Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 11. Dezember 2004, 17:42

Weil sich alle über die Kälte beschweren hier ein kleines Rezept:

\"Professors glögg\" (10 Personen)

3/4 l Rotwein
3/4 l Muskateller
1/4 l weißer Wermut
1/2 EL Angostura bitter
80 g Rosinen
abgeriebene Schale und Saft einer unbehandelten Apfelsine
1/2 TL Kardamom
4 Nelken
1 Zimtstange
1 Stück Ingwerwurzel
60 g blanchierte und abgezogene Mandeln
120 g Zucker
1 Glas Aquavit

Alle Zutaten bis auf den Zucker und den Aquavit verrühren und 10-12 Stunden ziehen lassen. Dann die restlichen Zutaten hinzufügen, den glögg erhitzen (nicht kochen lassen) und fertig!!

Für eventuelle Folgeschäden kann allerdings keine Verantwortung übernommen werden

Na dann Prost

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 11. Dezember 2004, 19:44

Hi Dirki,

...das Rezept klingt ein wenig wie \"Bretterknaller\".

Werde es bei Gelegenheit testen,

Danke...
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wanderdüne

unregistriert

3

Sonntag, 12. Dezember 2004, 22:01

Hi Bobby,

hab´s probiert - werde wohl jetzt erst mal ein paar Stunden \"Auszeit\" nehmen müssen. Aber lecker war´s doch.

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Dezember 2004, 22:29

Hi Namensvetter,

dachtichsmirsdoch... Bretterknaller.:-O
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

5

Dienstag, 14. Dezember 2004, 10:35

[cite] werde wohl jetzt erst mal ein paar Stunden \"Auszeit\" nehmen müssen[/cite]

???

Hallo Wanderdüne: Das Rezept war ja auch für zehn Personen