Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

papierflieger

unregistriert

1

Donnerstag, 25. November 2010, 16:49

Hallo Gemeinde und Grüße aus dem (halben) Süden.

Ich durchsuchte schon das Forum hier und fand einige wenige Einträge zum ostdeutschen Bully. Für's Geschäft suche ich noch ein kleines Transportfahrzeug. Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Barkas B 1000 gemacht? Ich habe einen Pritschenwagen (fahrbereit, aber ohne TÜV) angeboten bekommen. Den Preis finde ich ganz okay. Es muß einiges gemacht werden, aber dafür wäre ja jetzt vielleicht Zeit.

Also würden mich die eventuell gemachten Erfahrungen interessieren. Schon vorab mal vielen Dank.

Andreas

wulfmen

unregistriert

2

Donnerstag, 25. November 2010, 16:59

juuuubel.ein sympathischer zeitgenosse &klasse1

gib mal barkas in die sufu ein..

wulfmen

unregistriert

3

Donnerstag, 25. November 2010, 17:00

ich hab übrigens noch literatur. und n barkasforum www.barkas.de gibts auch.

papierflieger

unregistriert

4

Donnerstag, 25. November 2010, 17:05

Zitat

Original von wulfmen
juuuubel.ein sympathischer zeitgenosse &klasse1

gib mal barkas in die sufu ein..



Hallo!

Das habe ich getan (in die sufu gehämmert) und dein Klagelied bezüglich des Verkaufs gelesen. Dies bestärkt mich in meinem Tun ;-). Die Seite der barka-Freaks habe ich auch schon besucht. Aber das dort über die "Problemzonen" geschrieben wird, glauben wir ja wohl doch nicht. Das wäre ja, als wenn .... (fällt mir gleich gar kein Vergleich ein)

Gruß

wulfmen

unregistriert

5

Donnerstag, 25. November 2010, 17:35

sind feine autos. glaub mir. und wenn die basis entsprechend gut ist,wirst du viel freude damit haben.ich ärger mich schon arg,das gustav nicht mehr bei mir ist.

kolibri

unregistriert

6

Donnerstag, 25. November 2010, 18:11

jaaaaaaaaaaaa, der gustav war schon toll.... 8-(

papierflieger

unregistriert

7

Donnerstag, 25. November 2010, 18:20

Da sind ja offenbar zwei Fans um's Spielzeug gebracht worden :-).

Wie das Auto fährt, das weiß ich (glaube ich) noch. In der Zeit, als die Aluchips noch meinen (Studenten-)Durst stillen halfen, habe ich mir dieselben beim DRK als Rettungsfahrer verdient. Also wie man den Barkas fährt, das ist mir erinnerlich. Allerdings habe ich ihn nie repariert. Wie sieht es damit aus und gibt es Ersatzteile (und vor allem wo)? Gibt es bei euch Erfahrungen zum Thema Schwachstellen?

Im Ganzen ist das Projekt natürlich 3 Nummern kleiner als dem DUDE seine Hanomag-Aktion :-O , aber bedacht sein will sie trotzdem.

Die kolibri ist wohl die Gleiche, wie meine Blondine vom Beifahrersitz? Dann soll ich von Leidensgefährtin zu Leidensgefährtin grüßen :-) .

timeless

unregistriert

8

Donnerstag, 25. November 2010, 19:00

B 1000 ist dufte, haben mein Bruderherz und ich auch gehabt... dieses treue Gesicht, wer könnte da widerstehen?!

Gruß :)

kolibri

unregistriert

9

Donnerstag, 25. November 2010, 19:54

Zitat

Original von papierflieger
Die kolibri ist wohl die Gleiche, wie meine Blondine vom Beifahrersitz? Dann soll ich von Leidensgefährtin zu Leidensgefährtin grüßen :-) .



Hallo Andreas

nein, die blondine vom wulf ist die sabine, genannt binu im forum... :-O

ick bin dat kumpelchen und wir haben schon einiges in den fast drei jahren, die wir uns kennen, zusammen durchlebt... 8-)
unter anderem haben wir den schnuckeligen barkas
(und markus da gebe ich dir recht ;-) &winke3) aus leibzsch geholt.
seinen hanomag haben wir aus köln hier her getruddelt :O
das war eine tour, die ich mein lebtag nicht mehr vergessen werde... &tuete

.. aber auf dem beifahrersitz werde ich auch bestimmt nochmal sitzen.. grins

also liebe grüsse zurück an deine leidensgefährtin &winke2

yvonne

wulfmen

unregistriert

10

Donnerstag, 25. November 2010, 20:42

andreas...
beim barkas würd ich werd auf ne ebtschscha=EBZA legen.das ist die bezeichnung füe ne elektronische batterie-zündanlage.
die wird mein munga auch bekommen. ne verstellte zündung kann schnell den motor killen.

