Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Hucky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Medienfuzzi

Fahrzeug: 79er Ford A0406, 96er W210

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 13. Mai 2013, 20:16

Ladeluftkühler am 2,5 Liter Indenor (Peugeot) Turbodiesel???

Hallo, liebe Gemeinde. :-)

Ich kann günstig an einen gebrauchten Ladeluftkühler inkl. aller Montageteile, Dichtungen etc. kommen. Habt ihr Erfahrungen mit einem nachgerüsteten Ladeluftkühler? Ich habe bis jetzt eigentlich nur positive Meinungen im Netz gefunden. Ergibt sich trotzdem die Frage, ob sich die Investition lohnt? Das Ding soll komplett 350 Eus osten.

Danke und Grüße, Hucky #winke3 8-)
Signatur von »Hucky« It's only Rock'n'Roll - but i like it. 8-)

2

Freitag, 7. Juni 2013, 16:50

An meinem Motor ist auch eine montiert, war original
auch nicht da.
Habe nachfrage gemacht beim SaabTurbo Forum.
Die Jungs wissen da ja was über Turbo's.

Nach dem Turbo durch einen Schlauch zu einem Aluminium Rohr
das so befestigen ist, das der durch den Fahrwind schon vor gekühlt wird.
Dann nach den LLkühler die am beste vorne in die Nase platziert wird.

So gelangt 'mehr' Luft in die Brennkammer, und so etwas mehr umpf.
Ich montiere später noch einem System von einen Volvo 740 dazu.
Der schone Auto war leider nicht mehr weiter zu verkaufen weil die
hier fast nichts mehr aufbringen.
Da waren aber noch schöne teile drauf.

Ob 350 viel ist? Jeder LLküler wurde einfach umzubauen sein.

Viel Spaß ...

  • »Hucky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Medienfuzzi

Fahrzeug: 79er Ford A0406, 96er W210

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 7. Juni 2013, 18:44

Leider ist der Traum vom Ladeluftkühler geplatzt, weil der DAF mittlerweile gestorben ist. 8-( 8-(

Naja, das nächste Auto wartet schon auf uns bzw. wird uns finden. ;-)

Viele Grüße, Hucky und Isa
Signatur von »Hucky« It's only Rock'n'Roll - but i like it. 8-)