Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dieter123

unregistriert

1

Freitag, 17. Oktober 2008, 01:45

ein 2 leuten hier schon weiter geholfen auch wenn es darum nur ging starthilfe zu geben weil die batterie leer war oder ich eine gute werkstatt weiter empfohlen habe, hat das mich auch zeit gekostet.
wenn ich mal hilfe bräuchte war niemand da!

2

Freitag, 17. Oktober 2008, 04:04

;-) ;-)

Glaub Anspruch auf Hilfe gibts nicht wirklich,
deswegen zu muffeln lohnt sich nicht.
Kann ja sein dass wirklich niemand helfen kann.
Dass niemand helfen will ist doch hier sehr rar.
War die Frage fuer Leser klar?
Dein Post hier hat z.B. keine Referenz auf die
unbeantwortete Frage, ich konnte nicht nachvollziehen
um was es ueberhaupt geht.

Wiederhole halt Deinen Hilferuf im originalen Thread.
evtl mit Hilfestellung fuer potentielle Experten.

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 17. Oktober 2008, 05:31

Zitat

Original von Dieter123
ein 2 leuten hier schon weiter geholfen auch wenn es darum nur ging starthilfe zu geben weil die batterie leer war oder ich eine gute werkstatt weiter empfohlen habe, hat das mich auch zeit gekostet.
wenn ich mal hilfe bräuchte war niemand da!

Moin
(?) wie sollen wir das verstehen (?)
Hier gibt es doch kein Recht auf Hilfe.
Wir helfen wenn wir können und es gerade paßt.
Wie auch sonst und wie Dumpf schon schrieb,
um welchen Tatbestand der unterlassenen Hilfe
handelt es sich bei Dir (?)
Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 17. Oktober 2008, 09:56

Zitat

Original von Dieter123
ein 2 leuten hier schon weiter geholfen auch wenn es darum nur ging starthilfe zu geben weil die batterie leer war oder ich eine gute werkstatt weiter empfohlen habe, hat das mich auch zeit gekostet.
wenn ich mal hilfe bräuchte war niemand da!


hast du denn auch um Hilfe gebeten? ;-) Ich würde dir helfen und ich kenn einige die näher dran wohnen die auch helfen würden ;-) Also nicht muffeln sondern fragen ;-) Ich bin am Samstag in Bochum. Wo klemmts?
Gruß
Pit

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 17. Oktober 2008, 10:47

Moin,
??????????????????????????????????
Herbert

Grenzländer

unregistriert

6

Freitag, 17. Oktober 2008, 12:42

Kann ich jetzt auch nicht nachvollziehen...Deine letzten Beiträge erfreuten sich doch reger Beteiligung! Immerhin 10 - 18 Beiträge, am wollen kann es nicht gelegen haben...

so long...

fegerle

unregistriert

7

Freitag, 17. Oktober 2008, 13:54

es geht wohl um dierekte praktische hilfe nich um die forenbeiträge 8-)

8

Freitag, 17. Oktober 2008, 14:02

Zitat

es geht wohl um dierekte praktische hilfe nich um die forenbeiträge


..und wo hat er die praktische Hilfe benötigt? Ich finde da keinen Beitrag zu...???
Signatur von »Rob« bus-community.de

Dieter123

unregistriert

9

Freitag, 17. Oktober 2008, 21:09

ich möchte nicht so direkt werden, oder jemanden hier direkt sich angeprochen fühlt,
blöd ausgedrückt
hatte um 1- 2 stunden strom gebeten, hat eine halle in meiner nähe, darauf angesprochen ob ich bei ihm die möglichkeit habe ein kleines loch zu schweissen, arbeit von einer viertel stunde, werkzeug usw. würde ich alles mitbringen , es ging nur um strom und platz den ich natürlich nicht umsonst haben wollte.
mehr nicht.

Martin O307

unregistriert

10

Samstag, 18. Oktober 2008, 01:48

Ähm,
meinst Du mich?
Ich hab Dir doch geantwortet und gemailt dass ich meine Halle in Herten garnicht mehr habe und jetzt in Aachen wohne.
Dort habe ich wieder eine Halle, aber ich denke nicht dass Du dahin kommen willst...

