Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »axel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Februar 2004, 19:44

Suche immernoch eine original Schlaf/Sitzbank für meinen Nugget. Habe jetzt wieder eine Zubehörbank bei EBAY gesichtet, die angeblich in jedes Modell passt!? Wer hat evtl. schon Erfahrung mit solchen Bänken? Sollte zum Fahren mit 2 Personen und zum Schlafen geeignet sein. Im Nugget ist nur Platz für eine Bank, nicht wie beim LT oder ähnlichen, wo aus 2 Bänken eine Schlafgelegenheit gemacht wird! Bin für jeden Tip dankbar. Gruß Axel aus Solingen. :)
Signatur von »axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Februar 2004, 12:49

Servus Axel,
ich kenn mich mit dem Ford Nugget zwar nicht aus,
aber jetzt muß ich Dich doch mal etwas fragen (selbst wenn`s falsch rüberkommt)

warum baust Du Dir nicht einfach eine Bank selber ???
liegt es am \"fehlenden\" können bzw. wissen oder keine Lust dazu ???

is jetzt echt nicht bös gemeint, aber ich bin mir sicher, daß Du da alle möglichen Tipps und Hilfestellungen dafür bekommst. (was das technische angeht)

sooo schwer ist das ja nun auch wieder nicht.

Rücklehne und Sitzteil aus Sperrholz (meiner meinung nach Esche weil etwas mehr federungskomfort vom Holz her)
2 schöne Bretter zusägen lassen (wenn Dir selber die möglichkeit dazu fehlt)
dann etwas shopping mit Deiner Frau /Freundin oder auch alleine
in einem Stoffgeschäft (oder besser zu einem Polsterer) (für den Bezug)

etwas Schaumgummi (als Auflage) (bekommst Du auch beim polsterer) damit man nicht so hart sitzt.
Die meisten Polsterer sind im übrigen gar nicht sooo teuer - hab ich kürzlich selber festgestellt. Ich war direkt positiv überrascht.

und 3 Beckengurte
(Alternativ dazu kannst Du natürlich auch 3x Dreipunktgurte verwenden,
dann benötigst Du allerdings eine \"Tüv-geprüfte\" Sitzkonstruktion.)

die seitlichen Scharniere gibts beim Zubehörhandel für relativ günstiges Geld.
Der vorteil dabei ist, die größe der Bank ist von Dir dabei völlig frei wählbar.

Die Schaumgummi-auflage mit Pattex auf`s Holz kleben
(Achtung stinkt 2 Tage wie die Pest) auf gute durchlüftung dabei achten.

Dann den Stoff drüberspannen und unten mit dem Tacker auf der Unterseite der Sitzbank mit etwas überlappung festschiessen. (etwa alle 2 cm)

an der Rückwand selbiges vorgehen und die Tackerklammern mit einem dünnen \"Alurahmen\"
verkleiden kann auch holz sein.

(ich würd dabei die Fußboden Trittleisten ausm Baumarkt *süchtel* verwenden die gibt es auch als Meterware die du Dir dann passend zurechtschneiden kannst.)
Nachdem das Material meist sehr dünn is, kann man es auch noch sauber mit einer guten Blechschere schneiden.


links und rechts die Scharniere dranschrauben und das ganze Gestell mit seitenwänden
und zum Boden hin fest verankern (verschrauben).

Die Gurte (dafür sollte Idealerweise Herstellerseitig aufnahmen bestehen)
kannst du aber (wenn diese fehlen)auch mit einem ordentlichen Stahl-Winkelblech
im Boden verankern.

sprich jedoch vorher noch mal mit dem TÜV drüber wegen der späteren Zulassung der plätze.

damit hast Du eine optisch schöne und ein exakt passende Sitzbank für hinten .
- mal so als Vorschlag -
gruß Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

  • »axel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Februar 2004, 18:35

HALLO Schteffl. Eine Möglichkeit hast Du vergessen : Können, wissen, keine Lust. \'\'Keine Zeit ist das Zauberwort\'\'! Da ich privat und mit der Firma umziehe, habe ich echt keine Zeit mich darum zu kümmern! Hatte gehofft jemand zu finden der mir (natürlich gegen Bezahlung) so ein Teil fertigt/besorgt, aber bisher Fehlanzeige. Werde nun, da Ostern immer näher rückt, wohl mit dem PKW nach Spanien fahren müssen. Da das aber die letzte Fahrt mit den Kindern; sind dann erwachsen, wird ist\'s auch nicht schlimm. Werden danach nur zu 2. fahren und da ist ja im Aufstelldach Platz zum schlafen. Am liebsten währe mir so eine Bank leihweise, aber ist natürlich schwierig sowas zu bekommen. Bei EBAY stehen z.Zt. 3 interessante Bänke zum Verkauf. Eine Universalbank, eine Bank vom Nachfolgemodell( da weiß ich nicht ob\'s paßt), und eine Flugzeugsitzbank, währe dann aber nur zum fahren, auch nicht schlimm, wir haben in Spanien gebucht. Mal sehen was passiert. Gruß erstmal von Axel aus Solingen. :)
Signatur von »axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

eat my shorts

unregistriert

4

Mittwoch, 25. Februar 2004, 19:04

hallo axel!

