Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Martin O307

unregistriert

1

Dienstag, 9. November 2004, 13:37

Hallo Leute,
irgendwie ist es mir in den Bastlersinn gekommen, dass ich ja noch mein erstes Auto, einen Kadett D 1,3SR in einer Scheune vergraben habe.
Den möchte ich nun ausbuddeln und ihm neues Leben einhauchen.
Ein Blick in den Breif ergab gerade, dass das Auto seid Mai 1994 abgemedet ist, und seid dem auch der Motor nicht mehr gelaufen ist.

Was sollte man alles tun, bevor man den Wagen das erste Mal wieder anläßt? Öl Wechseln, is klar. Luftfilter reinigen mit dem K&N-Zeugs, auch klar. Getriebe ist scheissegal, hat nen Lagerschaden und muss sowieso raus, ich such mir dafür noch ein 5-Gang raus.

Was sonst noch? Reifen wechseln, auch klar, die sind teils eckig und teils platt...

MB608Treiber

unregistriert

2

Dienstag, 9. November 2004, 13:53

Wenn ich diese Frage gestellt hätte wäre das ja ok, aber Du???????

Denke das es ein seit langem eingemotteter O 302 oder Düdo ist,! Nun weisst Du wieder bescheid, gelle :-O:-O

Gute Fahrt dem guten Stück!

Jörn

Josh´74

unregistriert

3

Dienstag, 9. November 2004, 14:15

Öhm...Zünkerzen,Kabel,Stecker,Verteiler,-finger frischen Sprit.
Die Zünkabel waren bei D und E Kadeddies teilweise schon ab Werk porös:=-:T
Beim Kerzenwechsel gleich nen spritzer schwarzes Gold in die Zylinder.Vielleicht auch den Ventildeckel ab,und da auch mit Schmierstoff rumsauen damit das von oben nach unten durch den Motor läuft und die Kipphebel und die Nockenwelle gleich was zum gleiten haben.
Dat fällt mir erstmal so ein..8o)
- Editiert von Josh´74 am 09.11.2004, 14:19 -

Wohnort: Aachen

Fahrzeug: MB 508; /8 240D3.0; /8 Kombi 230.6

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 9. November 2004, 14:19

Was Du aufgezählt hast + Frisches Benzin, Benzinleitungen prüfen, Zündkerzen prüfen. Orgeln bis Benzin angesaugt und läuft. Wenn er nicht will Bremsenreiniger in den Luftfilter, dann läuft er, wenn nicht Zündung prüfen....

Gruß
Christian

Martin O307

unregistriert

5

Dienstag, 9. November 2004, 14:22

Joa, das komplettiert die Liste, Sprit hätte ich glatt vergessen.
Viel kann nicht drin sein im Tank, wechsel oder einfach auffüllen?

Aber wo lass ich den alten Sprit, wenn ich den Tank sauerbmache?

Und wo krieg ich Super verbleit her!? 8-)

Wohnort: Aachen

Fahrzeug: MB 508; /8 240D3.0; /8 Kombi 230.6

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 9. November 2004, 15:28

Wenn nicht viel drin, auffüllen.

7

Dienstag, 9. November 2004, 16:18

[cite]cribo schrieb:[br]Was Du aufgezählt hast + Frisches Benzin, Benzinleitungen prüfen, Zündkerzen prüfen. Orgeln bis Benzin angesaugt und läuft. Wenn er nicht will Bremsenreiniger in den Luftfilter, dann läuft er, wenn nicht Zündung prüfen....

Gruß
Christian[/cite]



Es sollte eine Wiederbelebung sein, so etwas macht man sanft. Mit Bremsenreiniger ist es eine aktive Sterbehilfe für den Patienten.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: 608 Supermarkt ;)

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 9. November 2004, 16:20

Hi Martin!!
wen das Auto soooo lange stand und der Tank fast leer war ist warscheinlich der Tank innen gerostet, deshalb prüfen ob noch Sprit am Vergaser ankommt oder Tank/ Leitung/ Filter durch Rostpartikel verstopft sind! Auf jeden Fall Spritfilter als Ersatz mitführen, Probleme treten ev. erst auf wenn dat Dingen ne Weile gelaufen ist.... Tanken natürlich Bleifrei mit Ventilschutz-Additiv, jibbet anner Tanke oder Billiger im Zubehör,
Grüße Lucky, dereinalteskäfercabriohat

MB608Treiber

unregistriert

9

Dienstag, 9. November 2004, 20:25

[cite]Und wo krieg ich Super verbleit her!? [/cite]

Du kannst Bleizusatz an jeder Tanke kaufen!!! Habe ich für meinen Oldie auch!

