Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 11. August 2003, 21:11

Moin

hab am Sonntag einen defekten T3 aufgegabelt der am Abend Richtung Gardasee wollte. Der Bus springt ohne Probs an und läuft auch 10 bis 15 Km ohne Macken doch dann bleibt der Funke weg.
Mein erster Verdacht war die Zündspule, Fehlanzeige, sprang nach wechsel zwar gleich an doch später trat das gleiche Problem wieder auf. (hat aber denn wieder lange genug gestanden). 4er Kabel is auch neu, Strom (15) hat er auf der Zündspule. Ach ja, ist ein 2 Liter Bj 81. Wer hätte denn noch ne Idee oder hatte vieleicht auch mal so ein Problem ??

MFG Clou 8o)

2

Montag, 11. August 2003, 21:38

Moin Clou

Hat´s eventuell nix mit warm werden zu tun, sondern mit der Tankentlüftung ???

Ist eigentlich ein typischer Effekt, würde es auf jeden Fall mal Prüfen.

Gruß Wolfgang

fernweh60

unregistriert

3

Montag, 11. August 2003, 21:39

Hallo Clou,
daß der Zündfunke weg bleibt ist schon komisch, hatte das mal bei nietnagelneuen Zündkerzen. 2 von 4en waren schon kaputt!
Hatte aber auch einmal eine verstopfte Tankentlüftung, dann bleibt er auch nach ein paar kilometern liegen. Das kann man ganz einfach testen, indem man den Tankdeckel abnimmt und Probefährt.
Vielleicht hat ein anderer eine bessere Idee,
Stefan

Der Picknicker

unregistriert

4

Dienstag, 12. August 2003, 10:07

Hatte auch mal einen T3 als Doppelkabiner mit der selben Maschine und dem selben Problem. Hatte aber - auch wenn es so aussah- nichts mit der Temperatur zu tun. Manchmal ist er sofort wieder angesprungen und normal gelaufen, manchmal hats ne Stunde gedauert. War bei Bosch, die haben alles gecheckt und ein bischen geschraubt, und gesagt es wäre wieder alles OK - Irrtum ! Dann habe ich ein anderes Steuergerät probiert - auch ohne Erfolg, Die Sache mit der Tankentlüftung ging auch ins leere. Ein Spezialist sagte dann es könne nur noch der Hallgeber (unten im Verteilergehäuse) sein. Das Teil gibts aber nicht einzeln und der Komplette Verteiler ist schweineteuer! Hab das Auto dann verschenkt und fahr jetzt eben Mercedes Diesel!

Prüf das mal mit dem Hallgeber, es kann sein das der nur geht \"wenn er will\". So weit ich weiß ist das prüfen aber sehr schwierig bzw. teuer. Mit viel Glück kriegst Du vielleicht auf dem Schrott einen günstigen Verteiler, auch wenn die 2 L Wasserboxer ziemlich selten sind. Hab aber gehört es müsste auch der Verteiler von irgendeinem Audi passen, weiß leider nicht von welchem.

Viel Glück !:-)

5

Dienstag, 12. August 2003, 16:43

hallo und Danke für die Antworte

doch leider hat die Tankentlüftung nix mit dem Zündfunke zu tun:=( und Zünkerzen sinds auch nicht weil ich gleich am Zündspulenausgang (4er Kabel) kein Funke habe 8(
Werde Morgen mal den Hallgeber im Verteiler tauschen (aus zwei mach einen) denn Verteiler hab ich nur vom PKW aber Innenleben is das Gleiche.%-/
Werd bei Erfolg nochmal was schreiben

bis denn Clou8-)

Blue-Box.Junior

unregistriert

6

Dienstag, 12. August 2003, 17:16

Entweder der hallgeber, oder der Zündverteiler.
ich hab das gleiche prob beim polo gehabt.
Versuchts mit dem hallgeber. das wirds sein.
kann dem Picknicker nur zustimmen.
Die grosse box sagt das selbe
Hoff doch ihr bekommt den bussi wieder hin.

mfg BBJ

Der Picknicker

unregistriert

7

Mittwoch, 10. September 2003, 09:25

Was ist den aus dem T3 geworden ? läuft er wieder ?

8

Donnerstag, 11. September 2003, 14:40

Hallo .
Es entsteht ein Vacuum im Tank,unbedingt die belüftung des Tanks kontrolieren oder einen belüfteten Tankdeckel aufschrauben.