Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Axel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. April 2015, 08:05

SLK 200 Elektrik Diagnosegerät

Ne Freundin von mir fährt einen 200 SLK.
Die Karre geht nach einer gewissen Fahrstrecke einfach aus und springt nicht mehr an.
Batterie ist dann leer. Nach manuellem Laden ist alles wieder in Ordnung.
Lima und Batterie sind beide ein Jahr alt und laut MB Werkstatt in Ordnung.
Die jungs haben das Auto ans Diagnose Gerät gehängt und konnten keinen Fehler feststellen.
Für mich klingt das jedoch sehr nach einem defekten Laderegler.
Kann es sein, dass das Diagnose Dingens einen defekten Regler nicht erkennt????
Hab das Auto selber noch nicht gesehen, deshalb nur mal vorab diese Frage.
Axel
Signatur von »Axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. April 2015, 09:29

weis ja nicht wie die neumodische lima angesteuert wird aber einige werden unter anderem auch von nem steuergerät geregelt.

aber nen normalen regler der nicht 100% richtig arbeitet erkent son tester nicht.

die erkennen ja noch nimma defekte injektoren beim diesel bei renault. genug ärger deswegen gehabt.
habe eben kein sensor der bescheit giebt das einer kaput ist.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »Axel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. April 2015, 15:02

Ja, sowas vermute ich auch. Sie kommt demnächst mal mit der Karre. dann werd ich mich mit dem Multimeter mal dahinter klemmen und auf die altmodische Methode alles durchmessen. Vorausgesetzt ich finde den Regler in der verbauten Kiste :-O 8-)
Signatur von »Axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

Wohnort: Villach

Fahrzeug: Mercedes 508D

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. April 2015, 18:43

Hatte vor kurzem ein kumpel auch son problem.
Battse wurde immer wieder leer während der fahrt leer.
Nach langer fehlersuche wars dann die batterie die kaputt war, irgendwas im inneren der batterie hatte so ne art wackelkontakt, drum war der fehler nicht immer da.
Soviel dazu.
Lg,
Andy

  • »Axel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 10. April 2015, 12:19

Hat jemand eine Ahnung wo der Laderegler beim slk sitzt?
Signatur von »Axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

Wohnort: Berlin

Beruf: Havarieschlosser

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 11. April 2015, 10:04

Miss doch erstmal direkt an der Batterie, was da an Ladestrom ankommt !

  • »Axel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 11. April 2015, 16:18

Klar, das ist der erste Schritt.
wir werden sehen.
Signatur von »Axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de