Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Martini

unregistriert

1

Samstag, 14. Januar 2012, 17:24

Im Internet bietet ein Händler einen Isuzu Cobra Sonoma an-schönes Dickschiff und sehr gut ausgestattet für relativ kleines Geld-meine Frage ist ob es dieses Fahrzeug in Deutschland noch öfter gibt? Nicht das man sich da einen absoluten Exoten zulegt für den dann hinterher keiner Teile hat . . . .

Hat jemand sowas schon mal irgendwo gesehen oder kennt einer der einen kennt . . :-O

Gruß

Martini

rossi-mike

unregistriert

2

Samstag, 14. Januar 2012, 17:36

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/koeln/wohnwagen-mobile/u4595151
isuzu gibbet hier doch auch.....

Martini

unregistriert

3

Samstag, 14. Januar 2012, 17:46

Genau das ISSER!! Habe aber ansonsten bei einer www-Recherche kein weiteres Fahrzeug gefunden!

Deswegen halt meine Frage . . .

Gruß

Martini

rossi-mike

unregistriert

4

Samstag, 14. Januar 2012, 18:01

http://www.isuzu-sales.de/N-Serie-Leicht-LKW_de_8.html ;-)

5

Samstag, 14. Januar 2012, 19:05

Der war mal 2000 Euronen teurer,
Isuzu-Motoren sind nicht so dolle.

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 14. Januar 2012, 19:13

Zitat

Original von Martini
Nicht das man sich da einen absoluten Exoten zulegt für den dann hinterher keiner Teile hat . . . .


da würd´ ich von ausgehen.
das fahrzeug/ den motor hat es in dtschld. nie gegeben.

der händler bietet den übrigens schon laaaaaaaaange an, vorher irgendwas um die 11ooo,- ausgerufen,
so wie er da angeboten wird, ohne tüv.

Martini

unregistriert

7

Samstag, 14. Januar 2012, 19:13

Das erste Mal habe ich den für 14900 Teuronen gesehen-ist aber auch schon eine Weile her!
Habe mit dem Händler gesprochen-der handelt überwiegend mit Wohnwagen und hätte den wohl gerne vom Hof . . . .

Gruß

Martini

rossi-mike

unregistriert

8

Samstag, 14. Januar 2012, 19:34

mr gefällt er schöne aufteilung und e-teile gibts sicher dafür

Martini

unregistriert

9

Samstag, 14. Januar 2012, 20:07

Das war auch mein erster Gedanke! Ist aber natürlich peinlich wenn da dann kein Händler etwas mit zu tun haben möchte! 8-(

Ich denke ich werde mich Montag bei ISUZU schlau fragen! Aber falls noch jemand etwas einfällt:Ich freue mich über Input!

Erstmal meinen Dank an alle "Schreiber" bis dato.

Gruß

Martini

rossi-mike

unregistriert

10

Samstag, 14. Januar 2012, 20:11

wenn der den wirklich vom hof haben will und er dir gefällt fahr hin und fang tief an mit dem preis wenn der preis stimmt kannst du immer noch einen anderen motor einbauen umbauen wenn der verreckt aber warum sollte er ...........

Martini

unregistriert

11

Samstag, 14. Januar 2012, 20:20

Preis ist ausgehandelt-hat mir klipp und klar gesagt was er haben muß und ansonsten wartet das gute Stück aufs Frühling.Hat mir auch angeboten den Inzahlungsnahmevertrag mit EK-Preis zu zeigen-möchte halt gerne jetzt verkaufen.

Bin halt etwas unsicher-habe 814er D-KA hier stehen aber halt nackter Transporter und wenn ich mir alle Komponenten mal so zusammenrechne bin ich auch einen Haufen Geld los und habe eigentlich überhaupt nicht die Zeit für einen Selbstbau . . . . .ganz davon abgesehen das ein 814er D-KA niemals den Platz&Komfort bietet.Würde halt lieber im Sommer in Urlaub statt basteln.

Gruß

Martini

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 14. Januar 2012, 20:29

ich glaub bei isuzu wirst du da nicht viel reißen können.
der hersteller ist nen ami "cobra industries inc." modell sonora. nur der motor ist von isuzu.
die firma ist 1995 pleite gegangen.
nachfolger ist die mvp rv., die produzieren nur noch wohnwagen

Wohnort: LYON

Fahrzeug: T3... und RMB :-)

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 14. Januar 2012, 20:45

wenn ich nicht den RMB heute hätte, den Cobra hätt' ich mir schon geholt. Was soll's, die Karren (Isuzu) fahren im lieblichen Land der Morgenröte ja auch mehr als 50 Tkm ohne laufend am Strassenrand in Panne zu stehen...
Signatur von »AKA« L'essentiel est invisible pour les yeux.

