Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 14. Juli 2013, 12:49

Ambassador

Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Juli 2013, 13:35

#klasse1 Das ist doch mal ein Auto mit Gesicht, mir gefällt der

Gruß Ralf

Wohnort: München

Fahrzeug: Mercedes 608D

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Juli 2013, 14:36

Blöd, dafür gibts in D keine Chance auf Zulassung.
Ich würd ihn nehmen...
Slarti

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Juli 2013, 15:10

Blöd, dafür gibts in D keine Chance auf Zulassung.


Warum nicht? In GB fahren laut Googel wohl einige rum, zugelassen in GB. Damit können die -dank EU- auch in D angemeldet werden.
Oder habe ich da einen Denkfehler?

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Juli 2013, 23:17

Moin Moin !

Zitat

Oder habe ich da einen Denkfehler?


Ja !!

Das bedeutet natürlich nicht ,dass dieses Fzg ev. nach irgendwelchen Umbauten hier doch zugelassen werden könnte,aber das wird auch von der EZ abhängen ,immerhin wird das Teil ja schon seit Urzeiten gebaut.

Nur weil ein Fzg in irgendeinem EU-Land zugelassen ist ,bedeutet das noch lange nicht ,dass man es hier (oder einem anderen EU-Land ) zulassen könnte. Dieser "falsche Irrtum " geistert leider immer wieder durch diverse Köpfe und Foren.

Liegt eben auch wohl zum Teil daran ,dass das Wort "Zulassung" mehrere Bedeutungen hat. Im konkreten Fall wird immer "Zulassung" im Sinne von "zum Verkehr zugelassen" mit "Zulassung" im Sinne von "angemeldet" verwechselt.

Also: Neuere Fzge haben fast alle eine EG-BE und sind damit zum Verkehr in allen EG -Ländern zugelassen und können dort problemlos "zugelassen" im Sinne von angemeldet werden. (Länderspezifische Änderungen sind in der BE enthalten).
Ältere Fzge und Einzelstücke haben immer eine nationale BE ,diese gilt nur in dem jeweiligen Land. Nur in diesem sind sie also "zugelassen" und anmeldefähig. Wenn also ein Fzg aus einem anderen Land dort zugelassen und angemeldet ist , ist es in einem anderen Land erstens nicht angemeldet und zweitens nicht "zugelassen".

Hoffe,zur Verwirrung beigetragen zu haben.

MfG Volker

Wohnort: Aachen

Fahrzeug: LF 508 DG Metz

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 15. Juli 2013, 13:44



Das erinnert mich doch ganz stark an ein Gespräch mit einem Chicagoer Taxifarer über seinen Checker Marathon - und kurz danach wurde die Produktion eingestellt.

VG, Frank.

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 15. Juli 2013, 18:04

Hoffe,zur Verwirrung beigetragen zu haben.



Ja, perfekt :-O Manchmal liebe ich etwas schwierigere Vorschriften, ist ne Berufskrankheit, wie bei dir auch :-8

#winke3