Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 19. September 2010, 20:45

hallo busfreaks,

handelt sich zwar nicht um einen bus, aber vielleicht weiss ja trotzdem jemand weiter.
meiner mutter ihr passat (benziner,bj.03,75kw,1,6l)macht mucken. die abgaswarnleuchte leuchtet ständig (also dauernd, ohne unterbrechung). hat wohl was mit der lambdasonde zu tun, oder?
waskönnte da faul sein?
kann sie so noch weiterfahren zum arbeiten morgen (50km)?

das war schon mal, vor nem dreivierteljahr. da hat sie es bei vw gehabt, und reparieren lassen. gibt es evtl. noch garantie auf diese reparatur? es war damals das gleiche symptom.

nur dieses mal will ich das für sie günstiger (selbst) regeln, falls möglich.

gruss zimbo!

2

Sonntag, 19. September 2010, 21:18

hab grad erfahren, dass die reparatur 14 monate zurückliegt, und dass damals der ganze katalysator gewechselt wurde. das ganze hat dann mehr als 1000 euro gekostet 8-( , bei vw.
gruss

fegerle

unregistriert

3

Montag, 20. September 2010, 11:46

würd ich mal mit der werkstatt besprechen &box2 :-O

scheiß modernes gelumpe 8-) bei meinen autos leuchtet höchstens die ölwarnlampe............... bei den neueren ham meist die kabel was oder entprechende fühler............. 8-)
daher ist selber nachschaun wahrscheinlich die günstigste lösung 8-)
jochen

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 20. September 2010, 12:30

Moin Moin !
Dieser Wagen hat schon OBD,damit kann der Fehler in 3 min von jeder Werkstatt ausgelesen werden.Ist allemal billiger,als aufs Blaue anfangen herumzudoktern und damit für noch mehr Fehler im Speicher zu sorgen,die dann die wirkliche Fehlersuche erschweren.
Im übrigen wird eine Schädigung des Kats umso wahrscheinlicher,je länger du / deine Mutter damit herumfährst. Üblicherweise ists am Anfang nur eine Kleinigkeit,deren Behebung i. A. unter 200 E liegen dürfte.
MfG Volker

Wohnort: Walzbachtal-Wössingen

Fahrzeug: Clou 670 auf MB 609

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 20. September 2010, 20:53

Hallo Zimbo,
wenn Deine Mutter bei Uns in der nähe wohnt kannst auch mal unseren Nachbarn Bernd Wieganowski besuchen.

Gruß

oliver