Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 15. August 2005, 08:46

Allgäuer Käse-Frikadellen

Zutaten für 4 Portionen:

½ Brötchen
375 g Hackfleisch
2 kleine Eier
150 g Allgäuer Emmentaler
Salz, Pfeffer, Paprika, edelsüß
1 EL geh. Petersilie
30-40 g Butterschmalz oder Margarine
3-4 EL Wasser
1 Becher (150 g ) Creme fraiche
2 EL Weinbrand
1 TL Grüner Pfeffer (ganze Körner), Salz, Pilz-Sojasauce
Tabasco

1) Brötchen in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit
2) Hackfleisch und den Eiern vermengen.
3) Emmentaler in kleine Würfel schneiden, unter die Fleischmasse kneten, mit
4) Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
5) gehackte Petersilie hinzufügen, aus der Masse mit nassen Händen kleine
Frikadelle formen.
6) Butterschmalz oder Margarine erhitzen, die Frikadellen von beiden Seiten darin
braten, warm stellen. Bratzeit: 8-10 Minuten.
7) Den Bratensatz für die Sauce mit Wasser loskochen.
8) Crème fraiche unterrühren, etwas einkochen lassen.
9) Weinbrand und grünen Pfeffer unterrühren, erhitzen.
10) Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Pilz-Sojasauce und Tabasco abschmecken.
11) Die Frikadellen kurz in der Sauce erhitzen.

Beilagen: Rösti, Salat