Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 30. Juni 2015, 17:15

Lenkgertriebe??? fragen MAN/VW G90

Nun ich habe bei meinem MAN am Servolenkgetriebe Spiel. ich möchte das einstellen.
Das Problem ist dass ich die Kontermutter aufbekomme aber die Schlitzschraube nicht rein drehen kann die ist fest.

Kann ich die Kontermutter mit der Schlitzschraube ohne Probleme ganz raus schrauben und sie dann im raus geschraubten Zustand locker.
Oder sind da innen Kleinteile die dann womöglich ins Lenkgetriebe fallen??


soll ich das im Aufgebockten zustand tun oder geht es auch normal.
Signatur von »Spiegelzerstörer« Gruss Peter

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Juni 2015, 18:15

weis zwa nicht wie die getriebe aufgebaut sind aber glaub du must die schlitz schraube raus drehen und nicht rein ums spiel zu verkleiner.
bin mir da nicht sicher aber irgent was war da.
hatte mal als firmen lkw nen MAN/VW 8.150 und der hatte auch spiel inna lenkung.
mein user werkstatt mensch hatte die konter gelöst und die schraube eben raus gedreht aber vorsichtig.

ansonsten frag mal in einer MAN werkstatt nach, denke die werden dir da inna werkstatt auskunft geben.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

3

Mittwoch, 1. Juli 2015, 00:32

es ist fast das gleiche Lenkgetriebe wie beim LT . Die frage ist kann ich die schraube mit Kontermutter komplett raus schrauben gängig machen und wieder rein schrauben.
Signatur von »Spiegelzerstörer« Gruss Peter