Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. Juli 2005, 13:22

Burgunder Topf

2 kg gemischtes Gulasch,
200 g Räucherspeck,
500 g Zwiebeln,
3 bis4 Knoblauchzehen,
300 g Möhren,
500 g Champignons,
Salz, schwarzer Pfeffer,
2 EL Öl,
3 EL Mehl,
2 EL Tomatenmark,
1/2 l Rotwein (Burgunder),
2 EL klare Instantbrühe,
4 Lorbeerblätter,
2 TL getrockneter Thymian

Fleisch klein würfeln. Speck in Streifen schneiden. Zwiebeln evtl. halbieren, Knoblauch hacken. Möhren fein würfeln. Speck im Bräter auslassen, herausnehmen, Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Pilze im Speckfett anbraten. Würzen und herausnehmen. Öl im Topf erhitzen. Fleisch portionsweise kräftig darin anbraten, würzen. Alles in den Topf geben. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen. Tomatenmark einrühren. Mit Wein und 1 l Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe, Lorbeer und Thymian hinzufügen.
Den Eintopf zugedeckt im vorgeheizten Backofen (200 Grad) ca. 2 Stunden schmoren.