Tschöö

Jörn!!

Foddo her!!

Martin O307

unregistriert

10

Dienstag, 9. November 2004, 22:08

Müsste ich erst einscannen, da gabs noch keine Digi-Cams :)

11

Mittwoch, 10. November 2004, 01:36

[cite]MB608Treiber schrieb:[br]Du kannst Bleizusatz an jeder Tanke kaufen!!! Habe ich für meinen Oldie auch![/cite]

Irgendwas muss mir da entgangen sein - oder ich krieg Alzheimer: Jörn, was hast Du denn noch für\'n Oldie rumstehen?

Cheers, Daniel

Martin O307

unregistriert

12

Mittwoch, 10. November 2004, 06:51

[cite]MB608Treiber schrieb:[br]
Foddo her!![/cite]
Genau! Dito!

13

Sonntag, 14. November 2004, 00:26

moin

und mal nen Blick auf\'n Zahnriemen werfen, zur ersten Ölversorgung die Zündkerzen rausschrauben und mit dem Anlasser so lange orgeln bis die Öllampe ausgeht,
gut geschmiert kannst dann losgehn, Autos aus den Baujahren springen ja noch ohne Tester an .... ;-);-);-)

Clou

Martin O307

unregistriert

14

Dienstag, 23. November 2004, 09:07

[cite]MB608Treiber schrieb:[br]Foddo her!![/cite]

Bitteschön, Samstag aus der Scheune ausgegraben und abgeholt:










Neuling

unregistriert

15

Dienstag, 23. November 2004, 09:38

Hey, der sieht ja noch richtig gut aus!

Brumm207

unregistriert

16

Dienstag, 23. November 2004, 10:06

[cite]Martin O302 schrieb:[br]

Und wo krieg ich Super verbleit her!? 8-)[/cite]

Der 1,3SR ist doch der OHC-Motor mit Alu-Zylinderkopf, oder? Der braucht kein Blei.

Viel mehr Gedanken würd ich mir über den Kühlergrill machen8-(8-(8-(

Ganz und gar nicht mein Geschmack:=(:=(:=(;-)

Gruß Rainer

Martin O307

unregistriert

17

Dienstag, 23. November 2004, 10:10

[cite]Brumm207 schrieb:[br][cite]Martin O302 schrieb:[br]

Und wo krieg ich Super verbleit her!? 8-)[/cite]

Der 1,3SR ist doch der OHC-Motor mit Alu-Zylinderkopf, oder? Der braucht kein Blei.
[/cite]
Das war eigenetlich auch nur ein Scherz!
[cite]
Viel mehr Gedanken würd ich mir über den Kühlergrill machen8-(8-(8-(
Ganz und gar nicht mein Geschmack:=(:=(:=(;-)
Gruß Rainer[/cite]
Meiner auch nicht mehr so wirklich, deswegen sind die neuen Scheinwerfer schon da, weisse Blinker such ich noch und nene Kühlergrill ebenfalls...

Aber das Ding macht genial-helles Licht!

18

Dienstag, 23. November 2004, 18:51

Hey, den hatte Brüderchen in rot mit 90PS und ner Gruppe A-Anlage drunter 8o) coole Kiste!
Kühlergrill, da gehört der der normale Grill rein:-O und nich so\'n PVC, GFK Gedöns:=(.
Wenn die Kiste schön aufpoliert wird und so richtig \"NORMAL\" aussieht, das setzt der ganzen Sache das i-Tüpfelchen auf!
Später ärgertste Dich schwarz wenn da so\'n Zeugs werbaut worden is:-O!
Das ist etwa so:
1.Opel GT mit hinten Bügelbrett und vorne Asphaltspachtel:=(
2. \" \" voll normal,nur KPZ Felgen, ein Hirschgeweih hinten drunter, kein Bummzeze aber nur voll poliert (ein Orgasmus auf vier Rädern) :-O

.....

Wohnort: Hamm

Fahrzeug: PiloteR640 auf Peugeot J5

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 23. November 2004, 20:07

@ mölly
Hey jezt fällt mir ein, warum hast du eigendlich kein Wohnmo mit Blitz????
Blauer Klaus:-O
Signatur von »Blauer Klaus« Der Teufel sitzt im Detail

20

Dienstag, 23. November 2004, 20:36

OOOOOOpeeel?
Neneneneeee Klaus, bloß dat nich!
Sowas muß dann auch nich sein :=(!
Habe nicht umsonst mein 1.PKW auf Oberarm stechen lassen (Tip is kein MB):-O
....