wenn das nur für ein mal sein soll, kannste nicht irgendwo ( beim schrotti oder so? ) ne normale transit-sitzbank besorgen und dann zum pennen nach dem fahren einfach ausbauen und nach vorn schieben oder draussen vor den bus stellen? sind doch nur 4 schrauben...
wir waren mal mit unserem alten renault rapid zu dritt 3 wochen in südfrankreich: abends rückbank raus und unters auto geschoben, isomatten ausgerollt und noch ein igluzelt auf den dachträger gestellt = schlafstellung. tagsüber isomatten raus, rückbank rein = wohnstellung...
8-)8-)8-)
kleine 1/4 zoll knarre mit passender nuss = ratzfatz fertig.8o)

wir haben auch mal die vordersitze ausgebaut ( auch nur 4 schrauben ) um besonders cool am strand sitzen zu können - das war aber eher dämlich = sand in den laufschienen%-)%-)%-)

ich meine wenns nur für einen urlaub is...

kai

eat my shorts

unregistriert

5

Mittwoch, 25. Februar 2004, 19:15

ähem-
ich such ja eigentlich auch noch so\'ne 3er schlafsitzbank, aber nur kurz leihweise - weil ich wollte meinen bus mal zum womo umschreiben, aber trotzdem brauch ich manchmal noch die eingetragenen 9 sitze...
8o)8o)8o)

nach der abnahme soll alles wieder so werden wie jetzt, hat sich ja eigentlich bewährt8-)

kai

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. Februar 2004, 20:11

Servus Axel...

keine Zeit ..jaja kenn ich auch.:-O:-O:-O:-O8o)8o)

..ich hab im IVECO immer noch nicht wirklich weitermachen können.
ausser ein paar kleinigkeiten. - weil eben fast keine Zeit.


naja, aber so pragmatisch der Ausbau ist, in Österreich hat er sich bewährt.
(in der Nacht hatte es -12°C) Lt Speicher im Thermometer
hat er mich schön warmgehalten.

...also Wintertauglich isser ... 8o)8o)8o)


aber deie Idee mit dem Schrottplatz is gar nicht sooo schlecht.
ich bin am Freitag oder Montag da eh in der nähe, dann schau ich mal was geht.
evtl. haben die ja was rumliegen für billig Geld.

und ich denke mal mit BF-Logistik :-O kriegen wir das auch zu Dir hochgewuppt.

wobei Flugzeugsitze sind auch nicht schlecht...
musst nur aufpassen daß Du damit nicht abhebst ;-)

flas dun am Schrotti interessiert bist, ich hab ne Digicam für Bilder- schick mir ne PM.

so long


Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

  • »axel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Februar 2004, 10:42

Hallo Schteffl. Danke nochmal für deine Infos! Wenn Du beim Schroddi mal vorbeischauen kannst währe das prima. Müsste eine Transitbank sein die wohl am Boden und hinten links auf dem Radlauf befestigt wird. Habe wie gesagt nur dort die Löcher. Am Boden sehe ich keine, weil mal neuer Teppich ohne Löcher gelegt worden ist. Würde ich einfach durch den Teppich stechen wenn die Löcher sonst passen. Werde mich am Wo. mal schlau machen ob die normale Transitrückbank, nur zum sitzen passt. würde mir auch schon weiterhelfen! Gruß Axel aus Solingen.
Signatur von »axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

  • »axel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Februar 2004, 10:49

Hmm!? sollte eigendlich eine PM an Schteffs werden. Na ja egal. Dank natürlich auch an Kai für die Komentare. Werde aber auch an der Flugzeugsitzbank dranbleiben, wiegt nur 20 KG und ist mit sicherheit stabil und die Lehnen sind neigbar. Zum fahren würde das auch reichen. Gruß an alle, Axel aus Solingen. :)
Signatur von »axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 27. Februar 2004, 00:27

was solln denn die Flugzeugsitze kosten ??

nur mal so aus reiner neugier :-O:-O:-O:-O

obwohl 8-):-O:-O8-):L
stell mir das gerade mal Bildlich vor ,
...so auf der Autobahn - im Flugzeugsitz...
bei 120 sachen drinnenflegelnd ... - und dann ne Streife ...

