Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

intertrailer

unregistriert

1

Mittwoch, 2. Januar 2008, 00:04

Hallo! Prosit Neujahr und alles Gute!

Hab da eine Frage zum Tacho meines Iveco 35.8.
Bis ca. 100 kmh Korrekte und ruhige Geschwindigkeitsanzeige, doch darüber zuckt der Zeiger plötzlich aus und steht
zwischen 150 und dem Anschlag. Die km werden richtig weitergezählt. Viell. kann mir hier einer einen Tipp geben wo der Fehler liegt.

Mit Dank im Voraus

Ferdl

2

Mittwoch, 2. Januar 2008, 08:26

Hallo Ferdl,

ich könnte mir ganz vage Vorstellen das die Welle hakt, geknickt ist. Dazu passt aber eigentlich nicht wirklich das der Tacho im unteren Geschwindigkeitsbereich ruhig läuft.

Alles Gute für das Neue Jahr, Fido

3

Mittwoch, 2. Januar 2008, 10:45

hallo Ferdl
ich glaub bei deinem Bj. ist keine Welle mehr verbaut
schau einmal nach
ich denk da ist ein (optischer?) Geber am Getriebegehäuse (der durch den Abrieb manchmal Probleme macht)
reinige den einmal und kontrollier die Kabel auf festen Sitz
ansonsten wird Dir nicht viel mehr übrig bleiben als den Tacho zu tauschen?
gruß
herbert

4

Mittwoch, 2. Januar 2008, 13:07

&koppannewand

fernweh60

unregistriert

5

Mittwoch, 2. Januar 2008, 20:16

Hallo Ferdl,
hatte so was mal beim Motorrad.
Damals war eine Feder im Tacho gebrochen. Unser alter Urmacher hat das für kleines Geld gerichtet
und war sichtlich stolz.
Den Tip hat mir jemand in Oldtimer-markt gegeben.
Viel Glück,
Stefan

intertrailer

unregistriert

6

Sonntag, 6. Januar 2008, 19:51

Hallo!

Danke für eure Tipps. Das Problem dürfte sich jedoch von selbst gelöst haben. Hatte heute bei längerer Fahrt kein derartiges Tachophänomen bemerkt. Dürfte ev. durch die längere Standzeit bei doch tiefen Temperaturen entstanden sein. Sollte der Fehler jedoch wieder auftreten werde ich euren Ratschlägen folge leisten.

lg Ferdl