Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Schteffl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Februar 2004, 20:58

So ei Schei.

Heut morgen bin ich wie immer - gutgelaunt und gut aufgelegt, da gut gefrühstückt
in`s Office gefahren.
Der Iveco ist (schön vorgeheitz) auch sofort und brav gestartet.
kuz vor der 3. Ampel plötzlich schert so ein Gottv........ Schei. Audi rein und gibt Anker- ich also Auch AAAANNNNKKKEEERRR !
ein \"Knacks\" das Bremspedal federte etwas weiter durch (Lenkung nach Rechts gerissen sonst hätt ich Ihn Kaltverformt.
und dann den Rinnstein geküsst.

....und dann ist im Amaturenbrett der Christbaum angegangen.
(also alle Leuchten die etwas mit Bremse zu tun haben.)


ICH HAB SSOOOOOOOOOOOO nen Hals.

Kennzeichen hab ich nicht, war zu beschäftigt einen Crash zu verhindern.
- Gott sei dank kein ÖL am Boden dann vorsichtiger Bremstest - geht noch aber etwas irgendwas schleift.

Bisher war ich sooo glücklich mit meim IVECO, und jett das.
Ich war dann heute bei IVECO Bayern- so auf den ersten Blick war offensichtlich nix zu sehen.
- SO EIN ARSCH. WAHNSINN
hat anschließend natürlich Fersengeld gegeben und ist abgedonnert.
Frag mich mal einer ob ich jetzt ne Wut hab.


Buaaah so einen Scheiß kann ich jetzt überhaupt nicht brauchen.

ausserdem zieht er jetzt auch noch ordentlich nach rechts.
. WO kriegt man noch Bullenfänger eingetragen ????????
ich will unbedingt einen Rammschutz vorne

- möglichst Stabil so aus 5mm starkem Stahloder mehr - und wenn der ne Tonne wiegt is mir Scheißegal.

mann hab ich nen Hals.!

lt. KV heute dürfte es etwa (vorausgesetzt die Lenkung hat nix abbekommen)
- bitte haltet mir die Daumen -
bei etwa 300-500 Euronen stehenbleiben wenn doch- werden`s etwa 1000 und Aufwärts sein
das kann ich jetzt wirklich nicht brauchen....
oh ja, jetzt soll mir mal einer mit einer Tempobeschränkung kommen ...ich hatte 30 KM/h drauf !
- und natürlich keine Zeugen !- ja ich hab das zwas gesehen, aber hab`s schon wieder vergessen !
- ist das zu fassen ????

- möge er einen satten Getriebeschaden um 1/2 3 Uhr morgends mitten am A... der Welt erleiden der Depp -mit seinem Scheiß Audi !!!!!

Wutschnaubende Grüße
Schteffl
*der um seinen IVECO zittert*
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

Feuerbär

unregistriert

2

Dienstag, 10. Februar 2004, 21:18

Hallo Schteffl.....

wenn er jetzt nach rechts zieht... kann man doch ausmessen die Hinterachse steht doch noch so wie sie soll....

Maßband nehmen und Achsmittelpunkte suchen und genau vermessen... die Differenz ergibt den Schaden..... das lässt sich leichter richten als Du denkst.... dazu ist keine Fachwerkstatt notwendig..... und auch keine Tausend Euros....


Gruß Rolf...

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Februar 2004, 21:35

Schteffl hast du ein glück gehabt (!)bist einen autobumser entkommen (!)(!)wens geknallt hätte hättest du auch zeugen gehabt die gesehen haben wie duden so mir nichts dir nichts hinten drauf gefahren bist(!)HASTE ECHT GUTE REATION GEHABT:UND GLÜCK IN UNGLÜCK(!)
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Brumm207

unregistriert

4

Mittwoch, 11. Februar 2004, 09:52

[cite]ein \"Knacks\" das Bremspedal federte etwas weiter durch (Lenkung nach Rechts gerissen sonst hätt ich Ihn Kaltverformt.
und dann den Rinnstein geküsst.

....und dann ist im Amaturenbrett der Christbaum angegangen.
(also alle Leuchten die etwas mit Bremse zu tun haben.)[/cite]

[cite]...ich hatte 30 KM/h drauf ![/cite]

Hallo Steffl,

an Deiner Stelle wäre ich froh, daß das nur bei 30 km/h passiert ist und würde dem Audifahrer ein Bier ausgeben!

Stell Dir doch mal vor: Urlaubsfahrt mit vollgeladenem Iveco, Familie drin,... und dann versagen die Scheiß-Bremsen.

