Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

solaris

unregistriert

1

Mittwoch, 24. August 2011, 10:50

Moin Leute. An meinem ducato tritt hinten am Radlager fett aus.
Das sieht so aus: http://i.imgur.com/kdGhY.jpg
Gehört das so? Kann ich noch ein paar Meter fahren?
Gruß marcus

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. August 2011, 11:18

Moin Moin !

Zitat

Gehört das so?


Nein !

Zitat

Kann ich noch ein paar Meter fahren?


Kommt drauf an,was du unter ein paar Metern verstehst...

Die Frage ist doch,warum das Fett austritt. Sehen wir mal vom trivialen Fall einer durchgerosteten Staubkappe ab,gibt es eigentlich nur eine Erklärung: Die Radnabe/das Lager ist zu heiss geworden. Wahrscheinlichste Ursache : Bremse hängt. Radlagerschaden wäre auch denkbar.

Also Rad freiheben ,dabei das Fzg gegen Wegrollen durch Keile sichern. Nicht vorher die Bremse betätigen,auch nicht die Handbremse !!!
Dann am Rad drehen,wenn es frei läuft,einmal kräftig die Bremse treten und wieder am Rad drehen.
Läuft wieder frei ? Dann dasselbe mit der Handbremse durchführen.
Wahrscheinlich hast du dann die Ursache gefunden.

MfG Volker

3

Mittwoch, 24. August 2011, 11:27

Kann dazu nur sagen, dass das nicht so gehört und dass du dir die Achsschenkel gehörig kaputt
machen kannst wenn du damit noch lange fährst. Der Fettaustritt kann auf ein heißgelaufenes Lager
hindeuten, Temperatur und Reibung lassen die Lagerschalen auf der Achse arbeiten und schlimm-
stenfalls gar mitdrehen, dann ist der Lagersitz ganz schnell hinüber -- wird also teuer.

Bestenfalls ist bis jetzt nur die Fettkappe abgesprungen -- hieße neu fetten und dichten und fertig.
Je nach Kilometerleistung gleich mal die Radlager getauscht wäre auch eine gute Idee. Tu dir den
gefallen und bau Qualität ein.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. August 2011, 12:28

...sehr oft gehen die Fettkappen beim abziehen kaputt, bzw, sie bekommen eine Delle. Da kann dann in der Folge das Fett austreten. Durch die Schleuderwirkung gelangt es dann in die Perepherie.

Also, Radzierblende runter nehmen und schauen. Entwefer versuchen, die Fettkappen zu richten(schwierig, weil seeehr dünnes Blech) oder neue Fettkappen kaufen.
;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

solaris

unregistriert

5

Mittwoch, 24. August 2011, 12:39

puh... nu muss ich sagen dass mein mechaniker mal wie wild auf den schalen rumgekloppt hat,
dass die sich nur so verbogen. ich hoffe mal dass das die ursache ist.

sonst ist meine süsse mal mit dem bus gefahren, ein paar kilometer mit angezogener
handbremse die berge rauf+runter.

ja, dann hol ich mal schnell meinen heber, und schau mir die sache von der nähe an.

vielen dank für die antworten :) wenn ich auch mal was gutes tun kann...

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. August 2011, 17:31

...eigentlich sollten sich die Radkappen/Zierblenden so entfernen lassen.

So das Du dann sehen kannst, was mit den Fettkappen ist ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

the cat

unregistriert

7

Mittwoch, 24. August 2011, 17:48

"mein gott franz- es hat doch nur n bischen, und das nicht mal ne stunde gequalmt..."
;-)
mein transit wurde auch nicht mehr dicht, dann hatte ich 3 monate lang ständig radlager nachgezogen und getauscht- bis ich dann den kompletten achstummel (gremaieur oder so auf franz...)getauscht hatte.
damit war dann ruhe

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. August 2011, 17:53

...achso, noch was zum Thema:

Durch diese undichten Fettkappen kann auch Regenwasser in das Lager eindringen und dieses zerstören.
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

solaris

unregistriert

9

Donnerstag, 25. August 2011, 09:28

dat war eine verbeulte fettkappe, wahrscheinlich mit den serpentinen und der handbremse.
meine süsse fährt jetzt zur werkstatt dat machen lassen.
(der böse mann will ja nich schuld sein, gell)
:-(