Martini

unregistriert

14

Samstag, 14. Januar 2012, 20:53

Zitat

Original von roadrunner
ich glaub bei isuzu wirst du da nicht viel reißen können.
der hersteller ist nen ami "cobra industries inc." modell sonora. nur der motor ist von isuzu.
die firma ist 1995 pleite gegangen.
nachfolger ist die mvp rv., die produzieren nur noch wohnwagen


Danke für die Info! Das ist in meinen Augen das K.O. für das Fahrzeug! Wenn der Hersteller pleite ist dürfte es unter Umständen ein echtes Problem mit Ersatzteilen geben-besonders bei einem Hersteller aus USA-wer weiß denn schon welche Komponenten da verbaut sind . . . . :=(

Gruß

Martini

PS:Finde es immer wieder super mit wieviel Initiative hier einem geholfen wird!DANKE!!!!!!!

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 14. Januar 2012, 21:04

Zitat

Original von Martini
Das ist in meinen Augen das K.O. für das Fahrzeug! Wenn der Hersteller pleite ist dürfte es unter Umständen ein echtes Problem mit Ersatzteilen geben-besonders bei einem Hersteller aus USA-wer weiß denn schon welche Komponenten da verbaut sind


das sehe ich leider auch so...
schade, mir gefällt der ansonsten auch.

gruss,
roadrunner

rossi-mike

unregistriert

16

Sonntag, 15. Januar 2012, 09:13

sehe ich nicht so ! wie aka schon sagt im ausland laufen die auch ,,,,, und es ist janur der aufbau hersteller pleite isuzu teile gibts garantiert auch wenns was länger dauert hanomag gibbetja auch nicht mehr ;-) nee das würde mich davon nicht abhalten reparieren kann man alles und selbst wenn teile im aufbau kaputt gehen kann mann sie ersetzen heizung z.b kannste jederzeit ne truma einbauen pumpen kühli und und alles ersetzbar .......

17

Sonntag, 15. Januar 2012, 10:09

Isuzu wird hier in HH von DB betreut, gewartet und verkauft.
Elektrik dürfte wie in jedem FZ sein (Karosserie gleich Masse > USA)
Ansonsten Innenausbau, wenn da was defekt ist, gibt es erfinderische Busfreaks.
Aufbau, was soll da passieren?
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Europa

Beruf: Aussteiger

Fahrzeug: Hymer S 665Cl, Suzuki DR 650 Supermoto

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 15. Januar 2012, 10:33

Zitat

Original von Martini
Preis ist ausgehandelt-hat mir klipp und klar gesagt was er haben muß


...machs nicht so spannend, wie hoch ist der Mindestpreis?


Und außerdem ist es völlig egal, was er für einen Einkaufspreis hatte, wenn er den loshaben will, dann muss er auch bereit sein, da drunter zu gehen. Sonst könnte sein, dass das Teil bei ihm auf dem Hof Schimmel ansetzt. Hast ja jetzt hier genügend Argumente sammeln können (Hersteller pleite, Ersatzteile...)

Peter
Signatur von »free & easy« Gruß Peter

19

Sonntag, 15. Januar 2012, 12:00

Isuzu LLKW gibt es zu Hauf in spanien und Portugal bei uns er weniger aber in Portugal fährt jeder Bauer mit ner Prische von isuzu zum Markt , da dürfen teile für den motor gut zu bekommen sein ;-)
Signatur von »om« Der tot kann mir keine Angst machen , den das Leben lernt mich schon das Fürchten.


Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 15. Januar 2012, 12:30

moin martini,

den motor gab´s ( offiziell )wohl nie in europa

wenn´s doch juckt, frag nach bei isuzu:
motor müßte sein: isuzu 4bd1 direkteinspritzer,
original verbaut/verkauft in asien im isuzu typ "elf" und in den jeepneys auf den philippinen

oder 4bd1t turbo, oder der nachfolger 4bd2t intercooler, verbaut in den isuzu trucks "npr"
für den amerikanischen markt bis ca. 1994.

da dürfte dann auch das fahrgestell her stammen.

ich habe überhaupt nur einen eintrag im netz zu einem ähnlichen cobra modell gefunden.
aus amiland, der besitzer war sehr zufrieden, allerdings war´s nen kleinerer, aber auch isuzu basis.
wurden anscheinend nur ca. 2 jahre lang gebaut.

über den motor würde ich mir keine gedanken machen wenn der fit ist, die laufen zu abertausenden in asien.
automatic sollte jatco sein, ist auch gängig.
probleme seh ich eher bei kleinkram, wenn du z. b. mal nen scheinwerfer brauchst, scheiben,auspuff, etc.
natürlich gibt´s das alles, nur findet das niemand in irgendwelchen zubehörkatalogen nach typ.

was kostet der steuern ? h ist ja noch sehr weit weg, ausnahmegenehmigung f. dummweltzone kannst du vergessen wenn du den jetzt kaufst.
wiederverkaufswert ?, tja, äh 8-(

wenn ich da reinbeißen müsste, würde ich eine ausgiebige !!!! probefahrt machen, verlangen das er getüvt wird,
und weit unterm ek-preis anbieten.

gruss,
roadrunner
- Editiert von roadrunner am 15.01.2012, 13:12 -