Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Questionmark

unregistriert

1

Dienstag, 26. November 2013, 22:10

Magirus-Deutz, Modell 90D6F

Hallo zusammen,

bin bei der Suche nach einem Mobil bis 3,5 t auf dieses in Bremen gestoßen:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…0-29?ref=search

Habe keinen wirklichen Plan von der Marke, bzw. dem Modell. Google gibt nur Infos über die LKW her, von daher wende ich mich an die Spezis unter Euch.

Was taugt sowas? Wo liegen die Schwachstellen und folglich besonders interessant, wie steht es ggf. um Ersatzteile?

Freue mich über Rückmeldungen!

Schöne Grüße aus Hamburg
Markus

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 26. November 2013, 22:38

der Vagabund hat mal eine 90M gehabt und das war kein womo für unter 3,5t

der sah genauso aus wie der 90D

würde da erst mal nachfragen fals nicht schon gemacht was der als lehrgewicht hat und zGG hat.

ansonsten bekommt man für den lufi motor noch alles besorgt.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

3

Dienstag, 26. November 2013, 22:56

Der Bus ist u.a. die Urform vom Iveco Zeta (Gemeinschaftsentwicklung), lief unter diesem Namen noch eine ganze Weile (erst weiter mit luftgekühltem Deutz-Triebwerk, dann mit Iveco wassergekühltem Motor).

Schwachstelle: Rost am Blechboden. Das Blech ist sehr dick (dicker als am Düsseldorfer Transporter wage ich zu behaupten), dennoch sieht's im Unterbodenbereich oft mies aus (der Düsseldorfer hat da Holz + dicken Hilfsrahmen).

Keine wirkliche Schwachstelle, aber bedenkenswert: Die Deutz-Maschinen sind sehr laut, dafür aber auch effizient und überaus robust. Zudem haben sie im Gegensatz zur Benz-Maschine gut Druck bei geringen Drehzahlen.

Ersatzteile: je nach Teil OK bis schwierig. Auf Iveco ist wenig bis kein Verlass: heißt, die haben Deutz zwar übernommen, wollen aber damit heute nichts mehr zu tun haben. Erfreuliche Ausnahmen gibt es aber (so Kandidaten, die extra den Mikrofilm beschaffen, Kontakt wahrscheinlich am ehesten über das blaue Allradforum). Normteile hat jede LKW-Bude, Spezialteile muss man horten (eBay Kleinanzeigen etc).

PS die Typennummer heißt übrigens 90 PS, D-Häuschen, 6 Tonnen, Frontlenker.
PPS 3.5to kommen niemals hin.

Questionmark

unregistriert

4

Dienstag, 26. November 2013, 23:25

Danke für die schnellen Antworten.
Das klingt ja erstmal gar nicht so schlecht.

Bin jetzt aber leicht verwirrt bzgl. Gewicht. 3,5 kommen nicht hin?
Der Anbieter hat mir eben per Mail geantwortet und meinte, das Teil wiegt 2,8 (vermutlich leer).
Die Bilder in der Anzeige geben ja leider nicht viel her, aber ich hab da was gefunden:

http://www.google.de/imgres?client=firef…iw=1252&bih=586

Das ist doch das Modell?! Könnte hinkommen mit 2,8 leer..

Was meint ihr?

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. November 2013, 00:09

der ist aber nich tlehr sondern ordentlich ausgebaut und da kanste dan mal eben 400 bis 600kg draufrechnen.
pro person dan auch noch 75Kg und dan brauchste noch zuladung für klamotten futter usw eben reisefertig.

wen du den kaufst und dan alles raus schmeist und nen minimalen ausbau reinmachst von 200 bis 300kg könnteste den auf 3,5t ewentuel ablasten aber alles andere kanste dan vergessen, da ist jeder wowa besser.

ansonsten auch dich nach nem MB 406 oder 407 um. die bekommste auch unter 3,5t mit einem einigermassen gutem ausbau weil di elehr noch etwas leister wie 2,8t sind. aber fiel zuladen ist da halt auch nicht so.

die meisten tüv leute wollen ca 400kg als zuladung noch haben bis 3,5t also dürfte der ausbau max 3,1t mit fahrzeuch haben.
da währen dan eben noch bischen platz für person un dklamotten eben reisefertig.

ist halt alles etwas en bei den 3,5t geschichte und grösseren fahrzeugen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

6

Mittwoch, 27. November 2013, 11:06

Nun das Leergewicht des Basisfahrzeugs ist glaubwürdig. Der 90PS ist ein 4.Zylinder luftgekühlter, womit der Antrieb im Vergleich zum L508D weniger wiegt, dafür hat die Karosse entsprechend mehr. Mein 508er in 6m hat auch 2,8 leer. Mit Womo-Ausbau (minimalistisch) komme ich auf 3,1 Tonnen. So ist es auch im Schein eingetragen, läuft dann mit 3 Sitzen als 3,5-Tonner. Real mit Werkzeug etc. habe ich ein Leergewicht von 3,2 Tonnen und bin damit am Rande der Legalität unterwegs.

Soll heißen: gehen tut das eventuell gerade so. Die Deutz-Karosse wird etwas länger sein, also passt mehr rein. Und wenn du mehr Komfort wünschst als ich (mein Ausbau ist wirklich sehr minimalistisch), wirst du mit den 3,5 Tonnen arge Probleme bekommen.

Questionmark

unregistriert

7

Mittwoch, 27. November 2013, 23:39

Schaue mir am WE einen anderen Bus an und werde nächste Woche ggf. einfach mal vorbeifahren, um mir ein genaues Bild zu machen. Ausgebaut ist er ja auch schon. Insgesamt recht interessant wie ich finde.

Falls jemand noch Erfahrungswerte hat, würde ich mich freuen.
Ansonsten erstmal vielen Dank und Grüße aus Hamburg.

Wohnort: Kierspe

Fahrzeug: MB 510 VARIOMOBIL 650

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. November 2013, 16:31

Ich hatte auch mal einen und würde jede Zeit wieder einen kaufen ! der seht schon länger zum verkaufen wen der hier in der nähe stände hätte ich mir den schon mal angesehen und für schlechte Zeiten gekauft und in die Scheune gestellt. :-O