Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 8. Februar 2010, 19:42

Wenn ich nicht zu Fuß oder sonst wie die Welt unsicher mache,tauche ich für mein Leben gerne.
Stecke auch grade in der Ausbildung zum Tauchlehrer,also pauken pauken pauken. Und im Mai einen Monat Praktikum auf Fuerte :-)
Habe keine Homepage,aber wer im WKW oder Facebook ist,kann mich und Fischbilder von mir dort finden.
Ich benutze das Womo auch als mobile Tauchbasis,also bestückt mir kompletter Ausrüstung inkl. Flaschen und bald auch eigenem Kompressor,dann ist keine Pfütze mehr vor mir sicher!

Gruß

Chris

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. Februar 2010, 19:52

Na dann Blubb blubb

willkommen im Club

und viel Spass bei allem was du machst

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

  • »diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Februar 2010, 07:22

Makroaufnahmen Unterwasser Viel Spaß beim Anschauen.

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Februar 2010, 09:26

Moin,

tolle Bilder hast Du da, hast Du die alle selbst fotografiert?
Ist schon ein spannendes Hobby, das Tauchen, Respekt.
In welcher Tiefe sind die Aufnahmen gemacht worden, ist ja noch
recht viel Umgebungslicht auf den Bildern.

Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

  • »diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Februar 2010, 15:30

alle selber gemacht! tiefe zwischen 15 und 25 metern,alle mit blitz ;-)

Wohnort: Ochsenfurt

Beruf: habe fertig

Fahrzeug: Peugeot J5 2,5ltr TD Interc. 4x4, Suzuki LJ80

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Februar 2014, 00:16

Hallo Chris, das Thema ist schon älter aber ich bin erst kurz hier, ich habe 1975 bei der DLRG den Rettungstaucher gemacht, aber auch schon 2 Jahre davor getaucht. Das Thema hat mich als 6 jähriger schon interessiert als ich einen Helmtaucher bei der Arbeit beobachten konnte. 1976 bin ich mit dem Land Rover incl Tauchausrüstng nach Ägypten ans Rote Meer gefahren, ein Jahr später gleich nochmal. Ich war immer mit Film und Fotokamera Unterwasser bestückt, ich habe immer die Gegensätze gesucht, so war ich am Nordkapp und im Alaskastrom mit Killerwalen und genauso in Kalifornien oder 12 Jahre in Saudi Arabien tauchen. Davor habe ich mich auch beim Bund als Taucher beworben und die Prüfungen bestanden, allerdings hat man zu meiner Entlassung erst gemerkt, dass ich gar nicht dabei war, dann war es zu spät. Es entstanden 100te UW Filme und zigtausende Dias. Bis ich vor 3 Jahren und 2000 Stunden unter Wasser beschloss mich nur noch dem Reisen zu widmen. Ich vermisse es nach über 40 Jahren nicht, die Zeit geht weiter...
Signatur von »4x4driver« Gruß der Walter

der, der Elektronik im Reisemobil hasst!...

the whorst day travelling is better then the best day working...

  • »diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Februar 2014, 20:47

ja. stimt. ich bin mittlerweile auch ein wenig ruhiger geworden. tauche nur noch 30- 40 mal im jahr. Mittelrweile ist unser Bus ja fertiig,und das Reisen hat den grössten stellenwert eingenommen. und im bus schleppe ich das geraffel nicht mit. wobei, manche plätze an denen ich vorbeikomme, hätten mich schon gereizt..... mal sehen.

Wohnort: Ochsenfurt

Beruf: habe fertig

Fahrzeug: Peugeot J5 2,5ltr TD Interc. 4x4, Suzuki LJ80

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Februar 2014, 21:26

wenn du eine Ecke mit Walhaien kennst springe ich auch nochmal mit rein, die habe ich noch nicht gesehen.. 8o)
Signatur von »4x4driver« Gruß der Walter

der, der Elektronik im Reisemobil hasst!...

the whorst day travelling is better then the best day working...

  • »diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Februar 2014, 20:46

den ersten hatte ich in Hurghada, keine 300 meter vom Strand...... Am ersten Tauchtag.... meist bin ich im roten Meer unterwegs, dort gibt es, aber nicht auf Ansage.

Wohnort: Ochsenfurt

Beruf: habe fertig

Fahrzeug: Peugeot J5 2,5ltr TD Interc. 4x4, Suzuki LJ80

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. Februar 2014, 21:38

so ungerecht ist das, ich habe in Saudi 12 Jahre im Roten Meer getaucht und keinen gesehen. Aber wie gesagt, jetzt habe ich abgeschlossen.
Signatur von »4x4driver« Gruß der Walter

der, der Elektronik im Reisemobil hasst!...

the whorst day travelling is better then the best day working...