Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »bele« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Juli 2011, 20:37

Hallo,

diese Woche habe ich einen Blick auf die Batterieanzeige des Audi geworfen, knapp 14 Volt, alles in Ordnung.
Heute ging die Spannung auf unter 12 V runter, die Warnanzeige für den Generator blieb dabei aus. Die Batterie nimmt zwar beim Laden Strom an und ich kann den Wagen dann starten, aber wenn ich das Licht anmache, fällt die Anzeige wieder. Natürlich, Batterie am Ende, eine neue muss her.
Das Problem ist: Ich bin ab morgen früh für ein paar Tage weg und meine Frau muss unseren mittleren Sohn zum Flughafen nach Frankfurt bringen. Montags hat unsere Werkstatt zu.
Kann meine Frau einfach eine neue Batterie kaufen und dann losfahren, oder kann es Ursachen geben, so dass eine neue Batterie auch wieder das zeitliche segnet? Der Termin in Frankfurt ist um 23 Uhr, sie braucht also stundenlang Licht.
Für schnelle Antworten wäre ich Euch dankbar.

bele

P.S.: Ich kann nicht ablesen, wie alt die Batterie ist.

  • »bele« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Juli 2011, 21:33

So, jetzt habe ich festgestellt (wenn ich das richtig verstanden habe), dass die Warnanzeige für zu niedrige Batteriespannung und den Generator die gleiche ist. Der Motor geht aus, sobald ich den Pluspol der Batterie abklemme. Kann das jemand hier interpretieren (und meine Befürchtungen bestätigen)?

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Juli 2011, 22:28

Moin Moin !

Daraus würde ich mal messerscharf schliessen,dass deine Batterie i.O. ist,aber die Lima defekt.
Nebenbei : Klemme nie die Batterie bei laufenden Motor ab ! Damit killst du die Lima.
MfG Volker

  • »bele« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Juli 2011, 22:43

Hallo Volker,

danke für deine Antwort, das habe ich befürchtet. Jetzt müssen wir schauen, wie der Junior zum Flughafen kommt. Naja, sollte in D kein Problem sein; er hätte sich halt gewünscht, dass Muttern ihn fährt.
Dass man bei laufendem Motor nicht abklemmen soll, wusste ich noch nicht.

bele