Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

frankhoeger

unregistriert

1

Montag, 4. Mai 2009, 18:43

Ich freu mich sehr über diese Board.
Dann will ich doch auch gleich die Gelegenheit nutzen mich zu outen als "Wohnwagenzieher". Im Herbst haben wir uns als Kinderzimmer einen Dethleffs 4,85 m zugelegt .Der macht unseren beiden Jungs als eigenes Heim sehr viel Spaß. Erster Urlaub im Snowboardurlaub in Altenmarkt war einfach spitze. Meine Marion und ich hatten den James Cook ganz für uns alleine und wir durften sogar mal zu den Jungs rüberkommen um zu Frühstücken.Ein unbeschrieblicher Luxus.
Unser WW hat mich mal 900 Euronen gekostet und ich habe ihn durch neue Polster bei beiden Sitzgruppen und einer Badrenovierung aufgewertet. Die Wintertauglichkeit ist einwandfrei bewiesen und wir haben noch viel vor damit. In der Kombination mit dem Cook ein ideales Gespann, gerade wenn die Kids einem über den Kopf wachsen. Die Kosten sind auch sehr gering. Im Sommerurlaub muss das Boot wieder hintendran, da reicht dann ein Zelt für die Kids.
Schönen Gruß
Frank

Opa _Knack

unregistriert

2

Dienstag, 5. Mai 2009, 01:13

Hallo,
ich hätte da noch ein Zelt mit zwei getrennten schlafräumen und aufenthaltsraum abzugeben.
zweimal fürs wochenende aufgebaut gewesen,im mittelraum ca 1,80 hoch,aufgebaut ca 4x2,5m gross.
preisidee 50,- (Neu 112,-)

Grüsse,Klaus

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Mai 2009, 05:56

Zitat

Original von Opa _Knack
Hallo,
ich hätte da noch ein Zelt mit zwei getrennten schlafräumen und aufenthaltsraum abzugeben.
zweimal fürs wochenende aufgebaut gewesen,im mittelraum ca 1,80 hoch,aufgebaut ca 4x2,5m gross.
preisidee 50,- (Neu 112,-)

Grüsse,Klaus


Moin Klaus,

handelt es sich bei dem Zelt um ein WOWA Vorzelt oder hast Du dich im Board geirrt
und wolltest es unter "Angebote" stellen?

Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Mai 2009, 06:36

Zitat

Original von frankhoeger
Ich freu mich sehr über diese Board.
Dann will ich doch auch gleich die Gelegenheit nutzen mich zu outen als "Wohnwagenzieher". Im Herbst haben wir uns als Kinderzimmer einen Dethleffs 4,85 m zugelegt .Der macht unseren beiden Jungs als eigenes Heim sehr viel Spaß. Erster Urlaub im Snowboardurlaub in Altenmarkt war einfach spitze. Meine Marion und ich hatten den James Cook ganz für uns alleine und wir durften sogar mal zu den Jungs rüberkommen um zu Frühstücken.Ein unbeschrieblicher Luxus.
Unser WW hat mich mal 900 Euronen gekostet und ich habe ihn durch neue Polster bei beiden Sitzgruppen und einer Badrenovierung aufgewertet. Die Wintertauglichkeit ist einwandfrei bewiesen und wir haben noch viel vor damit. In der Kombination mit dem Cook ein ideales Gespann, gerade wenn die Kids einem über den Kopf wachsen. Die Kosten sind auch sehr gering. Im Sommerurlaub muss das Boot wieder hintendran, da reicht dann ein Zelt für die Kids.
Schönen Gruß
Frank


Moin,

zurück zum Thema, auch wir haben aus praktischen und Kostengründen ein Gespann.
Gerne hätten wir ein größeren WoWa nur fehlen die nötigen Taler.
Denn ein größerer Caravan bedeutet natürlich zwangweise ein stärkeres Zugfahrzeug.
Aber so geht es eben auch und der T3 schafft es noch gerade so.
Aber praktisch finde ich so ein Gespann schon, man hat immer ein "PKW" dabei
und den WoWa braucht man ja eigendlich nur zum schlafen.
Schön währe dieses Gespann:

