Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »polarisation« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldenburg

Beruf: Weltenbummler

Fahrzeug: 613 Breitmaul mit H

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Dezember 2015, 20:07

Gibts hier jemanden der einen MAN 630 fährt?

Ich suche Erfahrungsaustausch mit einem MAN 630 Fahrer, vielleicht kennt hier jemand jemanden?

Viele Grüße

Manuel

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Dezember 2015, 21:04

also bei dem verbrauch laut wiki würd ich die finger von lassen :-O

Technische Daten

Zulässiges Gesamtgewicht max: 13.000 kg
Zuladung max.: 5.000 kg (Zivilvariante: 6.000 kg)
Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn: 68 km/h
Leistung: 100 kW (136 PS)
Verbrauch: ca. 30 l (auf ebener Straße bei Dieselbetrieb)

wens den einer mit dem fielstoffmotor ist, wer weis was er frist wenner mit anderem kram fährt :-O
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Medienfuzzi

Fahrzeug: 79er Ford A0406, 96er W210

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Dezember 2015, 22:12

Ich bin verschiedene Militärversionen gefahren und kann Dir ein paar persönliche Eindrücke über das Fahren auf der Straße und im Gelände schildern. Die Kisten sind natürlich lahm, ziehen beim Anfahren keinen Hering vom Teller, machen aber viel Spaß, vor allem die mit der Einzelbereifung auf der Hinterachse im Gelände. :-) Fies ist die Version mit der Schaltung auf 3 Ebenen. Kupplung geht schwer, die Kupplung im Stand getreten zu haben ist das perfekte Muskeltraining für den Oberschenkel, das Getriebe ist unsynchronisiert (Zwischengas und Zwischenkuppeln), die Druckluftbremse braucht eine Zeit, bis der Druck aufgebaut ist - packt dann aber ordentlich zu. Lenkrad ist riesig und man sollte ordentlich zupacken können beim Lenken. Die Motorhaube zu öffnen ist ein echter Kraftakt und man kommt an den Motor nur dran, wenn man auf der Stoßstange steht. Die ganze Karre fühlt sich an wie aus einem Block gefräst und macht richtig Bock - Autofahren in Reinkultur mit LKW-Technik aus den 50ern. Ein Männerauto ... ;-D

Gruß, Hucky
Signatur von »Hucky« It's only Rock'n'Roll - but i like it. 8-)

Wohnort: Jettingen

Beruf: Rentner

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul mit "H"

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Dezember 2015, 23:39

Hallo Manuel,

frag hier mal nach:

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/ph…=0&submit=Suche

Musst Dich vermutlich anmelden. Habe dort schon mal gesucht........ über 600 Treffer.

Grüßle

Herbert, der das Teil auch beim Bund (1973 (!) ) gefahren hat.
Signatur von »Herbert« Und auf vorgeschriebenen Bahnen
zieht die Menge durch die Flur;
den entrollten Lügenfahnen
folgen alle! - Schafsnatur!


Johann Wolfgang Goethe
Faust 2, IV. Auf dem Vorgebirg. (Zweiter Kundschafter)

  • »polarisation« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldenburg

Beruf: Weltenbummler

Fahrzeug: 613 Breitmaul mit H

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 14. Dezember 2015, 19:57

Hallo zusammen,

dank euch! Ich habe gestern das erste Mal drin gesessen und das Ding ist der Hammer, Kupplung habe ich versucht und ja, nichts ist einfach, kuppeln, schlaten lenken, aber auf jeden Fall ein wunderbares Gefühl in so einem Saurier zu sitzen.
Ich werde mich mal bei den Allradern anmelden, aber ich habe so langsam die Befürchtung, dass meine bessere Hälfte ein Veto einlegt, auch wenn das so noch nicht komoplett ausgesprochen wurde %-/ Naja zumindest eine Probefahrt muss ich machen :-D