Da hat nix zu knacken, oder nachzugeben!!!!

Ich hoffe Du siehst das nach ein paar Stunden ähnlich und drücke Dir die Daumen, daß der Schaden günstig zu beheben sein wird.

Gruß Rainer

  • »Schteffl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Februar 2004, 16:48

So, heute bei IVECO gewesen...

was soll ich sagen bzw. schweigen...

In Ermangelung von Zeit in die Werkstatt - 900€ Rep. (8-(8-(8-(8-(8-(

ja ne - Suuper - danke dem Audi ! (auch wenn er geflüchtet is.)



wünsch mir jetzt erst recht einen soliden Rammschutz vorne !
:=(8_)8_)8_)8(8(8-(8-(8-(


Schteffl8-
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

Lessybande

unregistriert

6

Mittwoch, 11. Februar 2004, 18:09

So ein Sch...
du wolltest doch die Cam. aktivieren, das ist wieder ein Grund mehr das auch zu tun, dann denn hättest ihn am Ars....
Ich hoffe nur, das so einer nicht meinen Weg kreuzt, oh oh dann sied es bescheiden aus,und mein Inventar fliegt wohlmöglich durch die Vrondscheibe.
Hoffendlich bekommst das wieder im Griff und wir sehen uns in Andechs.

eat my shorts

unregistriert

7

Mittwoch, 11. Februar 2004, 20:44

was kann das denn sein?

war evtl. ein radbremszylinder ( hinten in der trommel? ) fest und hat unter deinem gewaltigen tritt nachgegeben und seine arbeit wieder aufgenommen?
das kenn ich noch von meiner ente8-)8-)8-)

und wann ziehts jetzt nach rechts? nur beim bremsen oder immer?

naja, ich drück dir jedenfalls die daumen, dass es nicht so fies teuer wird...

kai

8

Donnerstag, 12. Februar 2004, 10:59

nein ... jetzt wieder alles ok aber eben 900€!!!!
1 Satz Bremsbeläge, gut die waren ziemlich runter, aber ich hatte sowieso am Wo-Ende vor die Bremsbeläge tauschen .. - nur eben nicht für 900 €uronen.

das Klacken, welches ich gehört hab war das Relais, welches die Lichtlein in Armaturenbrett aktiviert........
währe aber alles nicht Tragisch gewesen, denn ich fahre normalerweise so, daß ich selbst wenn sowas passiert immer noch Ausreichend platz zum reagieren hab.

mein Gottvertrauen in die Technik wurde da schon mal bis auf die Grundmauern erschüttert.

aber wenn der Depp nicht reingeschnitten währe und mich zu so einem Wahnsinns manöver gezwungen hätte - hätte ich die Reperatur am Wo- Ende wenigstens in aller Ruhe
aelber machen können und keine so hektische Aktion benötigt...

Da ich allerdings mein Auto Tagtäglich brauche, mußte es so schnell als möglich gemacht werden , zumal ich heute früh schon wieder einen \"Termin\" damit hatte.
und wahrscheinlich ab Montag nach Österreich fahren darf....
und auf solchen Strecken hab ich gerne ein funktionierendes Fahrzeug ;-)

zum Glück hat wenigstens der Service bei IVECO gepasst..... ein Wehmutstropfen.
Alle Teile da und bevor die Jungs dort irgendwas gemacht haben - kurze Besichtigung und dann auf meine Entscheidung gewartet.... immmerhin - dauerte die Rep.
5 Stunden !!! - is zwar teuer gewesen, aber was soll`s ich hatte keine Wahl.


1Radlager
und 2 neue Bremsscheiben- zugegeben die waren nicht mehr die besten, aber sie hätten noch gereicht (Verschleißgrenze). Da ich aber keine lust hatte wegen 159€ nochmal die ganze Vorderachse später zu zerlegen hab ich Sie eben gleich mitmachen lassen...

aber wie auch immer dieses Manöver hätte absolut nicht sein müssen, zumal es zwei geradeaus spuren sind.
und er auf die Linkaabbieger herübergezogen ist um dann doch bei ROT !!!!
nach der Aktion über die Ampel zu flüchten....
am Wo-Ende wird der Videorecorder wieder in`s Auto eingebaut... Basta !

@Stefan-O302
hast Du noch möglichkeiten an VHS- Endlosbänder heranzukommen ????
meine bisherige Quelle ist leider versiegt ...
wenn ja, bitte PM - Danke

so long
Schteffl