Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 16. Februar 2003, 17:02

Wie fotografiere ich meinen Welpen ?

01. Nehmen Sie einen neuen Film aus der Schachtel und laden Sie Ihre Kamera.
02. Nehmen Sie die Filmschachtel aus dem Maul des Welpen und werfen Sie sie in den Abfalleimer.
03. Nehmen Sie den Welpen aus dem Abfalleimer und bürsten Sie ihm den Kaffeesud aus der Schnauze.
04.Wählen Sie einen passenden Hintergrund für das Foto.
05. Montieren Sie die Kamera und machen Sie sich Aufnahmebereit.
06. Suchen Sie Ihren Welpen und nehmen Sie ihm die schmutzigen Socken aus dem Mund.
07. Platzieren Sie den Welpen auf demvorbereiteten Platz und gehen Sie zur Kamera.
08. Vergessen Sie den Platz und kriechen Sieihrem Welpen auf allen vieren nach.
09. Stellen Sie die Kamera mit einer Hand wieder ein und locken Sie ihren Welpen mit Leckerlis.
10. Holen Sie ein Taschentuch und reinigen Sie die Linse vom Nasenabdruck.
11. Nehmen Sie den Blitzwürfel aus dem Maul des Welpen und werfen Sie ihn weg. (den Blitzwürfel!)
12. Sperren Sie die Katze hinaus und behandeln Sie den Kratzer auf der Nase des Welpen mit etwas GEL.
13. Stellen Sie den Aschenbecher und die Zeitungen zurück auf den Couchtisch.
14. Versuchen Sie ihrem Welpen einen interessierten Ausdruck zu entlocken indem Sie einen Quitschie über seinen Kopf halten.
15. Rücken Sie ihre Brille wieder zurecht und holen Sie die Kamera unter dem Sofa hervor.
16. Springen Sie rechtzeitig auf, nehmen den Welpen auf den Arm und sagen Nein das machst du draussen.
17. Rufen Sie ihren Ehepartner, um beim Aufräumen zu helfen.
18. Mixen Sie sich einen doppelten Martini.
19. Setzen Sie sich in einen bequemen Lehnstul und nehmen Sie sich vor, gleich morgenfrüh mit ihrem Welpen Sitz-Platz zu üben.

Viel Spass

Boxer

ACCM Mike

unregistriert

2

Montag, 15. September 2003, 13:21

Aber sehr wahr!

Gruss

Michael

Quasselstrippe

unregistriert

3

Dienstag, 16. September 2003, 21:44

*lol* *kringeliglach* dass ist einfach zu gut! Ich fuerchte nur dass ich das mit dem Martini nicht ernstnehmel darf!:-O Aber echt ulkig!Muss ich mir merken!

Superopi

unregistriert

4

Donnerstag, 15. Juli 2004, 21:05

Schönen Gruss aus Henstedt-Ulsburg
haben einen netten Mischling aus SPANIEN
echt lieb und dankbar Name Betty
Gr.Maggie/Kai

5

Donnerstag, 15. Juli 2004, 21:57

Ohjaaa... da ist wirklich was dran...

Ich bin mit Boxies gross geworden und unser (mittlerweile verstorbener) Rüde hat uns ne Menge Filmschachteln gekostet...kauft eurem Baby nur keine Lederleine...unserer hatte insgesamt 14 Stück durchgenagt...neben diversen Tischbeinen und Schuhen - sowieso...

Knuddelt die beiden mal lieb an den Ohren... :-D

Grüße Tim, der immer noch jeden Boxer aus der Strasse knuddeln muss...