bremsteile aus ungarn sind greusslich schlecht,aber konkurenzlos billig.
rost nagt nach grob 30-40 jahren auch am held der arbeit.
es gibt viel über das autochen zu sagen. aber lies dich bei den barkanten schlau.einige sind n bischen "anders",aber tommy oder pepe sind völlig liebenswerte menschen.
bitte hinterlass da mal n lieben gruss von mir.
frag doch mal,ob gustav wieder läuft.
wulf

Wohnort: Penzing, Oberbayern

Fahrzeug: HYMER Bj.79, 407D Bj. 80

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. November 2010, 22:20

So ein Barkas 1000 ist mir auf meiner Reise Richtung Polen/Litauen begegnet.

Im Stasi-Gefängnis in Bautzen. Siehe hier:

Barkas 1000

Erklärung zum Barkas 1000


War ziemlich interessant da. Wenn auch zeitweise echt bedrückend.


Gruss vom

Udo LL
Signatur von »Schneckenkoenig« Mei home is mei Kastl

papierflieger

unregistriert

12

Freitag, 26. November 2010, 22:39

Guten Abend.

Wir waren heute den B1000 (Pritsche) angeguckt. Ganz neu ist er Weiß Gott nicht und das Wort Pflege hörte er schon länger nicht mehr ;-( . ABER: wir werden ihn am Montag abholen. Nicht ganz so spektakulär wie Dude seinen HANOMAG :-) sondern auf dem Trailer. Fotos folgen.

@wulfmen: Falls du die vorhandene Literatur nich mehr benötigst würde ich diese gern übernehmen. Lass mich bitte einen Preis wissen.

Die Winterarbeit ist also gesichert und der Assistent für's Grobe ist auch willig.

Viele Grüße

Andreas

wulfmen

unregistriert

13

Samstag, 27. November 2010, 08:54

barkas-unterlagen..
ich werd die mal suchen.sind alles original-stücke. prospekte,werkstatthandbücher,ersatzteillisten.
musste mich mal anmailen.pn oder wkodrun@web.de
schön,das ihr ihn wieder aufbauen wollt.
grüsse nach karl-marxstadt.
wulf

Wohnort: Bergen bei Celle

Fahrzeug: ´68 406D & ´76 508D

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 28. November 2010, 13:04

Und nach timeless und seinem Bro habe ich deren Barkas knapp 2 Jahre gefahren. :-) Ich hab den kleinen knuffigen Bus auch geliebt, manchmal aber auch verflucht. Negativ am Barkas waren eigentlich nur der doch recht hohe Spritverbrauch (aber das wußte man vorher :-O ), die Wasserkühlung macht gerne und oft Ärger und Ersatzteile sind teilweise ein Problem. Man bekommt zwar alle Verschleißteile, aber teilweise ist die Qualität leider unterirdisch schlecht. Hatte meinem beispielsweise neue Hardyscheiben für die Lüfterwelle verpasst, welche nach 3 Monaten wieder zerbröselt waren und da waren noch einige andere Neuteile die nur von Frühstück bis Mittag hielten.
Dennoch hab ich die Kiste geliebt, der Fahrspaß war groß, das Motorgeräusch unvergleichbar, Kinder am Straßenrand winkten einem zu und egal wo man mit dem Bus auftauchte, meistens hatte man sofort nette Gesprächspartner die wissen wollten was das denn für ein Auto sei. Ich denke als Alltagsauto würde ich mir nicht nochmal einen B1000 kaufen, eben weil man dann doch recht oft schrauben muß, aber als Spaß und Freizeitauto täte ich sofort wieder einen nehmen. :-)

Gruß, Henrik

P.S. Hier noch ein hübsches Bild von meinem roten und einem Gustav Zwillingsbruder für Onkel Wulf.


papierflieger

unregistriert

15

Dienstag, 30. November 2010, 23:20

Guten Abend.

Gerade wieder rein kann ich berichten, dass der B 1000 HP nunmehr nebendem grünen Dicken in der Halle steht. Leider hat die Vernunft gesiegt und wir haben ihn auf dem Trailer geholt. Bisher kam noch jedes Gefährt auf eigener Achse hierher aber nun ... :-).

Bild war leider (noch) nicht möglich, da die Kamerabilder zu groß im Format sind. Ich werde nachholen und die traute Zweisamkeit von MB und B zeigen.

Es wartet nunmehr wohl etwas Arbeit, allerdings sind -10°C nicht unbedingt der Ansporn für heftige Taten.

Viele Grüße aus dem Weihnachtsland

Andreas

wulfmen

unregistriert

16

Dienstag, 30. November 2010, 23:30

hab dich nicht vergessen,andreas.
drushba
wulf
-abschnittsbevollmächtigter des veb-kombinats siegmund jähn-