Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

efmo611

unregistriert

1

Montag, 4. Juni 2012, 09:06

Stromlaufplan für Hymer Wohnmobil CS 494 auf Fiat Ducato

Wir
(meine Marie und ich) haben 2011 ein Hymer Wohnmobil CS 494 auf Fiat Ducato 2,5
TDI CAT übernommen.



Erstzulasung: 09.03.1998

Dieselmotor

Hubraum 2500 cm³

Leistung 85 / 3800

Fahrzeug-Identnr. ZFA 230 000*05439182



Angaben auf dem Typenschild im Motorraum:



FIAT AUTO S.P.A.

ABEG687

Fahrgst.Nr.:ZFA 23000005439182

2800 KG

KG

1- 1650 KG

2- 1750 KG

MOTORE 8140.47

VERSIONE 230BEMAA

1.81



Angaben auf dem Typenschild an der Seitenwand
des Wohnmobilaufbaus:



HYMER FRANCE S.A. HYMER AG

Typ CS 494

SERIEN NR. 58010022

VGNCS494058010022

3400 KG

5000 KG

1- 1650 KG

2- 1750 KG



Angaben auf dem Hymer-Pass :



Typ: CS 494

Serien Nr.: 58010022

InFahrgst.Nr.: ZFA 23000005439182



In der uns vorliegenden Bedienungsanleitung
für den Wohnbereich lässt sich lediglich die Belegung der Sicherungen
(Elektroblock) für die Hymermodelle Swing CSW544-K und CS554 finden. Für
unseren CS 494 fehlt eine Übersicht. Selbiges trifft für die Beschreibung des
Panels sowie den Elektroblock zu. Leider sind wir auch nicht im Besitz eines
Stromlaufplanes, welcher laut Bedienungsanleitung dem HYMER-Reisemobil
ursprünglich gesondert beigelegt gewesen sein soll.

Kann uns ein Mitglied dieses Forums mit Kopien
der fehlenden Unterlagen weiterhelfen bzw. Auskunft erteilen, an wen wir uns
wenden können, um selbige zu bekommen. Ich sag schon einmal für alle Fälle
Danke im voraus :-)