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 18. Oktober 2008, 06:47

Moin Dieter,
das währe so ein Paradebeispiel dafür, wie man per PM
Mißverständnisse von vornherein vermeiden könnte
in dem man die Dinge in der Mail(Telefon geht auch :-O )
von Mann zu Mann klärt, sozusagen der kurze Dienstweg :-O
Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Dieter123

unregistriert

12

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 19:17

bevor man hier was falsch versteht, martin war nicht direkt gemeint.

hatte auch anderen hier angesprochen, ist aber aucgh egal

konnte mich jetzt erst melden also fühl dich nicht ausschlieslich angesprochen.

war an dem abend irgentwie daneben, mein hund wurde auf einem sp ziemlich übel#

von einem rottweiler angefallen, kämpft immer noch ums überleben.

gruss
Dieter

PS. wen es interessiert habe in castrop ein unterstellplatz gefunden, unterstellplatz brauche ich nicht aber da ist auch eine kleine werkstatt, waschplatz und strom für kleinere reperaturen

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. Februar 2009, 02:15

Das Erste was mir auffällt ist Dein äußerst nachlässig geschriebenes Deutsch! Sehr schwer zu verstehen was Du meinst, manchmal.
Dann versinkst Du bei Deinen Beiträgen auch immer sofort in Schwermut. Und es ist auch immer irgendwas Schreckliches passiert was Dich zusätzlich hilfsbedürftiger aussehen läßt! Ist das System?
Und Starthilfe geben oder Ratschläge, da brauch ich niemanden aus dem Forum. Das mach, wenn´s anfällt einfach so und ohne mir die Zeit gutzuschreiben. Das gibt höchstens Punkte im Himmel...
Ich denk mal Du hast das Problem was ein Hühnerfänger auch hat; greift man nicht zielsicher und entschlossen zu rennt man ewig hinterher, bzw. bei der Gans wird man dann gebissen.
Ich hatte auch schon Leute denen ich mein Werkzeug nicht leihen mochte. Und Strom kannst Du Dir auch aus dem Fenster per Rolle legen. Gibt da so ein schönes Angebot bei Hornbach mit wetterfestem Kabel, schwarz-gelb.Das Problem ist eher die Sicherung die beim Schweißen zu schnell anschlägt wegen hohem Anlaufstrom. Da helfen Sandsicherungen.
Ansonsten knaulst Du wie ein junger Hund, aber die dürfen Das noch! Bist Du ein Mann oder eine Maus?

Matsch
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. Februar 2009, 08:25

@matsch

Zitat

Bist Du ein Mann oder eine Maus?


moin...das weiss nur der dieter, der sich inzwischen aus dem forum abgemeldet hat (siehst daran, das sein name nicht unterstrichen ist)..
der beitrag ist von 10.09 und dieter sicher im winterschlaf... :-)
wie und ob kritik am schreibstil (nicht inhalt!!) anderer geübt wird, ist schon genug diskutiert, deshalb mal die suchfunktion nutzen..
fazit war: jeder gibt beim schreiben sein bestes, belehrungen sind keine wirkliche hilfe....
wenn du dem dieter helfen willst, findest du sicher auch einen weg trotz
seiner abmeldung (z.b. suchfunktion "dieter")
..zum inhalt : wenn du bei dieter schwermütiges entdeckst, ist der tip, sich eine kabeltrommel zu kaufen, zu überdenken...
weil dieter es vielleicht nicht liest, kannst du mal kurz berichten,
was du ihm mit deinem post eigentlich sagen wolltest??? ;-( ;-( LG


- Editiert von ärpe am 12.02.2009, 09:00 -
Signatur von »ärpe« alles wird gut

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. Februar 2009, 12:09

Hi ärpe!

