Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 1. März 2004, 21:38

Hilferuf aus Graz (Andechs-Treffen ohne mich)

ich bring diese Sch...... Ölwanne nicht raus
ich bring auch diesen unteren Querträger der Achse nicht raus
ohne die Spurstangenköpfe zu demontieren
das kann ja doch nicht sein, daß man die ganze Achsaufhängung zerlegen muß
um nur die Ölwanne zu tauschen
da muß es ja noch einen ganz fiesen Trick geben
wer hat das schon mal gemacht
wie bekomme ich dieses Ding raus

Herbert:-(

2

Montag, 1. März 2004, 21:41

vor lauter Ärger vergessen:
IVECO 35-10V, Bj. 98, Turbodiesel 2,8 l
Herbert

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. März 2004, 22:51

Servus Herbert,

ich wer`d mir das morgen mal genau anschauen.
vielleicht kann ich Dir dann mehr dazu sagen.

wie tief ist Deine Ölwanne???
in cm ??


Gruß Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

4

Montag, 1. März 2004, 23:23

hallo Schteffl
ist ein ganz komisches Gebilde 3 fach abgestuft
der Auffangbehälter ist breiter als der Flansch
vom Flansch weg an der tiefsten Stelle grob geschätzt ung. 12 cm
genau abmessen kann ich auch erst morgen.
der Querträger der Achse geht deshalb nicht raus weil die Gelenke(Spurstangenköpfe?) drin sitzen
nach oben läßt er sich nicht rausdrehen und nach unten komm ich über die Gelenke nicht drüber
aber fang nicht an deinen zu zerlegen
Herbert

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. März 2004, 01:00

Servus Herbert,
ich hab mir das heute mal angeschaut.
sieht be meinem micht so besch..... aus.
meine Ölwanne ist \"nur\" 2-Stufig abgesetzt us sieht so aus als ob die Locker drüberginge.
frag doch mal Pees, der kennt sich it den IVECO`s bestens aus.

ich werd morgen mal versuchen den Werkstattmeister von IVEO Bayern zu fragen.
(hab da ja paar anrufe Frei wegen meiner Rep.) :-O:-O:-O
mach doch mal 2 oder drei Bilder und schick Sie mir zu.
meine Mailadresse ist im Profil.

so long

Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

6

Donnerstag, 4. März 2004, 21:49

so heute hab ich bei iveco endlich jemanden ausfindig gemacht der mir auch ein paar fragen beantwortet hat
wen es interessiert:
Ölwanne geht nur raus wenn man den Achquerträger unten demontiert
und der geht nur raus wenn man zumindest einen der beiden Spurstangenköpfe herausdrückt
bei meinem Fahrzeug ist sie dann noch immer nicht rausgegangen
ich mußte noch die Ansaugvorrichtung in der Ölwanne demontieren
aber jedenfalls ist sie jetzt draußen
danke für die Aktivitäten
Herbert

7

Donnerstag, 4. März 2004, 21:51

das war ich
Herbert

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 5. März 2004, 17:21

Servus Herbert,

Kugelköpfe raus, Quertraverse raus und dann gehts.


Quelle IECO Bayern.

*evtl. geht auch folgendes: - wurde aber noch nicht versucht *
Silentlagerböcke vom Motor Losschrauben motor anheben
und unten rausfummeln..

so far

Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 15. März 2004, 13:22

Hallo Herbert, was ist Status ????

hat`s funktoniert?????
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

10

Montag, 15. März 2004, 23:10

hallo Schteffl - hat es - ja - und ich glaub sie ist sogar dicht
hab es nach der konventionellen Methode versucht (steht eh schon weiter oben)
d.h. Kugelkopf raus (einer reicht) Querträger raus
dann geht die ölwanne aber noch immer nicht raus - muß man noch durch den Spalt
den Ansaugrüssel in der Ölwanne demontieren
also fahrbereit ist er
nur Andechs ist damit leider noch immer nicht gerettet
hab erst nächste Woche den Typisierungstermin bekommen (und da bin ich die ganze Woche im Außendienst)
probier grad was zu organisieren mit einem befreundeten Karosseriebauer
wenns klappt kann ich ihn übernächste Woche anmelden
dann pack ich noch jede Menge Werkzeug ein und los gehts
herbert