Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. April 2008, 16:37

Hallo Freunde,


was haltet Ihr von einem Fiat Ducato WoMo mit Reimo Aufbau Bj. 1987?
Der Verkäufer hat uns über die Sachen, die am Fzg. zu machen sind, aufgeklärt, daher geht die Frage mehr in die Richtung, was von dem Fzg. generell zu halten ist.
Motorisierung 60kw Diesel mit 145.000km Laufleistung.

Wäre nett, wenn der eine oder andere was dazu sagen kann.

Gruß Sebastian

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. April 2008, 16:52

...1987 ist ja noch ein "Jungspund" ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

3

Sonntag, 6. April 2008, 18:06

ich hatte nen talento (schmalspur-ducato) und bin froh, ihn nicht mehr zu haben.
gründe für uns, den nach einem jahr fahrens abzuwählen:
-motorisierung
-alkoven
-kletteraktionen des "oben schlafenden" nachts aufs wc und zurück
-wenig stauraum
-da betten quer zum fahrzeug für "grosse" nicht geeignet
-weisse-flotten-alterungs-probleme wie alufrass, absinkenden einstiegsstufen, verziehen, ladeklappenscharniere porös
-usw...

naja, ich kenn jetz den aufbau nicht den dein favorit hat. vielleicht hat er die ganzen nachteile ja nicht :-)
stell doch mal ein foto von ihm rein oder eine gedächtniszeichnung der aufteilung?
zu wievielt wollt ihr darin was für ne art urlaub machen? einer auf montage? 3 nach spanien?, 2 für lange wochenenden an die nordsee?

littelbigman

unregistriert

4

Sonntag, 6. April 2008, 19:40

Zitat

Original von SebiMS
Hallo Freunde,


was haltet Ihr von einem Fiat Ducato WoMo mit Reimo Aufbau Bj. 1987?
Der Verkäufer hat uns über die Sachen, die am Fzg. zu machen sind, aufgeklärt, daher geht die Frage mehr in die Richtung, was von dem Fzg. generell zu halten ist.
Motorisierung 60kw Diesel mit 145.000km Laufleistung.

Wäre nett, wenn der eine oder andere was dazu sagen kann.

Gruß Sebastian

hallo sebastian
hatte vor 2 jahren auch einen gehabt aber das teil was du meinst ist doch leider blos ein saugdiesel halten zwar lange bei guter pflege aber das reisen ist bei so einen teil nicht so gut . mit etwas last kommt das teil nicht mal mehr den kleinsten hügel rauf. und auf der autobahn musst du im windschatten der lkws bleibe und viel zeit nehmen zum überholen. ok meiner hatte noch gut 100000 mehr drauf aber er war gut in schuss . bremsen sind öfters mal dranne.

tschüss chris

5

Sonntag, 6. April 2008, 22:04

Ich hab einen, kaufen.

Wohnort: onnze rohd

Fahrzeug: OM 364 Wanne

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 6. April 2008, 22:46

...60kw...wer hat das schon (bei uns), fürs Reisen müsste es doch genügen. Wenn der Weg das Ziel ist. Für den Weg zur Arbeit sicher nichts.
Was sagt denn Dein Herz?
Glückliche Entscheidung wünscht
BusThor
Signatur von »busthor« ...ein Büssschen Polizei muss sein... :-O

Wohnort: Jaderberg

Fahrzeug: MB 307 Variomobil

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 7. April 2008, 19:40

Hallo Sebastian !
Mein Urmel hat 48 kw ( 65 PS ). 85 - 90 highspeed. Soviel dazu. Reisen statt rasen. Immer schön rechts. Ich fühle mich in Urmel`s Wohnbereich sauwohl, daß ist mir wichtiger. Ansonsten schließe ich mich BusThor an ( Gruß nach Berlin )
Alles Gute !! Frank

8

Donnerstag, 10. April 2008, 20:59

Hallo LEute,


Danke für Eure Meinungen.
Wir haben uns doch gegen den Kauf entschieden, an dem Fahrzeug wäre einiges an Schweißarbeiten fällig gewesen, und da ich da nicht so sehr versiert bin und meine Chefin auch nicht so glücklich war, geht die Suche weiter.

Grüße
Sebastian

9

Montag, 7. Juli 2008, 23:30

60kw... das ist der 1.9TD. Gut, dass du den nicht gekauft hast.

Nen Ducato nur mit 2.5D oder TD kaufen.
Die PKW Motörchen sind überfordert damit und gehen öfter hops.
Vor allem der 1.9 Turbodiesel.

Die 2.5er sind LKW Motoren und so gut wie unkaputtbar.

10

Sonntag, 3. August 2008, 09:05

DUCATO 2,5D ja, den würde ich auch immer wieder Kaufen, aber obs noch mal ein Weinsberg mit totalschaden wird wag ich zu bezweifeln :)
Hab übrigens letztens von Berlin heimwärts 120 auf'm Tacho gehabt (ok mit Rückenwind) so schlecht läuft der alte 2,5er dann doch nicht, Wartung ist wichtig!

11

Dienstag, 5. August 2008, 22:05

Also ein 2.5D ist besser als ein 1.9er.
Aber ein 2.5TD bzw. TDI ist totaler Luxus.
VErbrauch, Durchzug, Power - da stimmt einfach alles.