Daß mit der Rechtschreibung ist solche Geschichte. Die neueste Version hab ich auch nicht zu bieten. Glaube, sobald man versteht was der Andere meinte, reicht das eigentlich schon. Dieter ist, ich hab gesucht, etwas schwer zu verstehen manchmal dadurch daß man nicht alle vergessenen Buchstaben sofort "findet" und die Worte anders sortieren muß. Klingt manchmal als ob er getrunken hätte zuvor.
Aha, hast recht, ist also abgemeldet der Dieter. Hoffentlich nicht für immer? Sein Hund braucht ihn sicher!
Was ich ihm sagen wollte; reiß Dich zusammen! Gibt da den Spruch; "Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott!" Oder; "Das Glück ist mit dem Tüchtigen!" Oder; "Wer wagt, gewinnt!"
Es sind nicht immer Andere schuld. Und wenn sie es sind, nimmt das Leben trotzdem oft keine Rücksicht! Und nicht jeder Einsatz zeitigt auch einen Erfolg! Manchmal muß man einfach künstlich intensiv lachen damit man sich nicht in den Hintern beißt. Intensive Lachversuche wirken übrigens tatsächlich! Ich wollt es auch erst nicht glauben...
Ich glaube daß es einen Grund gibt weshalb Eltern mit ihren Kindern "Mensch, ärgere Dich nicht!" spielen. Die Kinder sollen nämlich lernen zu verlieren. Und dies ist, es liegt in der Natur dieses Spiels, manchmal sehr knapp und bitter bei dem Spiel!
Ich mein für Dieter, er soll den Kopf hochnehmen und nach vorn schauen! Und ich wollt ihm vermitteln daß man beim Schicksal keinerlei Bonuspunkte erwerben kann.
Und ein zerfetzter Hund repariert trotzdem das Auto nicht automatisch sondern ist ein zusätzliches Problem was man zeitlich abgetrennt lösen muß!
Obwohl ich ein offener und hoffentlich netter Typ bin, kann mir trotzdem etwas passieren und niemand hilft mir in der Situation. Gab da mal das Beispiel daß ein Motorradfahrer verunglückte und dabei in einen Busch fuhr und dort nach längerer Zeit auch starb weil ihn niemand von der Straße aus sah...
Die Kabeltrommel hab ich selbst gerade gekauft. Eben um mir Strom bis zu einem Parkplatz zu legen und z. B. meinen LT abschleifen zu können an den Roststellen und wieder neu zu schützen.
Bei der Gelegenheit, ich hab gehört es soll ab 2010 nur noch wasserlösliche Lacke geben. Da muß man sich ja noch bevorraten. Denn die Wasserlöslichen schützen doch kaum noch, erfüllen nicht mehr ihre Aufgabe. Da müssen wir in Zukunft unsere Autos nach jedem Regen fetten?

Matsch
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. Februar 2009, 12:42

Die Lacke sind nich wasserlöslich, die haben nur eine Wasserbasis und damit deutlich weniger Lösemittel (VOC). Wenn die ausgehärtet sind, dann schützen sie genau so gut wie "normaler" Lack.
Die sind nur etwas schwieriger zu verarbeiten. Ober der Heimwerker die in der Garage noch verarbeiten kann weiß ich nicht. Herkömmliche Lacke wird es weiter geben, aber eben nicht im Autolackbereich, sondern "nur" als Industrielack.

Andi

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 13. Februar 2009, 08:50

Zitat

Original von AndiP
Die Lacke sind nich wasserlöslich, die haben nur eine Wasserbasis und damit deutlich weniger Lösemittel (VOC). Wenn die ausgehärtet sind, dann schützen sie genau so gut wie "normaler" Lack.
Die sind nur etwas schwieriger zu verarbeiten. Ober der Heimwerker die in der Garage noch verarbeiten kann weiß ich nicht. Herkömmliche Lacke wird es weiter geben, aber eben nicht im Autolackbereich, sondern "nur" als Industrielack.

Andi



Danke Dir! Da bin ich aber froh! Ich hab mit Lacken auf Wasserbasis keine guten Erfahrungen. Waschen nach einiger Zeit aus. Vielleicht liegts bei mir ja an der Verarbeitung.

Matsch
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/