[img]http://southwind.busfreaks.de/galerie/thumb.php?gallery=.&image=Gespann.jpg[/img]

Aber das herz vom Bus ist zu schwach

Gruß Gert
- Editiert von southwind am 05.05.2009, 06:54 -
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

5

Dienstag, 5. Mai 2009, 07:17

Also:
in F hättest Du mit dieser Kombination gewisse Probleme...
Regards
Rei97

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Mai 2009, 19:09

Zitat

Original von Rei97
Also:
in F hättest Du mit dieser Kombination gewisse Probleme...
Regards
Rei97


Moin,

auf meinem Esstisch läuft das Gespann ohne Probleme ;-)
Was währe die Welt ohne Träume 8-)

gruß gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

7

Dienstag, 5. Mai 2009, 21:43

Also:
ohne Träume, wäre sie arm, aber sie sollten keine Alpträume sein. :-O
Regards
Rei97

Opa _Knack

unregistriert

8

Mittwoch, 6. Mai 2009, 01:52

Gert,
sollte nur ein Hinweis sein, da er schreibt, für die Kids muss ein Zelt reichen....
aber ein Wowa-vorzelt hätte ich auch noch .....

nicht böse sein,Klaus

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Mai 2009, 06:59

Zitat

Original von Opa _Knack
Gert,
sollte nur ein Hinweis sein, da er schreibt, für die Kids muss ein Zelt reichen....
aber ein Wowa-vorzelt hätte ich auch noch .....

nicht böse sein,Klaus


Moin Klaus,

:-O :-O ich bin kein böser Mensch ;-) Was ist das denn für ein Vorzelt??

Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Scrapdealer

unregistriert

10

Mittwoch, 6. Mai 2009, 23:56

Zitat

Original von southwind

Zitat

Original von frankhoeger
Ich freu mich sehr über diese Board.
Dann will ich doch auch gleich die Gelegenheit nutzen mich zu outen als "Wohnwagenzieher". Im Herbst haben wir uns als Kinderzimmer einen Dethleffs 4,85 m zugelegt .Der macht unseren beiden Jungs als eigenes Heim sehr viel Spaß. Erster Urlaub im Snowboardurlaub in Altenmarkt war einfach spitze. Meine Marion und ich hatten den James Cook ganz für uns alleine und wir durften sogar mal zu den Jungs rüberkommen um zu Frühstücken.Ein unbeschrieblicher Luxus.
Unser WW hat mich mal 900 Euronen gekostet und ich habe ihn durch neue Polster bei beiden Sitzgruppen und einer Badrenovierung aufgewertet. Die Wintertauglichkeit ist einwandfrei bewiesen und wir haben noch viel vor damit. In der Kombination mit dem Cook ein ideales Gespann, gerade wenn die Kids einem über den Kopf wachsen. Die Kosten sind auch sehr gering. Im Sommerurlaub muss das Boot wieder hintendran, da reicht dann ein Zelt für die Kids.
Schönen Gruß
Frank


Moin,

zurück zum Thema, auch wir haben aus praktischen und Kostengründen ein Gespann.
Gerne hätten wir ein größeren WoWa nur fehlen die nötigen Taler.
Denn ein größerer Caravan bedeutet natürlich zwangweise ein stärkeres Zugfahrzeug.
Aber so geht es eben auch und der T3 schafft es noch gerade so.
Aber praktisch finde ich so ein Gespann schon, man hat immer ein "PKW" dabei
und den WoWa braucht man ja eigendlich nur zum schlafen.
Schön währe dieses Gespann:

[img]http://southwind.busfreaks.de/galerie/thumb.php?gallery=.&image=Gespann.jpg[/img]

Aber das herz vom Bus ist zu schwach

Gruß Gert
- Editiert von southwind am 05.05.2009, 06:54 -



Also so´n WW hab ich auch noch! Nur mein Zugfahrzeug is wohl´n Tuck besser:

Ein zum Hänger passend lackierter LT mit WoMo-Ausbau... :-O

Bis denn, Christian 8-)

Scrapdealer

unregistriert

11

Donnerstag, 7. Mai 2009, 00:00

Ganz vergessen!!

