Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »wohnmobil407H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 26. März 2006, 16:53

DAS DACH UND DIE KONTRUTION HALTEN HIER DER BEWEIS!!





- Editiert von wohnmobil407H am 26.03.2006, 17:59 -
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

2

Sonntag, 26. März 2006, 18:04

AAAA,

der FLIEGENDE HOLLÄNDER :-O

fegerle

unregistriert

3

Sonntag, 26. März 2006, 20:04

weil der auch unsichtbar ist oder?

4

Montag, 27. März 2006, 18:32

Wann ist denn Stapellauf?

5

Montag, 27. März 2006, 20:46

Zum von unten Polieren? :-O

  • »wohnmobil407H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 28. März 2006, 21:11

nee zum antifouling streichen !stapellauf soll der 26,05 sein am stadthaven von scneekermeer !
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

meckisteam

unregistriert

7

Sonntag, 27. August 2006, 14:25

Hihi, da habe ich es einfacher. Mein Boot hat Platz für bis zu 4 Personen. Und es lässt sich zusammenpacken das es in 3 Packsäcke passt und in jedem Auto bequem transportiert werden kann.

Wie das geht ?
Nun, die besten Informationen über dieses Boot findet ihr hier.

Das ideale "Beiboot" für die Womo-Gemeinde. Vor allem da schon mit einem führerscheinfreien 5 PS Motor sehr ansprechende Fahrleistungen erreicht werden können.

VG, Holger

  • »wohnmobil407H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 28. August 2006, 21:38

hallo holger
mein schlauchboot past auch in ein sack und macht mit den fünf ps und meinen sohn und mir ordentlich gleitfahrt!
und das hängt jetzt auch wieder unter der besagten decke!!
in den beitrag ging es darum UM DEM KRAHN UND DER TRAGFÄHIGKEIT DER DECKE ABER DAS KANST DU NUR ERLESEN UND NICHT RICHEN!!!!
MFG
RÜDIGER
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

wulfmen

unregistriert

9

Samstag, 23. Februar 2008, 16:10

...oh mecki.das gefällt mir gut.
und rüdiger,ein schlauchi hab ich auch,wiking komet 350 befeuert von nem yamaha mit natürlich 5 ps herr wachtmeister.
2 forrelle liegen in reserve
eine 7,5 ps forelle langschaft könnt ich noch abgeben...
freue mich auf schönes wetter,is stapellauftime this year with grandpa.....yobabyyo :-O :-O :-O

Wohnort: Hückeswagen

Beruf: Gärtner

Fahrzeug: Mercedes Benz 280 E/W123,Mercedes Benz L 508 D/35,Ford Fiesta 1,4 TDCI

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 23. Februar 2008, 18:25

Klasse,Rüdiger,so kannst Du vernünftig am Unterwasserschiff arbeiten! &klasse1

Da hast Du Deine eigene Werft mit "Schwebetrockendock"!

Liebe Grüße nach Barßel-Neuland!! &winke3

Mausebär! ;-) ;-)

  • »wohnmobil407H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 23. Februar 2008, 20:53

zur zeit schwebt mein düdo in der halle auf klötzen!!
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!