Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

duffy23

unregistriert

1

Mittwoch, 14. April 2010, 01:02

hab mir nen fiat ducato TD, bj 1990 angeschaut, der war nach langer standzeit 1000km gefahren und etwas feucht unten rum. ich vermute es kam aus einer schraube (rote markierung, mitte). weiß jemand welches teil das ist und ob das normal oder bedenklich ist? da kam öl raus. danke!

2

Mittwoch, 14. April 2010, 07:34

Ich habe die rote Markierung noch nicht gefunden.
Das die etwas feucht untenrum sind, dass ist normal.

Almoedi25

unregistriert

3

Mittwoch, 14. April 2010, 13:14

Ja das Problem hab ich auch an meinem 280 er Bj 90

Der tropft immer sobald ich den mal ein paar km bewegt habe.
Meist nur so 2- 5 tropfen
Ölverlust am Messstab konnte ich so nach tausenden nicht wirklich feststellen.
Soll wohl eher normal bei diesen Fahrzeugen sein.
Entweder Ölwannendichtung oder weiter oben irgendwas

Bei dir schaut er aber noch net schlimm aus das sieht bei mir anders aus.

Mit der schraube in der Mitte meint er wohl die Ölablassschraube.

Das is dann nix großes und eher unbedenklich

duffy23

unregistriert

4

Mittwoch, 14. April 2010, 20:43

es ist das teil das wie ein mercedes-stern aussieht (circa bildmitte, links). da sind drei schrauben, die unterste tropft, die ölablassschraube sollte die unten rechts sein.
vielen dank aber für eure antworten!

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. April 2010, 23:21

...könnte durchaus sein, dass sich dort nur Öl sammelt, welches von weiter oben kommt ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

6

Donnerstag, 15. April 2010, 09:14

das hatte ich an meinem 407 auch. Vermutete ebenso Motoröl.
War`s dann aber nicht.
Es suppte wirklich von oben - Dieselöl!
Nach Austausch der porösen Dieselleitungen war`s vorbei.

LG Christoph
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!