Rotes Follow me an

ein \"naja lassen Wir ihn mal gut gelaunt sein\" also ein Polizist kommt an`s Auto
und dann die übliche Frage....
Grüßgott- Servus oder Hallo -wie auch immer-

Ham se`s a bisser`l eilig gell ???

ich?? - eilig na warum ???

ja warum Rasen s denn dann aso ???

tja herr Wachmeister, das bin nicht ich - des san meine Sitz, die sand eben schnelleres gewöhnt weils vorher im Fliaga warn....
:-O:-O:-O:-O:-O:-O:-O:-O

auf das Gesicht würd ich glatt einen Ausgeben....
:-O:-O:-O:-O:-O:-O:-O:-O

wär doch ne tolle Ausrede ...
Die sitze sind so schnell ich bin das nicht
:-O:-O:-O:-O:-O:-O:-O:-O

so, genug geblödelt für heute ...
so long
Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

  • »axel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 27. Februar 2004, 07:27

Flugzeugsitze gibt\'s bei EBAY unter : Flugzeug Doppelsessel, o. Artnr. 2461695874. Steht z.Zt. bei 30,50 EUR. Geht noch bis 29.02 20 Uhr. Wenn ich mich für die Teile entscheide, werde ich natürlich \'ne Kamera mit führe, für die Gesichter der grünen :O . Das Ding steht in Österreich, kann man natürlich nicht mal eben ansehen ;-( . Muß mal mit dem Rest der Mitfahrer reden und abstimmen. So. Abend sehen wir weiter. Gruß Axel.
Signatur von »axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

Stefan O 302

unregistriert

11

Freitag, 27. Februar 2004, 08:23

Idefix hat in seiner schwarzen Bestie eine 3 er Sitzbank aus einem LH Flieger drin...

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 29. Februar 2004, 02:24

Servus Axel,
so also mit Sitzbank war leider nix....
\"nur\" schroddige und total versaute (noch eingebaut).
aber das würde ich mir nicht mal selber antun...

ich bleib aber mal dran, vielleicht erfahre ich am Montag Mittag was.
ein Kumpel wollte al eine loswerden. is zwar für`n T3
sollte aber passend machbar sein.
Grünes Velours als Stoff umklappbar und mit seitlichen Armlehnen, die wegklappbar sind.
ich glaube er wollte 75 €uronen dafür (waren nur vom Werk bis zu seiner Haustüre (bzw. vom Händler bis zu Ihm (stolze 30Km)) drinnen und steht jetzt seitdem mit Folie abgedeckt im Keller.

wie gesagt am Montag treffe ich Ihn eh und dann frag ich mal.

gruß

Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

  • »axel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 1. März 2004, 08:07

War nichts mit Flugzeugbank. :=( War gestern nicht am PC als die Auktion endete. 120,- für die Bank. Hoffe jetzt noch auf Schteffl. wenn dein Kumpel die Bank abgibt und sie im Transit passen soll, bitte nochmal melden. Kann aber nur zum sitzten sein, oder? Der T3 hat ja hinten die halbe Liegefläche auf dem Motor. Naja wie gesagt wenn\'s kein großer Aufwand ist das Ding einzupassen, mal sehen. Gruß Axel.
Signatur von »axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

Stefan O 302

unregistriert

14

Dienstag, 2. März 2004, 08:51

Kuckste mal hier
Der müßte eine Bank übrighaben, evtl. passt die ja irgend wie

kaiwerk

unregistriert

15

Dienstag, 2. März 2004, 09:17

Hi Axel!
Die Flugzeugsitzbänke gibt es auch bei Lufthansa direkt, falls Du immer noch eine suchst.
Als ich neulich geflogen bin, war da im Bordmagazin eine extra Anzeige mit ner Emailadresse von dem Verantwortlichen bei Lufthansa, der ausgemusterte Sitzbänke verkauft....aber frag mich nich nach der adresse, die weiss ich leider nicht mehr.

Gruß,
kai

Stefan O 302

unregistriert

16

Dienstag, 2. März 2004, 09:35

den zuständigen Mitarbeiter kannste in Frankfurt erfragen.
Hatte ich beim Busausbau auch getan, weil wir ja in der schwarzen Bestie (MB) auch schon solche Sitz hatten. Kannst aber vom Preis her total vergessen. Die lagen so um die 600€ für ne 2 er Sitzbank, allerdings schicke Teile, ich suche mal ob ich das Mail noch finde...