Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 30. April 2003, 14:51

hallo ihr!

ich habe mir vor kurzen einen iveco-magirus zugelegt,tja ,und wollte mal fragen,ob mir jemand ein paar dinge zur TECHNIK+ESATZTEILBESCHAFFUNG erzählen bzw sagen kann. freue mich über jede hilfe . carsten
OLE23896@aol.com

2

Mittwoch, 14. Mai 2003, 01:51

Hallo Carsten, war bis jetzt nicht berauschend ... Hast du mal einfach deinen Typ in eine Suchmaschine eingegeben ? Gruß Mick

3

Mittwoch, 21. Mai 2003, 00:44

Tja und ich lege schweren herzens gerade meinen 50F8 nach 12 Jahren ab.

Was willste denn genau wissen ?

4

Samstag, 7. Februar 2009, 15:11

Zitat

Original von Gast
hallo ihr!

ich habe mir vor kurzen einen iveco-magirus zugelegt,tja ,und wollte mal fragen,ob mir jemand ein paar dinge zur TECHNIK+ESATZTEILBESCHAFFUNG erzählen bzw sagen kann. freue mich über jede hilfe . carsten
OLE23896@aol.com


Tja, was willste denn Wissen ?

Iveco 80-16 Luftgekühlter 6-Zylinder reihen Motor, eigendlich Unkaputtbar Motortyp FL6913 Turbo aufgeladen, Kraft wie ein großer, dem alter entsprechend moderater Verbrauch, evtl sogar 6.Gang Getriebe.
Nicht für Geld zu bekommen sind die Achsschenkelbolzen für die Vorderachse, und Iveco hat so gut wie garkeine Pläne mehr von diesen Fahrzeugen.
Kannst aber viel für Motor und Getriebe von Treckerwerkstaätten bekommen, denn jede Menke Traktoren haben diese Deutz-Motoren verbaut.
Blechqualität war schon bei der Auslieferung ein problem, wie bei allen Fahrzeugen mit Viererclub Kabine (ua. Volvo,Renault).
Aber wenn du ein Problem mit deinem Deutz hast, meld dich bei mir. Bin mit den Dingern quasi aufgewachsen.
Habe selber noch 2 Stück davon, sowie einiges an Teilen.

Gruß Sascha

Ps: habe einen Magirus 130M8 einen 80-13 und eben meinen Lp 813 Sattelzug

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 7. Februar 2009, 15:22

Schau mal unter WWW.alte-laster-listen.de

und

www.lkw.restauration.de

und

www.verlagrabe.de

Grüße

Pit

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 7. Februar 2009, 15:36

Hi Sascha,

der Thread ist von 2003. Der Threadersteller war damals Gast.

Ich glaube nicht, dass der Dein Posting noch liest ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 7. Februar 2009, 21:26

Boaahh Sascha, du wühlst echt in den Tiefen des Archivs. Reschpekt! :-O

LG Christian

8

Sonntag, 8. Februar 2009, 00:57

Zitat

Original von cheesy
Boaahh Sascha, du wühlst echt in den Tiefen des Archivs. Reschpekt! :-O

LG Christian


UPSSS!!! Ist mir bei meinem Elan garnicht aufgefallen !!!

:O :O :-O :-O :-O :-O :-O :-O

----------------------
Scheiß Party, wenn ich meine Hose finde gehe ich ! (zitat Dean Martin)