Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 24. Februar 2003, 01:14



Moin moin,

wer kann mir tips zur auflastung des Ducato geben ?

er hat jetzt 2550 kg und soll auf 2810 kg.

hab mal irgendwo gelesen da muessen noch federn rein,
andere behaupten das muss nicht sein.

unter achlast steh vorne und hinten je 1340 kg, das sind doch
schon 2680 kg zusammen , und fuer die paar kilo bis 2810 braucht
man doch keine extra federn oder ?

bitte viele infos....

viele gruesse
Charly





Limeskiste

unregistriert

2

Montag, 24. Februar 2003, 09:39

Hallo Charly,
schau mal hier Ducato Auflastung
Fiat schreibt : Wie kann ich meinen Ducato auflasten und was ist dabei zu beachten?
 
Einzelne Fahrzeuge können unter bestimmten Voraussetzungen aufgelastet werden. Grundsätzlich reicht ein Blick in den Fahrzeugbrief oder Fahrzeugschein. Die Summe der unter Ziffer 16 stehenden Achslasten (+ ca. 3%) muß mindestens das Zulässige Gesamtgewicht abdecken.

Ich hatte meine Unbedenklichkeitsbescheinigung
direkt vom techn. Kundendienst-Fiat kostenlos bekommen.

Gruß

Limeskiste
- Editiert von Limeskiste am 24.02.2003, 09:40 -

eat my shorts

unregistriert

3

Montag, 24. Februar 2003, 18:46

moin charly!

witzig, hab ( fast ) genau das gleiche problem:

wollen unseren schönen citroen c25d typ 290 auflasten, von 2630kg auf 2810kg. schnell ne mail an citroen deutschland und schon nach wenigen wochen kam die antwort: geht ja garnicht weil seinerzeit so zugelassen, bla... keine änderung möglich blabla...
ein guter tip: geh mal zu www.ducatoforum.de unter stichwortsuche auflastung, da sind auch leute, die ( für fiat ) unbedenklichkeitsbescheinigungen faxen...

citroen zickt da meiner meinung nach übermässig rum, den das auto ist ja identisch.

hab auch positive nachrichten von der firma goldschmitt -> www.goldschmitt.de: da gibts ne zusatz-blattfeder, mit der man das auto bis 3100kg auflasten kann.
o.k, o.k, die kostet fast 300€, aber das hat man dann durch steuer-einsparungen schon im 1. jahr wieder raus.
werd mich ab nächste woche mal dahinterklemmen, weil der citroen soll jetzt endlich angemeldet werden...

ich halt dich mal auf dem laufenden...

wenn du noch ne alternative findest, z.b. ohne umbaumassnahme, dann schreib mal!

bis dann

kai

4

Dienstag, 25. Februar 2003, 10:56

Hallo Limes und Shorts, ich habe das 3. Modell in dieser Serie. Peugeot J5.
@limes: hör auf Shorty. Ich hab auch Goldschmitt Federn drin. Sind Spiralfedern und lasten auf 3,1t auf. Auf 2,8t würde in underen Bussen keinen Sinn machen. Du musstest dich entscheiden ob du Ausbaus oder drin in Urlaub fährst :-O. Denn mit nem Bett und ner Gasleitung hättest du schon dein max. Gewicht erreicht. Hihi. Ich hab mal nen Selbstausbau ohne Zusatzfedern gesehen. :-P:-P Der machte hinten so die Grätsche, dass er sicher pro Jahr 1x Blattfedern und 2x Reifen braucht. Vom Fahrverhalten mal zu schweigen. Ducato Forum ist übrigens auch ein guter Tip.
gruss Andrea

eat my shorts

unregistriert

5

Dienstag, 25. Februar 2003, 18:36

he andrea:-o:-o:-o

cool, dein bus, ist ja die gleiche farbe wie unser c25...
nur wir ham kein hochdach, dafür z.zt. noch 9 ( liege )sitze und 2 zusätzliche heizungen hinten ( unter jeder sitzbank eine, funktioniert mit dem kühlwasser von vorne ), dann ist hinten noch ein doppelter boden drin usw...
was tun wir am besten? boden raus und sperrholzplatte rein? heizungen ganz raus oder nur an die seitenwände versetzen? wohin mit dem bett? tisch? wie sieht dein auto aus, ausbaumässig mein ich? ich hab ja langelange rapid gefahren, und jetzt auf einmal soviel platz:=(:=(:=( was tut man nur damit...

kai