Hab auch noch´n alten Adria-WW rumsteh´n...leider mit VIEL Arbeit... :-/


Bis denn, Christian 8-)

Opa _Knack

unregistriert

12

Donnerstag, 7. Mai 2009, 02:58

Gert,
das ist ein Universalzelt,ca 4m lang und 2m tief.Wird oben in die Kederschiene eingezogen und
hat rechts und links so Wulste,wo es am Wowa anliegt.Eingänge rechts und links und Vorderfront
hochrollbar,ich glaube man nennt sowas Winterzelt?
Dach ist aus LKW-plane.Gestänge ist auch dabei.

grüsse,Klaus

frankhoeger

unregistriert

13

Donnerstag, 7. Mai 2009, 07:42

Zitat

Original von Opa _Knack
Gert,
das ist ein Universalzelt,ca 4m lang und 2m tief.Wird oben in die Kederschiene eingezogen und
hat rechts und links so Wulste,wo es am Wowa anliegt.Eingänge rechts und links und Vorderfront
hochrollbar,ich glaube man nennt sowas Winterzelt?
Dach ist aus LKW-plane.Gestänge ist auch dabei.

grüsse,Klaus


Moin Klaus,
ich suche für meine Nichte (nee für ihren Wohnwagen) noch so ein Wintervorzelt. Was soll es denn bringen ? Zustand, Alter, evtl ein Bild oder Angabe zur Farbe?
Danke für einen Rückantwort im voraus und schönen Gruß
Frank

14

Donnerstag, 7. Mai 2009, 21:26

Moin,
ich habe auch noch ein Vorzelt für ein Womo/ Wowa abzugeben.
Wurde scheinbar fast nicht benutzt.
(War damals bei Arnold dabei aber wir brauchen es nicht)

ca. 4x2 Meter, muß es mal genau messen.

Wenn Interesse besteht mache ich mal Fotos im aufgebauten Zustand davon.

Gruß
Peter
Signatur von »OPA-Peter« Träume nicht dein Leben,
sondern lebe deinen Traum.

Opa _Knack

unregistriert

15

Freitag, 8. Mai 2009, 01:34

Ja, und meins muss ich in dem Chaos,das in meinem Lagerraum momentan herrscht erstmal wiederfinden.
Es ist aber mit Sicherheit noch da,hatte angedacht, es an den fluchtzwerg zu fummeln, aber wie peter richtig schreibt:Wer braucht sowas am Womo,ich bin nie so lange an einer Stelle, dass sich der aufbau lohnen würde.
Ich werde nächste woche mal danach schauen,aber aufbauen geht mangels Wowa nicht.

Grüsse,Klaus

16

Freitag, 8. Mai 2009, 01:47

Zitat

Original von Opa _Knack
, aber wie peter richtig schreibt:Wer braucht sowas am Womo,ich bin nie so lange an einer Stelle, dass sich der aufbau lohnen würde.
Grüsse,Klaus


Moin Klaus,
wie der Name schon sagt: WOHNMOBIL, heute hier und morgen da ....

Hoffe nicht das du nun Mißgelaunt auf mich bist weil ich sagte da ich auch noch eins über hab!?!

Ach neeeeee, kann ich mir nicht vorstellen, scheinbar sind ja auch mehrere Interesenten da.

Grüße aus Lohne
Peter
Signatur von »OPA-Peter« Träume nicht dein Leben,
sondern lebe deinen Traum.

Opa _Knack

unregistriert

17

Freitag, 8. Mai 2009, 13:16

Peter,
da gibts hier im Moment Sachen, die mir viel mehr Kopfzerbrechen machen..... 8-(
Ich befürchte,dass das böse enden wird.
Schade 8-( 8-(

Klaus

Drehorgelzicke

unregistriert

18

Mittwoch, 3. Juni 2009, 16:47

Hallo, nun ich habe noch drei stück von meinen Wohnwagen Aufbau 530 cm.
1 Sommerzelt für Aufbau 530 cm
2 Winterzelte ca. 4 m und ca. 2 m
Habe sie nie aufgebaut und da ich nicht weis welche stangen zu welchem Zelt gehört nur zusammen abzugeben.