Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 9. September 2016, 22:11

Turbo Daily Motor-Ausbau Problem

Heyho,

ich bin gerade dabei bei meinem Turbo Daily (35c12 Bj1996) den Motor sowie Getriebe zu tauschen.
Ich wollte gerade den Motor mit dem Getriebe zusammen rausziehen, geht aber irgendwie nicht.
Irgendwann und irgendwo hab ich mal gelesen, daß das beim Daily zusammen raus geht.
Allerdings hängt der Motor jetzt schon oben an der Karosserie dran, hinten stößt aber die Kupplungsglocke
an das Lenkgetriebe bzw. Zylinder.
Hinten kann ich nicht höher, da das Nupsi, wo der Schalthebel drin steckt jetzt gerade unterm Boden ist,
würde ich es weiter hochheben kann ich es nicht nach vorn rausziehen.

Einzige denkbare Möglichkeiten (ich bin Laie, also wenn das jetzt total dumm ist liegts daran) wären
Ventildeckel abbauen um mehr Platz nach oben zu bekommen (2-3 cm könnten reichen) oder Lenkgertriebe
abbauen und runterhängen oder den ganzen Quatsch lassen und das Getriebe doch einzeln ab.
Letztes ist vielleicht die einfachere Variante.

Oder geht das ganz anders?
Hat irgendwer von Euch Erfahrung mit diesem Thema?

Über diese Fahrzeuge steht im Netz so gut wie nichts geschrieben,
und ja, es gibt bestimmt bessere, hab ich aber leider nicht.

Würde mich über Hilfe freuen.

Grüße,
der Stegi

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. September 2016, 23:20

wenn das abbauen des getrieben kein akt ist baus ab und fertig.

da würd ich nicht lange überlegen.

eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

3

Montag, 12. September 2016, 08:24

ja stimmt,
werds jetzt so machen.

Wenn es gegangen wäre beides zusammen rauszuholen hätt ich mir das Gefummel mit dem doch nicht so
leichten Getriebe unterm Auto erspart.

Grüße und eine schöne Woche

Wohnort: maasbree

Fahrzeug: MB L508DG Pick-Up

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 13. September 2016, 04:36

Geht da die vorderseite nicht ganz ab? dann wurde platz sein
Signatur von »houtstoker« Grüss Ad
MB 508 DG Pick-up
https://www.facebook.com/Houtstoker
https://www.facebook.com/transportertechniek