil bei diesem fahrzeug.fährt er dann nicht so gut oder hat er schlechtes fahrverhalten?warum hast du abstand genommen von so einen doch so schönen bus?